Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork "Verrückter König"
Artwork "Verrückter König" (Bild: Arena.net)

Arena.net: Guild Wars 2 mit bezahlbaren PvP-Turnieren

Artwork "Verrückter König"
Artwork "Verrückter König" (Bild: Arena.net)

Das erste große Inhaltsupdate für Guild Wars 2 trägt den Titel Der Schatten des verrückten Königs. Es enthält die Möglichkeit, Preise bei bezahlbaren Turnieren zu gewinnen.

Am 22. Oktober 2012 will Arena.net das erste große Inhaltsupdate für Guild Wars 2 veröffentlichen. Es heißt Der Schatten des verrückten Königs und enthält unter anderem neue Events, Sprungrätsel, Bosse und Mini-Dungeons in einer Reihe von Karten. Außerdem wird es PvP-Turniere für Teams aus fünf Personen geben, zu denen man sich den Zutritt kaufen kann. "Für die Teilnahme an diesen Turnieren werden Tickets benötigt, doch sie sind mit besseren Preisen als reguläre Turniere dotiert. Teilnehmende Teams verdienen Qualifikationspunkte, die ihnen die spätere Teilnahme an größeren Turnieren ermöglichen", so Arena.net auf einer Übersichtsseite. Die Turniertickets kann sich der Spieler durch Siege in regulären Turnieren verdienen oder im Edelsteinshop kaufen.

Anzeige

Eine größere Rolle spielt auch Halloween in der Erweiterung. Geplant sind allerlei Dekorationen; da dürfte auch der eine oder andere Kürbis zu sehen sein. Dazu kommen entsprechende Minispiele und dynamische Events sowie ein Abenteuer in vier Kapiteln - "denkt daran, dass Halloween die Jahreszeit ist, in der die Grenze zwischen Dies- und Jenseits am zerbrechlichsten ist", verbreiten die Entwickler schon mal tüchtig Schauerstimmung.


eye home zur Startseite
Trollfeeder 22. Okt 2012

Danke! Das sehe ich genauso. :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Karlsruhe
  2. über JobLeads GmbH, Wuppertal
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt/Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. 22,46€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Re: Na das sind Probleme: "du machst aber alles...

    JouMxyzptlk | 17:12

  2. Re: Das Spiel auf eigene Faust erkunden und die...

    JouMxyzptlk | 17:07

  3. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    divStar | 16:59

  4. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Ach | 16:52

  5. Re: Ein Beispiel woraus man lernen könnte

    RipClaw | 16:49


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel