Archos 101 XS
Archos 101 XS (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Probleme mit Tabletkonstruktion und Multitouch

Anzeige

Um zu überprüfen, ob es sich bei dem flimmernden Bildschirm um einen Einzelfall handelt, wurde bei Archos ein zweites 101 XS zum Vergleich angefordert. Auch hier zeigt der Bildschirm die gleichen flimmernden Streifen. Außerdem fiel auf, dass beide Geräte unterschiedliche Farbwiedergaben aufweisen.

Schließlich wurde das Display mit denen zweier älterer Archos-Tablets der Reihe 101 G9 verglichen. Auf den Bildschirmen der beiden G9 sind ebenfalls flimmernde Streifen zu sehen, allerdings kommen sie uns weniger stark vor als beim 101 XS. Die Gründe für die Streifenbildung ließen sich nicht abschließend klären.

Bildschirm reagiert auf rückseitigen Druck

Weiterhin hat Archos beim 101 XS ein das Display betreffendes Problem des G9 übernommen. Wird von unten auch nur leicht gegen das Tablet-Gehäuse gedrückt, erscheinen wie beim G9 auf dem gesamten Bildschirm Farbschleier und Druckspuren. Gelegentlich werden auch Befehle ausgeführt, weil das Display glaubt, dass auf ihm getippt wird. So können etwa unerwünschte Aktionen in Anwendungen vorgenommen werden oder aber Apps vom Programmstarter gestartet werden, ohne dass dies gewollt ist. Es erinnerte etwas an die Bauchtaste des neuen Chromebooks von Samsung.

Während unserer Spieletests fiel eine zusätzliche nervige Eigenschaft des Multitouch-Displays auf. Steuert der Spieler eine Figur mit zwei Fingern über einen virtuellen Controller, wird die gleitende Fingerbewegung des aufgesetzten linken Fingers oft als neues Aufsetzen interpretiert, wenn der rechte Finger vom Bildschirm genommen wird. Dies führt beispielsweise bei First-Person-Shootern dazu, dass der Protagonist unvermittelt stehen bleibt oder sich um 180 Grad dreht.

Bei einigen Spielen fiel uns trotz der GPU von PowerVR eine deutlich schlechtere Grafikdarstellung als beim Acer Iconia Tab A510 auf. So werden bei einem Autorennspiel die Fahrzeuge sehr verpixelt und unsauber dargestellt. Auch der Ladebildschirm sieht deutlich schlechter aus als beim Acer-Tablet, das dieselbe Displayauflösung hat. Bei einem anderen Spiel werden Gegner fehlerhaft dargestellt. Die Grafiktreiber könnten die Ursache für dieses Problem sein.

 Prozessor mit zwei KernenPraktisches Coverboard mit Tastatur 

aha47 13. Jan 2013

Das Galaxy Nexus ist ein Telefon. Hier geht's aber um Tablets.

zZz 08. Dez 2012

vielleicht ist es der aufpreis wert, wenn man sich die qualität des archos anschaut. das...

Endwickler 07. Dez 2012

Nun, ich habe auch eines der ersten, das internet tablet 101, und der Schirm ist eben...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-FI/CO-Inhouse-Berater (m/w)
    Zott SE & Co. KG, Mertingen Raum Augsburg
  2. Mitarbeiter Testmanagement (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Wissenschaftliche/-r Referent/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg
  4. SAP Spezialist (m/w) Finance & Controlling im Bereich Automotive IT
    Continental AG, Eschborn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ inkl. Vorbestellerpreisgarantie
  2. NEU: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    23,97€
  3. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. League of Legends

    Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten

  2. Tracking im U-Bahn-Tunnel

    Überwachung per Beschleunigungsmesser

  3. Internet

    Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten

  4. Cloud Imperium Games

    48 GByte Daten von Star Citizen geleakt

  5. Fernbedienung in Spielzeugform

    Der Spion mit den süßen langen Plüschohren

  6. Google

    Zwei Nexus-Smartphones geplant

  7. EDAQS Dice

    Banknoten sollen mit RFID aus der Ferne entwertet werden

  8. Hochleistungssportwagen

    Elektrischer Audi R8 e-tron fährt sich selbst

  9. Apple

    iOS 9 soll auch auf alten Geräten flüssig laufen

  10. Sprite

    Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Woche im Video: Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test
Die Woche im Video
Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test
  1. Die Woche im Video Tests, Tests, Tests
  2. Die Woche im Video Microsoft greift an, AMD kündigt an, BND-Affäre zieht an
  3. Die Woche im Video Microsofts Build, LGs neues Smartphone und viel Open Source

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: "denn auch die kämpfen mit dem wachsenden...

    MickeyKay | 11:45

  2. Re: ärglerlich

    igor37 | 11:45

  3. Re: Die nächste Sau wird durchs Dorf getrieben...

    hifimacianer | 11:45

  4. Re: ~92$ pro spender

    Yash | 11:44

  5. Re: Irreführender Anreißer

    Replay | 11:44


  1. 11:44

  2. 11:12

  3. 10:31

  4. 10:24

  5. 09:56

  6. 09:35

  7. 08:47

  8. 08:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel