Abo
  • Services:
Anzeige
Arduino Zero
Arduino Zero (Bild: Arduino.cc)

Arduino Zero: Leistungsstarker Bastelrechner

Der Zero ist der erste Arduino mit einem Mikrocontroller auf Basis der 32-bittigen ARM Cortex M0-Architektur.

Anzeige

Arduino hat den Zero angekündigt, ein Entwicklerboard kompatibel zum Arduino Uno R3, aber mit dem deutlich leistungsstärkeren Atmel SAMD21 (PDF). Er besitzt 256 KByte Flash-Speicher, 32 KByte SRAM und läuft mit bis zu 48 MHz.

Zusätzlich enthält das Board Atmels Embedded Debugger (EDBG) (PDF), einen Hardware-Debugger für Microcontroller von Atmel. Er soll die direkte Programmierung des Controllers vereinfachen.

  • Arduino Zero - Vorderseite (Bild: Arduino.cc)
  • Arduino Zero - Rückseite (Bild: Arduino.cc)
Arduino Zero - Vorderseite (Bild: Arduino.cc)

Prototypen werden erstmalig am 17. und 18. Mai auf der Bay Area MakerFaire 2014 in San Mateo gezeigt. Wann das Board zu kaufen sein wird und zu welchem Preis, steht noch nicht fest.

Es ist nicht der erste Versuch von Arduino, seine Familie um leistungsfähigere Hardware zu erweitern und eine 32-Bit-Architektur ins Spiel zu bringen: Der Arduino Tre soll ARM-Mikroprozessor- und Atmel-Mikrocontroller-Architektur auf einem Arduino-kompatiblen Board vereinen. Doch das vor mehr als einem Jahr angekündigte Board ist immer noch nicht verfügbar. Der Arduino Due verfügt über einen Cortex M3-Prozessor, ist aber nur eingeschränkt kompatibel zum Uno R3.

Der Arduino Zero wird nicht das erste und auch nicht das billigste Entwicklerboard mit einem Cortex M0-Prozessor sein. Der Xmc 2Go (PDF) von Infineon Technologies hat zwar deutlich weniger Pins und läßt sich nicht per Arduino-IDE programmieren, kostet aber auch nur 5 Euro und ist gerade mal so groß wie ein Daumen.

Unfreiwillig könnte Arduino mit dem Zero preiswerte, konkurrierende Entwicklerboards auf Basis des Cortex M0 begünstigen. Bibliotheken, um Kompatibilität auf Quellcode-Ebene zu Arduino herzustellen, gibt es bereits, wie das Arduino-to-xmc-Projekt. Eine Integration in die Arduino-IDE fehlte aber bislang, die wird Arduino nun vermutlich selbst bereitstellen.


eye home zur Startseite
derats 16. Mai 2014

Du hast eine alte/falsche Version vom Datenblatt. Die aktuelle Revision vom Atmega 48PA...

xenofit 16. Mai 2014

Das ist aber nichts für Anfänger. Was Arduino auszeichnet ist die Einfache...

derats 16. Mai 2014

Kosten kanns ja eigentlich nicht sein, ist ja ner Bastlerlösung wo es nicht auf nen Euro...

am (golem.de) 15. Mai 2014

Guckst du dir das Ding an: http://store.atmel.com/PartDetail.aspx?q=p:10500372#tc...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    cherubium | 01:58

  2. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 01:36

  4. Re: Wozu?

    Tamarrah | 01:22

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    lear | 01:13


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel