Dashboard iPod Controller
Dashboard iPod Controller (Bild: Instructables/Christopher Monaco)

Arduino Selbstgebaute iPhone-Fernbedienung fürs Auto

Ältere Autoradios können Apples Mobilgeräte nicht ansteuern. Der Bastler Cmonaco3 hat deshalb eine Fernsteuerung für das Auto entwickelt, mit der die Musikwiedergabe über ein Display auf dem Armaturenbrett ferngesteuert werden kann.

Anzeige

Cmonaco3 alias Christopher Monaco hat eine Fernsteuerung für Apples iPhones und iPods entwickelt, die Titelinformationen auf einem kleinen Display auf dem Armaturenbrett in Sichtweite des Fahrers anzeigt. Über einige fühlbare Tasten lässt sich die Musikwiedergabe steuern, so dass der Fahrer nicht auf den kleinen Bildschirm des Apple-Geräts schauen muss, um beispielsweise ein Lied auszuwählen oder vorzuspulen.

 
Video: Dashboard iPod Controller von Christopher Monaco

Der Dashboard iPod Controller von Christopher Monaco basiert im wesentlichen auf dem Mikrokontroller Arduino Pro Mini und einem Monochrom-LCD, auf dem der aktuelle Liedtitel, der Name des Interpreten, das Album und die Spieldauer angezeigt werden. Darunter befinden sich drei Knöpfe zur Wiedergabesteuerung.

Mit den Informationen von einer Website der Uni Cornell über die Belegung der Dock-Connector-Schnittstelle sowie einer Arduino-Bibliothek zur Ansteuerung des iOS-Geräts von David Findlay und der Dokumentation über Apples Protokoll zur Ansteuerung von Zubehör gelang dem Bastler die Programmierung und Verkabelung seines Projekts Dashboard iPod Controller.

Die vollständige, bebilderte Bauanleitung samt Teileliste hat Christopher Monaco auf der Website Instructables veröffentlicht. Der Programmcode und die erforderlichen Bibliotheken sowie die Schaltpläne stehen dort zum kostenlosen Download und Nachbau bereit.

Wie viel der Selbstbau kostet, verriet der Bastler nicht. Das Arduino-Board wird für ungefähr 15 Euro verkauft, während das Display Monochron KS0108 umgerechnet für ungefähr 25 Euro angeboten wird. Der Anschluss an das Apple-Gerät wird mit dem ipod Breakout von Podgizmo realisiert, für das weitere 13 Euro fällig sind. Dazu kommen das Fernbedienungsgehäuse, diverse Kleinteile und Befestigungsmaterial, so dass insgesamt mit Kosten von unter 100 Euro gerechnet werden kann.


Rezo 24. Jul 2012

Ja ganz genau das war das von Harman Kardon und das Alpine EX-10, bin von beiden...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck
  2. Analog Test / Product Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  3. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  2. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  3. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  4. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  5. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  6. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  7. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  8. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  9. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  10. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zwei Mac Mini mit Haswell im Test: Der eine lahm, der andere teuer
Zwei Mac Mini mit Haswell im Test
Der eine lahm, der andere teuer
  1. Festgelötetes RAM Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini
  2. Apple Mac Mini Server wird eingestellt
  3. Apple Mac Mini wird fixer und teurer

Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
Smart Home
Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  1. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  2. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes
  3. Beon Home Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

Canon PowerShot G7 X im Test: Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
Canon PowerShot G7 X im Test
Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen
  3. Drift Stealth 2 Winzige Actionkamera ohne Sucher

    •  / 
    Zum Artikel