Ascend P1
Ascend P1 (Bild: Huawei)

Ascend P1 Huawei bringt 7,7 mm dünnes Android-Smartphone doch noch

Später als angekündigt bringt Huawei das Android-Smartphone Ascend P1 doch noch in Deutschland auf den Markt. Das Ascend P1 steckt in einem 7,7 mm dünnen Gehäuse. Das noch dünnere Ascend P1 S wird Huawei aus Kostengründen doch nicht anbieten.

Anzeige

Das im Januar 2012 vorgestellte Ascend P1 wollte Huawei eigentlich schon seit drei Monaten auf dem Markt haben, wird es aber erst in diesem Monat anbieten. Die Verzögerung wurde mit Anforderungen von Netzbetreibern und dem Einbau eines stärkeren Akkus begründet.

  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
  • Huawei Ascend P1
Huawei Ascend P1

Anfang des Jahres hatte Huawei das Ascend P1 S ebenfalls für April 2012 vorgestellt, das in einem 6,68 mm dünnen Gehäuse steckt und damit dünner als das Ascend P1 ist. Allerdings wurde dann im April 2012 bekannt, dass das Ascend P1 S nicht erscheinen wird, weil das Mobiltelefon zu teuer werden würde. Noch im März 2012 ging Huawei davon aus, dass das Ascend P1 S erscheinen wird.

Erst im März 2012 wurde bekannt, dass das im Februar 2012 auf dem Mobile World Congress vorgestellte Ascend D1 gar nicht in Deutschland erscheinen wird.

Ascend D Quad kommt später

Zudem musste Huawei die Markteinführung des Ascend D Quad auf das dritte Quartal 2012 verschieben. Grund sollen Probleme mit dem von Huawei entwickelten Quad-Core-Prozessor sein. Eigentlich sollte das Ascend D Quad spätestens Ende Juni 2012 erscheinen.

Das Ascend P1 steckt in einem 129 x 64,8 x 7,69 mm dünnen Gehäuse und zählt damit zu den dünnsten Smartphones am Markt. Zum Vergleich: Apples iPhone 4S ist 9,3 mm und Samsungs Galaxy S3 8,6 mm dick. Das Ascend P1 wiegt 110 Gramm und ist damit etwas leichter als das Apple- und das Samsung-Smartphone.

Ascend P1 von deutschem Designer entwickelt 

Benutzername123 08. Jul 2012

auch darum geht es doch nicht, bzw. nicht so.

Desertdelphin 08. Jul 2012

Selbst wenn es von China unterstütz wird. Na und? Kaufst du auch keine subventionierte...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Tester / Testspezialist / Testberater / Senior Software Testconsultant (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen) und München
  2. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  3. Informatiker (m/w)
    Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. Spezialist Testdaten-Management und Datenmigration (m/w)
    imbus AG, Hofheim (bei Frankfurt am Main), Köln und München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  2. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  3. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  4. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  5. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  6. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  7. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  8. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  9. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  10. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel