Acers neues Ultrabook ist leicht und flach.
Acers neues Ultrabook ist leicht und flach. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Aspire S7 Acers edles Ultrabook ist nur 11,9 mm dünn

Zwei neu entwickelte Ultrabooks will Acer kurz nach dem Start von Windows 8 anbieten. Das Aspire S7 wird es in zwei Größen jeweils mit Touchscreen geben. Allerdings muss der Interessent dafür etwas mehr Geld ausgeben als für andere Ultrabooks.

Anzeige

Acer hat mit dem Aspire S7 zwei sehr dünne Notebooks vorgestellt, die zu der Kategorie Ultrabooks gehören. Gerade einmal 11,9 mm ist das Notebook hoch, das es in zwei Varianten mit 11,6- und 13,3-Zoll-Bildschirm geben wird. Acer stellt die Vorversionen des Notebooks auf der Ifa 2012 in der Halle 12 aus. Das 11,6-Zoll-Gerät ist laut Acer noch nicht mit dem finalen Panel ausgestattet. Die Auflösung des Demogeräts liegt bei nur 1.366 x 768 Pixeln. Geplant ist für beide Geräte aber ein Full-HD-Panel (1.920 x 1.080 Pixel). Das ist derzeit nur beim 13-Zoll-Modell zu sehen.

Wenig Platz für Schnittstellen

Aufgrund ihrer Größe bieten die beiden Ultrabooks kaum Platz für Schnittstellen. Beim kleinen Modell beschränkt sich Acer auf zwei USB-3.0-Anschlüsse, Micro-HDMI und einen Schacht für Micro-SD-Karten. Der Rest muss drahtlos angebunden werden. Das 13-Zoll-Modell verfügt über für einen normalen Schacht für SD-Karten.

  • Das 13-Zoll-Modell...
  • ... bietet eine Glasoberfläche. (Bilder: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Scharnier
  • Auf der linken Seite...
  • ... ist der Micro-HDMI-Anschluss.
  • Rechts sind beide USB-3.0-Anschlüsse und der SD-Karten-Leser.
  • Das Gerät mit 11,6-Zoll-Display...
  • ... hat kein Gorilla-Glas an der Frontseite.
  • Es ist ebenfalls sehr dünn.
  • Aspire S7 11,6 Zoll
  • Aspire S7 11,6 Zoll
Das 13-Zoll-Modell...

Die restliche Ausstattung ist recht großzügig. Beide Notebooks sollen eine hintergrundbeleuchtete Tastatur bekommen. Diese wird von einem Helligkeitssensor gesteuert. Die Geräte sind mit einem Touchscreen ausgerüstet, der zehn Finger gleichzeitig erkennt. Sie werden mit Windows 8 ausgeliefert. Das widerstandsfähige Gorilla-Glas gibt es laut Acer nur beim großen Modell. Das verfügt zudem über eine Glasscheibe auf der Rückseite des Deckels. Beide Notebooks sehen recht edel aus.

Als Prozessor wird entweder ein Core i5 oder ein Core i7 der dritten Generation (Ivy Bridge) eingebaut. Für dedizierte Grafik ist kein Platz. Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß und als SSD werden Modelle mit bis zu 256 GByte Speicherkapazität angeboten.

Die Akkulaufzeit ist offenbar noch nicht final. Acer beziffert sie in der Pressemitteilung 12 Stunden für das 13-Zoll-Modell und 9 Stunden für das 11,6-Zoll-Model. Auf dem Datenblatt, das auf der Ifa verteilt wird, werden nur 6 Stunden angegeben. Das Gewicht liegt laut Acer bei 1,3 kg - womit vermutlich das 11,6-Zoll-Gerät gemeint ist.

Acer will die Notebooks im November 2012 auf den Markt bringen. Genaue Preise stehen noch nicht fest. Vom Hersteller war nur zu erfahren, dass die neue S7-Serie im Bereich zwischen 1.000 und 1.500 Euro liegen wird.


iu3h45iuh456 03. Sep 2012

Bitte auch nicht, wenn man einer anderen persönlichen Präferenz mit einer eigenen...

NokiaIsTheBest 03. Sep 2012

ich auch. Mein Notebook kostete 900¤ von Acer.... Es ist vom design her schön und läuzft...

AnetteAlliteration 01. Sep 2012

Natürlich kann ich das belegen.

Kommentieren


ultrabook-king.de / 10. Sep 2012

IFA-Details: Acer Aspire S7 Ultrabook

www.ultrabooks-test.net / 07. Sep 2012

Acer Aspire S7 Ultrabook mit Touchscreen



Anzeige

  1. Presales Consultant (m/w)
    REALTECH AG, Walldorf
  2. IT Business Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden
  3. Software Defect Manager (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Garching bei München
  4. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Wolfenstein: The New Order kaufen und Gutschrift für Wolfenstein: The Old Blood sichern
  2. NUR HEUTE: OZONE RAGE ST Gaming Headset
    mit Gutscheincode pcghdienstag nur 27,90€ statt 34,90€ (Preis wird erst im letzten...
  3. NEU: Xbox One Konsole inkl. 2 Wireless Controller
    329,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  2. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  3. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  4. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  5. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  6. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord

  7. Cross-Site-Scripting

    Zahlreiche Wordpress-Plugins verwenden Funktion fehlerhaft

  8. AMDGPU

    AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

  9. Alan Wake

    Remedy denkt über Fortschreibung nach

  10. The Ocean Cleanup

    Ein Müllfänger für die Meere



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: Die meisten Subventionen fliessen an...

    Bendix | 16:40

  2. Re: Geo-Irrsinn gegen zahlende Kunden

    jungundsorglos | 16:39

  3. Re: Motz Nöhl Quengel Dislike

    freddypad | 16:39

  4. Re: Spreu und Weizen

    Nibbels | 16:39

  5. Re: zuhause anfangen

    Species8372 | 16:37


  1. 15:50

  2. 14:54

  3. 14:00

  4. 13:04

  5. 12:54

  6. 12:46

  7. 12:36

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel