Cortex-A12 nicht nur für Midrange-Smartphones
Cortex-A12 nicht nur für Midrange-Smartphones (Bild: ARM)

ARM Cortex-A12 Neues Prozessordesign für die breite Masse

ARM hat auf der Messe Computex in Taipeh mit dem Cortex-A12 eine neue CPU-Architektur vorgestellt. Schneller als eine Cortex-A9, ausgestattet mit big.LITTLE-Kernen und einer schnellen Mali-GPU, sollen die Chips in mobilen Geräten mittlerer Preisklasse zum Einsatz kommen.

Anzeige

Rund 580 Millionen mobile Geräte im mittleren Preisbereich sollen in den nächsten zwei Jahren verkauft werden. Geht es nach ARM, kommt darin möglichst das neue CPU-Design Cortex-A12 zum Einsatz, das ARM auf der Computex vorgestellt hat. Der Nachfolger des Cortex-A9 erhält einige Funktionen des High-End-Designs Cortex-A15.

Ergänzt wird die CPU von der GPU Mali-T622 GPU sowie einem neuen Chip zur beschleunigten Videoverarbeitung, genannt Mali-V500.

Cortex-A12

Die neuen Chips sollen einige der derzeit im High-End-Segment verfügbaren Eigenschaften auch in Geräten der mittleren Preisklasse zwischen 200 und 350 US-Dollar verfügbar machen. Dazu zählt unter anderem die big.LITTLE-Architektur, bei der ARM die vergleichsweise leistungsfähigen Cortex-A12-Kerne mit Cortex-A7-Kernen kombiniert, die auf den gleichen L2-Cache zugreifen. Letztere benötigen nur wenig Leistung, so dass Geräte mit big.LITTLE-Prozessoren hohe Rechenleistung und lange Akkulaufzeit zugleich bieten können.

Im Vergleich zum Cortex-A9, der in vielen günstigen Smartphones eingesetzt wird, bietet der Cortex-A12 rund 40 Prozent mehr Rechenleistung, so ARM. Dabei unterstützt der Chip auch Virtualisierungsfunktionen, die sonst nur in ARMs High-End-Designs zu finden sind. Dabei ist der in 28-Nanometer-Technik gefertigte Cortex-A12 rund 30 Prozent kleiner als sein Vorgänger und kann bis zu 1 TByte Speicher adressieren.

Mali-T622 GPU

Der Chip Mali-T622 ergänzt das neue Prozessordesign um eine passende GPU, die OpenGL ES 3.0, Renderscript und OpenCL unterstützt. Auch hier hat ARM Funktionen aus seinen High-End-Chips übernommen. In Sachen Energieeffizienz soll der Mali-T622 rund 50 Prozent besser abschneiden als die erste Generation der Serie Mali-T600.

Mali-V500

Hinzu kommt mit dem Mali-V500 ein Chip speziell zur Videoverarbeitung, der mit einem Kern Videos in einer Auflösung von 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde encodieren und decodieren kann, mit mehr Kernen, aber auch 4K-Videos mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde verarbeitet. Der Chip unterstützt zudem die Kopierschutztechnik Trustzone und ist in der Lage, Inhalte in weniger als 10 ms zu codieren, was vor allem für Streaminglösungen wie Miracast notwendig ist.

ARM geht davon aus, dass die ersten Geräte auf Basis des Chipdesigns Cortex-A12 Mitte 2014 auf den Markt kommen werden. Konkrete Ankündigungen für Chips auf Basis der neuen ARM-Designs gibt es noch nicht. ARM hofft, dass das neue Chipdesign nicht nur in Smartphones und Tablets eingesetzt wird, sondern auch in anderen Geräten wie Unterhaltungssystemen für Autos, um so neue Märkte zu erschließen.


Lala Satalin... 04. Jun 2013

Das ist dann natürlich etwas dumm, wenn man bedenkt, dass 2 Laptops alleine schon zu viel...

thetruth 03. Jun 2013

Lieber Golem-Autor, liebe Mitleser, TrustZone ist definitiv keine "Kopierschutztechnik...

mpower 03. Jun 2013

"Die neuen Chips sollen einige der derzeit im High-End-Segment verfügbaren Eigenschaften...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemarchitekt/in für unbemannte Luftfahrzeuge
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Support-Berater (m/w) für den Bereich Patientenmanagement mit SAP IS-H
    RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  3. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  4. Webentwickler / Softwareentwickler (m/w)
    DZH Dienstleistungszentrale für Heil- und Hilfsmittelanbieter GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€
  2. VORBESTELLBAR: Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ - Release 11.06.
  3. VORBESTELLBAR: Until Dawn Special Edition PS4
    79,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Precision M3800 und Book XC1505 im Test

    Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

  2. Xbox One

    Hinweis auf Headset-Ausgang am Controller

  3. SoC

    Konkurrent will Broadcom für 35 Milliarden Dollar kaufen

  4. Projekthoster

    Sourceforge bündelt Adware in Gimp-Downloads

  5. Thinkpad 10

    Lenovos Windows-10-Tablet bekommt den neuen Atom X7

  6. Magic View

    Lenovo zeigt Smartwatch mit projiziertem zweiten Display

  7. Lenovo Cast

    Streaming-Kästchen unterstützt Miracast und DLNA

  8. Twitch.tv

    Kein "Adult Only" - aber USK-18

  9. Tox

    Kostenloser digitaler Erpressungsdienst

  10. FTV-Skin für Kodi angeschaut

    Kodi bekommt eine Fire-TV-Oberfläche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: Nur die USA kann auf sowas stolz sein

    violator | 11:57

  2. Re: wofür denn einen Eingang am Controller?

    Himmerlarschund... | 11:57

  3. Re: "Die Qualität hat sich seitdem deutlich...

    Noppen | 11:57

  4. Re: wie bei FileZilla?

    Himmerlarschund... | 11:55

  5. Re: Ganz toll

    whiteghost | 11:54


  1. 12:02

  2. 11:36

  3. 11:32

  4. 11:04

  5. 11:02

  6. 10:55

  7. 10:41

  8. 10:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel