Abo
  • Services:
Anzeige
Arista Switch
Arista Switch (Bild: Arista/Sreenshot: Golem.de)

Patentstreitigkeiten: Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

Arista Switch
Arista Switch (Bild: Arista/Sreenshot: Golem.de)

Cisco wird vorgeworfen, den Konkurrenten Arista Networks mit Patentklagen aus dem Markt verdrängen zu wollen. Arista bietet Switches erheblich günstiger an als Cisco.

Cisco versucht mit Patentklagen andere Hardwarehersteller zu behindern. Dies erklärte Terrapin Systems, ein Partnerunternehmen von Arista Networks, laut einem Bericht des Onlinemagazins CRN. "Cisco hat sich zum Ziel gesetzt, zu versuchen, Arista und Konkurrenten auf jede mögliche Weise zu behindern", sagte Terrapin-Systems-Chef Chris Becerra. "Wenn sie nicht über die Technologie verfügen, um sie zu schlagen, dann werden sie versuchen, sie auf jede Art und Weise auszubremsen."

Anzeige

Aristas Chefjustiziar Marc Taxay erklärte: "Trotz Ciscos rhetorischer Behauptungen, dass die Klagen dem Schutz ihres geistigen Eigentums dienten, sind diese Maßnahmen eindeutig Bestandteil eines breit angelegten Plans, mit Rechtsstreitigkeiten Ciscos Marktposition zu wahren."

Arista wurde im Jahr 2004 gegründet und bot zuerst eine Produktlinie von 10-Gigabit-Ethernet-Datencenter-Switches mit niedriger Latenz an. Wie die New York Times im Jahr 2008 berichtete, kosteten die Switches ein Zehntel dessen, was Cisco für vergleichbare Produkte verlangte. In dem Jahr verließ Andreas von Bechtolsheim seinen Posten als Chief Architect bei Sun Microsystems, um Chief Development Officer und Aufsichtsratschef bei Arista zu werden.

Der weltgrößte Netzwerkausrüster Cisco beschuldigte Arista im Dezember 2014 vor einem Bundesgericht und der ITC der Verletzung seiner Patente und Urheberrechte. Bei einigen der Vorwürfe geht es um die Nutzung des CLI (Command Line Interface) ein Kommandozeileninterpreter auf Cisco-Geräten.

In der vergangenen Woche hatte Cisco drei von fünf Patentklagen zu Switches gegen Arista gewonnen. Die Internationale Handelskommission der USA (International Trade Commission) hatte vorgeschlagen, Arista-Produkte mit einem Importverbot zu belegen.

In seinem ersten Finanzquartal erzielte Arista Networks einen Umsatz von 242 Millionen US-Dollar, ein Zuwachs um 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Cisco berichtete zuletzt erneut einen Rückgang bei Switches um 3 Prozent auf einen Umsatz von 3,45 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
Hantilles 28. Jun 2016

Wie die Preise vergleichbarer Cisco-Switche aussehen, weiß ich nicht wirklich, ich würde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hamburg
  2. Deutsche Post DHL Group, Darmstadt
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  2. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  3. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  4. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro

  5. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  6. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  7. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  8. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  9. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  10. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Da AMD seine neue CPU Riege eher für den High...

    plastikschaufel | 12:36

  2. Re: Lenkradsteuerung?

    Mithrandir | 12:36

  3. Re: So geht's dahin

    ClausWARE | 12:36

  4. dann halt keine links mehr

    timo.w.strauss | 12:36

  5. Re: Tja...

    McWiesel | 12:35


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:35

  4. 11:31

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 09:00

  8. 08:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel