Preise von ARM-CPUs
Preise von ARM-CPUs (Bild: ARM)

ARM Prozessoren für Smartphones kosten bis zu 25 US-Dollar

Die schnellsten ARM-CPUs, die in Tablets und Smartphones eingesetzt werden, können bis zu 25 US-Dollar kosten. Das geht aus einer Präsentation von ARM hervor, in der der Chipentwickler ganz nebenbei einiges über Nvidias ARM-Prozessor mit Codenamen Denver verrät.

Anzeige

Nach der Bekanntgabe seiner Quartalszahlen hat ARM vor Analysten einen Ausblick auf die Zukunft des Unternehmens gegeben. Die Präsentationen sind bei ARM abrufbar. Darin findet sich auch eine Folie, auf der die Preisspanne der von dem britischen Chipdesigner entwickelten CPUs angibt.

Demnach sind die oft verächtlich "Waschmaschinenchips" genannten Microcontroller - ein solches Haushaltsgerät ist auf der Folie auch abgebildet - weiterhin am günstigsten. Sie kosten nur ein bis zwei US-Dollar. Drei bis sechs Dollar werden für die Bausteine von Geräten wie Festplatten, Digitalkameras und Routern fällig.

Wesentlich teurer sind schon die ARM-Chips für einfache Smartphones und Geräte wie Multifunktionsdrucker, 10 bis 15 US-Dollar verlangen die Lizenznehmer von ARM dafür. Und bis zu 25 Dollar sind für die inzwischen oft mit mehreren Kernen ausgestatteten Highend-Chips zu bezahlen, wenn diese in den schnellsten Smartphones und Tablets eingesetzt werden sollen. Auch für Netzwerkgeräte wie Storage-Arrays werden sie verwendet.

ARM V8-A für Server kommt erst 2014

Ein paar Details gab ARM auch zur erst für das Jahr 2014 erwarteten Architektur ARM V8-A bekannt. Sie hatte der Entwickler bereits im Oktober 2011 angekündigt, das neue Design soll unter anderem 64-Bit-fähig und für Server geeignet sein. Da es bei der Benennung der ARM-Generationen oft zu Verwirrung kommt, hat das Unternehmen sich nun für Codenamen entschieden. ARM V8-A ist nämlich der Nachfolger von ARM v7, und darauf basieren auch die aktuellen Chips, die Cortex-A15 heißen - diese Bezeichnung gibt aber keinen Hinweis auf die Architektur.

  • Preise von ARMs je nach Anwendung
  • Die neue Roadmap
  • Ist das schon Nvidias Denver?
  • Nicht nur die CPU im Smartphone ist von ARM
Ist das schon Nvidias Denver?

Die Kerne von ARM V8-A werden Atlas und Apollo heißen, vermutlich arbeiten sie wie schon bei Nvidias Ninja-Core als große und kleine Versionen zusammen: Mehrere große Kernen erledigen die rechenintensiven Aufgaben bei Bedarf, und ein einzelner kleinerer die grundlegenden Systemfunktionen. Ebenso wird ARM wohl auch bei den Grafikkernen der Mali-Familie verfahren, die für ARM V8-A Skrymir und Tyr heißen.

Auf ARM V8-A soll dem Unternehmen zufolge auch Nvidias Projekt Denver basieren, das für PCs, Server und Supercomputer vorgesehen ist. Dieser Chip, den Nvidia-Chef Jen-Hsuan Huang auf der CES 2011 ankündigte, dürfte aber nicht vor 2014 zusammen mit anderen V8-A-Bausteinen erscheinen. ARM zeigt auf seiner Folie dazu auch einen Die-Shot - dass es sich dabei aber schon um ein Muster von Denver handeln könnte, geht aus den Angaben nicht hervor.


Der Kaiser! 18. Feb 2012

Wo kann ich die kaufen? :>

YoungManKlaus 02. Feb 2012

jo, hab ich mir auch gedacht ... was sind schon 25$ wenn das fertige gerät dann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Developer (m/w)
    econda GmbH, Karlsruhe
  2. Verifikationsingenieur (m/w) System on Chip Design
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. Konfigurationsmanager in der Entwicklung (m/w)
    EMT Ingenieurgesellschaft Dipl.-Ing. Hartmut Euer mbH, Penzberg Raum München
  4. Qualitätsingenieur/in für Software
    Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jupiter Ascending Steelbook (exkl. bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 25.06.
  2. 5 TAGE FILM-SCHNÄPPCHEN (bis 27.04.): 3 Blu-rays für 18 EUR - nur 6 EUR pro Film
    (u. a. Edge of Tomorrow, Godzilla, Hobbit Smaugs Einöde, Der große Gatsby)
  3. VORBESTELLBAR: Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    22,79€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glass Chair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Und die einfache Lösung wäre...

    robinx999 | 08:11

  2. Re: Überwachung der Normalsterblichen

    Wallbreaker | 07:38

  3. Re: Hoffentlich setzt sich dieses Urteil bei...

    Tobias Claren | 07:17

  4. ¤3,5/Kg?

    Tobias Claren | 06:38

  5. Re: Antwort: Alles ausser neuere Spiele, die...

    Tzven | 06:16


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel