Artwork von Assassin's Creed 3 - Die Tyrannei des König Washington
Artwork von Assassin's Creed 3 - Die Tyrannei des König Washington (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed 3 Jagd auf den Tyrannen Washington

Nicht historisch korrekt, sondern alternative Geschichte: In der ersten größeren Erweiterung für Assassin's Creed 3 hat sich George Washington zum König der USA gekrönt.

Anzeige

Mit der Frage "Was wäre, wenn..." spielt die Downloaderweiterung Die Tyrannei von König Washington, die Ubisoft im Februar 2013 für Assassin's Creed ankündigt. In dem Addon erwacht Hauptfigur Connor aus einem Traum und stellt fest, dass sich die USA anders entwickelt haben als von ihm erhofft: George Washington herrscht als Despot mit eiserner Faust, von Freiheit ist in der neuen Welt wenig zu spüren. Die Handlung erzählt einen alternativen Geschichtsverlauf, in dem der Spieler als Connor die eigentliche Historie wiederherstellen soll.

Die Erweiterung besteht aus drei Kapiteln. Das erste trägt den Untertitel Die Schande, es soll am 19. Februar 2013 für Xbox 360 und einen Tag später für Playstation 3 und Windows-PC erscheinen. Wann die beiden anderen Teile folgen, hat Ubisoft noch nicht verraten. Der Preis für Die Schande beträgt rund 10 Euro, das Gesamtpaket gibt es im Season Pass für rund 30 Euro. Für die Wii U soll Washingtons Tyrannei, ebenso wie alle weiteren Addons, zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.


Anonymer Nutzer 25. Jan 2013

Kickstarter hat oft unkonventionelle Ideen, große Publisher nicht. Bei Kickstarter mache...

Anonymer Nutzer 25. Jan 2013

Bis auf Washington und "Königreich" ist der DLC also doch geschichtlich korrekt? Nein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministratoren (m/w) für SAP Basis, AIX, TSM und Applikationssupport
    Standard Life, Frankfurt am Main
  2. Patentrechercheurin / Patentrechercheur / Patent Information Specialist (m/w)
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  3. Senior Systemingenieur (m/w) Elektronischer Datenaustausch
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Anwendungsentwickler Notes (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays um bis zu 40% reduziert
    (u. a. Rambo Trilogy Ultimate Edition 16,99€ FSK 18, MASK komplette Serie 20,97€, Running...
  2. 3 Blu-rays für 25 EUR
    (u. a. The Lego Movie, Hobbit, Gravity, Inglourious Basterds, Battleship)
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  2. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  3. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  4. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  5. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  6. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  7. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  8. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  9. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder

  10. GSC Game World

    Entwicklerstudio von Stalker neu gegründet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel