Abo
  • Services:
Anzeige
Blockdiagramm des Snapdragon 810
Blockdiagramm des Snapdragon 810 (Bild: Qualcomm)

Arbeitsspeicher: Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015

Ab 2015 werden nicht nur Computer und Notebooks mit DDR4-Speicher ausgeliefert, sondern auch Smartphones und Tablets: Erste Geräte sollen im zweiten Halbjahr auf LPDDR4-RAM setzen, um genug Bandbreite für 4K und Spiele zu liefern.

Anzeige

Geht es nach den Analysten von IHS, sollen im zweiten Halbjahr 2015 Smartphones und Tablets mit LPDDR4-Speicher in den Handel kommen, ab 2016 werde der neue RAM zum Standard. Bei den ersten Geräten dürfte es sich um teure Premium-Modelle handeln.

LPDDR4-Speicher ist der Nachfolger von LPDDR3-RAM, das seit rund zwei Jahren in schnellen Smartphones und Tablets verwendet wird. LPDDR4 ermöglicht wie sein Vorgänger höhere Frequenzen und somit (bei identisch breitem Interface) eine gestiegene Datentransfer-Rate.

  • Vergleich der Datentransfer-Rate von LPDDR3 und LPDDR4 (Bild: JEDEC)
Vergleich der Datentransfer-Rate von LPDDR3 und LPDDR4 (Bild: JEDEC)

Das LP steht für Low Power, da LP-Speicher mit niedrigeren Spannungen zugunsten einer geringeren Leistungsaufnahme arbeiten. Der von Samsung angekündigte LPDDR4 etwa arbeitet mit 1,1 Volt. Dadurch soll er bis zu 40 Prozent sparsamer sein als LPDDR3, was bei gleicher 20-Nanometer-Fertigung aber abzuwarten gilt. Die Geschwindigkeit steigt von 1.067 auf 1.600 MHz (LPDDR4-3200 statt LPDDR3-2133).

Damit der Speicher angesprochen werden kann, muss der Controller des verbauten Systems on a Chip (SoC) kompatibel sein. Bisher hat einzig Qualcomm mit dem Snapdragon 810 einen entsprechenden Chip vorgestellt. Das SoC bietet zudem ein integriertes Cat6-Modem, USB 3.0 sowie eine Adreno-420-Grafikeinheit.

Laut Qualcomm sollen Geräte mit dem Snapdragon 810 im ersten Halbjahr 2015 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
kalcifer 30. Jul 2014

Alles bereits gesagt. Ob du einen Sinn darin siehst ist unerheblich.

ms (Golem.de) 30. Jul 2014

Gbps errechnen sich aus Takt und Interface, im Falle des Snapdragon 810 sind es offiziell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  4. Bundesnachrichtendienst, Pullach bei München, Bad Aibling


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 103,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  2. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  3. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  4. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  5. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  6. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  7. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  8. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  9. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  10. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Prozessoren Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons
  2. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  3. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation

  1. Re: Ist ja gut und schön für Blockbuster ...

    theFiend | 22:11

  2. Re: Ehrlich gesagt...

    Bruce Wayne | 22:10

  3. Re: Wie oft soll die Kuh denn noch gemolken werden?

    divStar | 22:10

  4. Re: Update

    Brixia | 22:09

  5. Re: Inbegriff von Abzocke

    Bruce Wayne | 22:06


  1. 22:16

  2. 18:21

  3. 18:16

  4. 17:44

  5. 17:29

  6. 16:57

  7. 16:53

  8. 16:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel