Das 9,7-Zoll-Tablet Archos 97 Carbon kommt Ende Juli 2012.
Das 9,7-Zoll-Tablet Archos 97 Carbon kommt Ende Juli 2012. (Bild: Archos)

Archos 97 Carbon Das erste der Elements-Tablets

Das Archos 97 Carbon ist Archos' erstes Tablet der neuen Elements-Serie. Sein 9,7-Zoll-Touchscreen steckt in einem Aluminiumgehäuse.

Anzeige

Mit der neuen Elements-Serie setzt der französische Hersteller Archos nun etwas stärker auf Design. Das erste Modell der Serie ist ein mit kapazitivem 9,7-Zoll-Multitouch-Display (1.024 x 786 Pixel, IPS-Panel) ausgestattetes Archos 97 Carbon. Es ist per WLAN vernetzt, nutzt Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" und erhält laut Archos Zugriff auf Google Play.

  • Archos 97 Carbon - 9,7-Zoll-Tablet mit Android (Archos)
  • Archos 97 Carbon - 9,7-Zoll-Tablet mit Android (Archos)
  • Archos 97 Carbon - 9,7-Zoll-Tablet mit Android (Archos)
  • Archos 97 Carbon - 9,7-Zoll-Tablet mit Android (Archos)
Archos 97 Carbon - 9,7-Zoll-Tablet mit Android (Archos)

Das Archos 97 Carbon verfügt über ein 11,5 Millimeter dickes Aluminiumgehäuse, eine 1-GHz-CPU vom Typ ARM Cortex A8 und 1 GByte RAM. Der interne 16-GByte-Flash-Speicher kann mit SD-/SDHC-Karten um bis zu 32 GByte erweitert werden. Außerdem lassen sich über den USB-Host-Port auch USB-Sticks nutzen.

Videos können auch über die HDMI-Schnittstelle ausgegeben werden; mit bis zu 1080p Auflösung. Für Videochats, Videoaufnahmen oder Fotografie verfügt das Archos 97 Carbon über je eine Kamera an der Front- und der Rückseite. Die Akkulaufzeit gibt Archos mit bis zu 7 Stunden bei kontinuierlicher Videowiedergabe an.

Laut Hersteller wird das Archos 97 Carbon ab Ende Juli 2012 für unter 250 Euro ausgeliefert. Die Elements-Serie soll später noch um Android-Tablets mit 7- und 8-Zoll-Touchscreen erweitert werden.


Trockenobst 06. Jul 2012

Ich schaue auf meinem Tablet keine Filmken. Dazu ist er mir zu klein. Für DinA4...

Endwickler 06. Jul 2012

Vielleicht hilft dir das folgende Bild weiter: http://www.archos.com/img/archos_97c...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmitarbeiter / -manager (m/w) mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    PSI AG, Aschaffenburg
  2. Software Entwickler (C++ / .NET / Java / Apps) (m/w)
    MAS Software GmbH, München
  3. Dynamics NAV Entwickler (m/w)
    teamix GmbH, Nürnberg
  4. Web-Anwendungsentwickler (m/w)
    Universität Hamburg, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel