Guild Wars 2 Flamme und Frost
Guild Wars 2 Flamme und Frost (Bild: Arena.net)

Arena.net Flamme und Frost für Guild Wars 2

Ende Januar 2013 erscheint ein Prolog für ein mehrteiliges Event namens Flamme und Frost als Update, das innerhalb von Guild Wars 2 spielt. Entwickler Arena.net plant unter anderem Änderungen bei Turnieren und Erfolgen.

Anzeige

Erst kürzlich hat Arena.net einen Überblick über die geplanten Neuerungen bei Guild Wars 2 veröffentlicht, jetzt werden die Entwickler konkreter. So kündigen sie für den 28. Januar 2013 die Veröffentlichung eines Updates an, das eine Art Prolog für eine Eventreihe mit dem Namen Flamme und Frost ist. Deren Handlung soll über mehrere Monate hinweg fortgeführt werden.

  • Guild Wars 2 - Flamme und Frost
  • Guild Wars 2 - Flamme und Frost
  • Guild Wars 2 - Flamme und Frost
  • Guild Wars 2 - Flamme und Frost
Guild Wars 2 - Flamme und Frost

Außerdem sind neue Erfolgslorbeeren als Belohnung für tägliche und monatliche Errungenschaften geplant. Mit dieser Währung lassen sich Gegenstände im Spiel erwerben, etwa Rüstungsgegenstände und Infusionen. Dazu warten jeden Tag wechselnde Ereignisse mit tagesabhängigen Belohnungen auf die Spieler. Es gibt einwöchige Schlachten, zwei Team-PvP-Turniere und eine neue PvP-Karte sowie Verbesserungen beim Balancing, beispielsweise eine Leistungsverbesserung am World-vs-World-Modus, Justierungen an der Gewichtung für das Sidekicking und Verbesserungen am Interface.

Der geplante "Spiel-als-Gast"-Modus lässt Spieler von Guild Wars 2 künftig mit Freunden in anderen Welten der eigenen Region spielen, ohne dass man die Heimatwelt wechseln muss.


Wary 24. Jan 2013

Ich will in Dungeons mit können. Bei fast allen F2P spielen die ich mer angeschaut hab...

C. Stubbe 23. Jan 2013

Bei jedem großen Patch gab es bisher auch immer Klassen-Balance-Änderungen, die wurden...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler Elektrotechnik (m/w)
    ROTA Yokogawa GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  2. IT-Consultant Telematikdienste (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Web-Entwickler (m/w)
    P&I Personal und Informatik AG, Wiesbaden
  4. Softwareingenieure / Softwarearchitekten (m/w)
    Accso - Accelerated Solutions GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 12,97€, Ich einfach unverbesserlich 1&2 für 19,97€)
  2. 2001: Odyssee im Weltraum (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  3. NEU: Lucy (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    11,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  2. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer

  3. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  4. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  5. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  6. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  7. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  8. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  9. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  10. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

  1. Re: Beten?

    plutoniumsulfat | 23:37

  2. Re: 3x Android...

    Moe479 | 23:36

  3. Re: "Zumindest kleineren Erdstößen sollte der...

    plutoniumsulfat | 23:33

  4. Re: Recht viele Tabletts betroffen

    Moe479 | 23:32

  5. Re: Eher aus Prinzip

    Tzven | 23:29


  1. 22:28

  2. 21:33

  3. 21:22

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 17:08

  7. 16:52

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel