Anzeige
Follow the White Rabbit ...
Follow the White Rabbit ... (Bild: Screenshot Golem.de)

ASCII-Art: Der älteste aktive Torrent der Welt ist die Matrix

Follow the White Rabbit ...
Follow the White Rabbit ... (Bild: Screenshot Golem.de)

Der älteste aktive Torrent der Welt? Nach Angaben der Seite Torrentfreak handelt es sich nicht um Schmuddelfilme, sondern um ein Fanprojekt, das den Sci-Fi-Klassiker Matrix zum Vorbild hat.

Der älteste aktive Torrent der Welt ist nach Angaben von Torrentfreak ein Fanprojekt. Seit 4.420 Tagen wird "The.Matrix-ASCII" über das beliebte Filesharing-Protokoll verteilt. Die Macher des Projekts hatten die Bilder des Films komplett in grüne ASCII-Zeichen umgewandelt. Der Torrent ging am 20. Dezember 2003 erstmals online - und hat seitdem immer noch aktive Seeder. Der ursprüngliche Beitrag ist mittlerweile nicht mehr im Web, sondern nur noch über Archive.org auffindbar. Die Macher des Films hatten nach eigenen Angaben keine Bedenken, gegen das Urheberrecht zu verstoßen. "Dieses Werk ist eine Parodie. Ich bin daher der Überzeugung, dass niemand das Original dieser Kopie auf dem freien Markt vorziehen würde. Es steht nicht zum Verkauf", heißt es in einer in dem Torrent enthaltenen Disclaimer-Datei.

Full-HD gibt es nicht

Die angebotene Datei ist ungefähr 4 GByte groß und enthält den gesamten Film - in der ASCII-Version. Die Auflösung entspricht DVD-Auflösung - doch viele Details werden Nutzer eh nicht zu Gesicht bekommen. Einige Downloader kommentieren den Torrent daher dementsprechend enttäuscht - sie hatten wohl den Originalfilm erwartet. "Ey, sag mir was los ist mit diesem Matrix ASCII, der Bildschirm ist voller grüner Zeichen, ich kann gar nicht sehen, was passiert. Und es kommt in 4 VOB-Dateien - aber warum?"

Anzeige

Dass der Film so lange verfügbar ist, dürfte vor allem daran liegen, dass Warner Bros. nicht gegen diese und ähnliche Fanprojekte vorgeht, wenn diese einen nichtkommerziellen Charakter haben. Torrents aktueller Serien und Filme verschwinden nach Urheberrechtsbeschwerden meist innerhalb weniger Tage aus dem Netz.


eye home zur Startseite
elgooG 27. Jan 2016

Fällt das nicht in die Kategorie Furry? ;D

DerRückenIstBack 26. Jan 2016

Ich finde den Film sehr interessant. Es ist eine moderne Version des Höhlengleichnisses...

crayven 26. Jan 2016

Hatte sie nicht.

exxo 26. Jan 2016

Da es seit Jahren Trackerless Torrents gibt, sind Torrents nicht entfernbar Der einzige...

Volvoracing 26. Jan 2016

So habe ich früher mal Fussball übern Server gestreamt. (2002, 2006) :) DVB-T -> 800kbit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist/-in für IT-Anwendungsadministration im Besteuerungsverfahren, Schwerpunkt Infrastruktur
    Dataport, Rostock
  2. Manager Software Development (m/w)
    TAKATA AG, Berlin und Aschaffenburg
  3. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  4. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Overwatch - Origins Edition [PC]
    54,99€
  2. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division ab 24,97€, Far Cry Primal ab 29,00€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  3. Lenkrad kaufen und Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition gratis erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. 8 Kerne 250¤

    xenofit | 23:51

  2. Re: youtube-dl: Lokale Alternative

    Schattenwerk | 23:50

  3. Re: "..sichtlich genossen.."

    User_x | 23:49

  4. Re: Kein Splitscreen

    Keksmonster226 | 23:49

  5. Re: Ansichtssache

    thesmann | 23:47


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel