Artwork "Verrückter König"
Artwork "Verrückter König" (Bild: Arena.net)

Arena.net Guild Wars 2 mit bezahlbaren PvP-Turnieren

Das erste große Inhaltsupdate für Guild Wars 2 trägt den Titel Der Schatten des verrückten Königs. Es enthält die Möglichkeit, Preise bei bezahlbaren Turnieren zu gewinnen.

Anzeige

Am 22. Oktober 2012 will Arena.net das erste große Inhaltsupdate für Guild Wars 2 veröffentlichen. Es heißt Der Schatten des verrückten Königs und enthält unter anderem neue Events, Sprungrätsel, Bosse und Mini-Dungeons in einer Reihe von Karten. Außerdem wird es PvP-Turniere für Teams aus fünf Personen geben, zu denen man sich den Zutritt kaufen kann. "Für die Teilnahme an diesen Turnieren werden Tickets benötigt, doch sie sind mit besseren Preisen als reguläre Turniere dotiert. Teilnehmende Teams verdienen Qualifikationspunkte, die ihnen die spätere Teilnahme an größeren Turnieren ermöglichen", so Arena.net auf einer Übersichtsseite. Die Turniertickets kann sich der Spieler durch Siege in regulären Turnieren verdienen oder im Edelsteinshop kaufen.

Eine größere Rolle spielt auch Halloween in der Erweiterung. Geplant sind allerlei Dekorationen; da dürfte auch der eine oder andere Kürbis zu sehen sein. Dazu kommen entsprechende Minispiele und dynamische Events sowie ein Abenteuer in vier Kapiteln - "denkt daran, dass Halloween die Jahreszeit ist, in der die Grenze zwischen Dies- und Jenseits am zerbrechlichsten ist", verbreiten die Entwickler schon mal tüchtig Schauerstimmung.


Trollfeeder 22. Okt 2012

Danke! Das sehe ich genauso. :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf
  2. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  3. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  2. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  3. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  4. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  5. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  6. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  7. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  8. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  9. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  10. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel