Abo
  • Services:
Anzeige
Game of Thrones
Game of Thrones (Bild: HBO)

Ascent: Spiel um Game of Thrones auf Facebook

Game of Thrones
Game of Thrones (Bild: HBO)

Der US-Serienerfolg Game of Thrones bekommt einen dritten Spieleableger: Das Entwicklerstudio Disruptor Beam arbeitet unter dem Titel Ascent an einem Socialgame, das Story mit Strategie verbinden soll - zur Freude von Fantasyautor George R.R. Martin.

Er hat zwar keinen Account auf Facebook, aber ein Blog. Und darin verkündet der Schriftsteller George R.R. Martin, dass es ein weiteres Spiel rund um seine Fantasyserie Game of Thrones geben wird - auf Facebook. Unter Bezug auf das nicht genannte Farmville schreibt Martin, dass in Socialgames doch mehr möglich sein müsste, als Rüben zu züchten und Hühner zu füttern. Etwa "Intrigen zu spinnen, Morde und Hochzeiten, sowie der Kampf um die Macht".

Anzeige

Für die Entwicklung des Socialgames, das den Untertitel Ascent trägt, ist das Entwicklerstudio Disruptor Beam aus Boston zuständig. Es verspricht ein Programm, das eine spannende Handlung erzählt und für die Machtkämpfe und sonstige Streitereien auf Strategie setzt. Spieler treten als Adlige für eines der hohen Häuser an, managen ihre Ländereien und absolvieren Quests. Ein Starttermin liegt noch nicht vor.

In den USA ist ein vom französischen Entwicklerstudio Cyanide produziertes Konsolen- und PC-Spiel zu Game of Thrones seit wenigen Tagen erhältlich. Das Programm, das bei Tests recht mäßig abgeschnitten hat, soll Anfang Juni 2012 in Deutschland auf den Markt kommen. Außerdem arbeitet Bigpoint auf Basis der Unity-3D-Engine an einem Browsergame.

In den USA sind derzeit fast alle Folgen der zweiten Staffel von Game of Thrones über den TV-Kanal HBO gesendet worden. In Deutschland steht die Ausstrahlung über den neuen Pay-TV-Anbieter Sky Atlantic ab dem 24. Mai 2012 unmittelbar bevor. Wann es die Staffel im Free-TV oder als legalen Download etwa in iTunes gibt, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
tunnelblick 23. Mai 2012

uff... wenn man dann noch bedenkt, dass ein band in englisch 2 in D werden, braucht man...

wirry 23. Mai 2012

...interessant, dass das derart betont ist :-)

HolyPetrus 23. Mai 2012

Da gebe ich dir Recht. Für mich sind da zwei Hinderungsgründe, neu erscheinende Serien im...

grenzreiter 23. Mai 2012

Ich bin Fan der Serie, aber verachte die Social Games aufgrund sinnlosem und nervigem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  4. EVI Audio GmbH, Straubing


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,90€
  2. 114,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    stiGGG | 01:36

  2. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17

  3. Re: Performance auf alten Rechner

    Eierspeise | 00:55

  4. Re: "Und geschockt, was neue Dateifunktionen auf...

    FreiGeistler | 00:15

  5. Re: macOS ist fertig

    FreiGeistler | 00:04


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel