Arena.net: Guild Wars 2 für Mac auf Basis von Cider
Guild Wars 2 (Bild: Arena.net)

Arena.net Guild Wars 2 für Mac auf Basis von Cider

Deutlich über zwei Millionen Exemplare von Guild Wars 2 hat Publisher NC Soft bislang weltweit verkauft. Es dürften noch mehr werden - auch, weil Arena.net eine Version für Mac OS veröffentlicht hat.

Anzeige

Ab sofort steht die Beta einer Mac-Version von Guild Wars 2 zum Download bereit. Um Zugriff auf sie zu bekommen, muss der Spieler mit der PC-Fassung des MMORPGs einen Account erstellen und dann über die Accountverwaltung den Client laden. Die endgültige Mac-Version soll laut Arena.net zur Verfügung stehen, sobald sie gründlich getestet und optimiert wurde. Ob es auch eine Mac-Fassung im Handel geben wird, steht nach Herstellerangaben noch nicht fest. PC- und Mac-Helden treten auf den gleichen Servern an.

Nötig sind Mac OS X 10.7.X oder höher, mindestens ein Intel Core i5 sowie 4 GByte an RAM. Als Grafikkarte ist laut Arena.net mindestens eine Nvidia Geforce 320M, eine AMD Radeon HD 6630M oder eine Intel HD 3000 Voraussetzung. Die Entwickler haben eine spezielle Supportseite für Mac-Nutzer eingerichtet.

Der Mac-Client ist nicht nativ, sondern basiert auf der Cider-Technologie von dem Unternehmen Transgaming - Linux-Spieler kennen die Software bereits von der verwandten Cedega-Technologie. Laut Arena.net bedeutet das unter anderem, dass künftige Updates für Guild Wars 2 gleichzeitig für Windows und Mac veröffentlicht werden können.


Dullahan 20. Sep 2012

Zu billig? Na ja, die ganzen Zusatzmaterialien sind schon selten genug. Schneider und...

Thaodan 19. Sep 2012

Da die Mac Version eh nur ein Cider Port ist kannst du auch Wine bzw. Crossover...

diablo77 19. Sep 2012

...okay, Dann einfach übersehen! Danke für den Post.

LH 19. Sep 2012

Nicht wirklich. Der Unterschied ist eher gering, wird doch die Rechenzeit am Ende auf...

Golo 19. Sep 2012

Habe Guild Wars 2 gestern Abend spaßeshalber mal auf dem MacBook Air (late 2010...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) für Testsysteme im Bereich Mobilgeräte
    AMS Software & Elektronik GmbH, Flensburg
  2. Service Manager Windows Platform (m/w)
    Bayer Business Services GmbH, Leverkusen
  3. Field Support Engineer (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg/Frankfurt
  4. Projektleiter/in für Luftfahrfahrzeug TORNADO (Bundeswehrhintergrund)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  2. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  3. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  4. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  5. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  6. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  7. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  8. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  9. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain

  10. In eigener Sache

    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel