4K-Kamerasensoren für Smartphones und Tablets
4K-Kamerasensoren für Smartphones und Tablets (Bild: Aptina)

Aptina 4K-Videos mit Smartphones drehen

Aptina hat zwei winzige Kamerasensoren vorgestellt, die nicht nur Fotos mit 12 respektive 13 Megapixeln, sondern auch Videos in 4K-Auflösung aufnehmen können. Die Module sind für Smartphones und Tablets gedacht.

Anzeige

Die Smartphone-Kamerasensoren AR1230 und AR1330 von Aptina ermöglichen Fotoauflösungen von 12 und 13 Megapixeln. Interessanter sind jedoch ihre Videofähigkeiten, die selbst moderne Digitalkameras in den Schatten stellen - zumindest was die Auflösung angeht.

Beide Minikameras passen auf eine Fläche von 8,5 x 8,5 mm und können Videos in 4K (Ultra-HD) mit 30 Bildern pro Sekunde drehen. Der AR1230 nimmt im ehemals "hochauflösenden" Betrieb mit 1080p Videos mit 96 Bildern pro Sekunde auf. In Normalgeschwindigkeit abgespielt, ergeben sich so Zeitlupenfilme.

Der CMOS-Sensor AR1330 beherrscht hingegen eine elektronische Bildstabilisierung bis zu einer Auflösung von 1080p. Bei der 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde hingegen gibt es keine Bildstabilisierung mehr. Die Pixel der beiden Bildsensoren sind nur noch 1,1 Mikrometer groß.

Der AR1230 befindet sich schon in der Massenproduktionsphase, während der AR1330 noch bemustert wird und erst ab 2013 in großen Stückzahlen angeboten werden soll. Beide Sensoren sind für die rückwärtigen Kameras von Smartphones und Tablets konzipiert. Der ebenfalls neu angekündigte Sensor AR0261 ist für den Einbau in die Smartphone-Vorderseite und für Webcams in Fernsehern gedacht. Er liefert 1080p-Video und basiert auf einer 1,4-Mikrometer-Pixelstruktur. Sowohl im 1080p- als auch im 720p-Modus werden 60 Bilder pro Sekunde geliefert.

Aptina betonte, dass diese Bildwiederholfrequenz zur Gestenerkennung geeignet sei. So soll der Anwender sein Smartphone oder Tablet berührungsfrei steuern können. Wenn die Hersteller wollen, können parallel auch zwei AR1230 in einem Gerät betrieben werden, um stereoskopische 3D-Aufnahmen zu erzeugen.

Der Aptina AR0261 soll im Sommer 2013 in größeren Stückzahlen erhältlich sein.


Lala Satalin... 26. Feb 2013

Damit ist es schon zu 100% geklärt, dass das ding rolling shuttern wird wie sonst was...

Lala Satalin... 26. Feb 2013

Da freuen sich die Mobilfunkabzocker, wenn die Aufnahmen dann alle in die Cloud geladen...

booyakasha 26. Feb 2013

trotzdem trifft er mit der Kernaussage den Nagel auf den Kopf.

Phreeze 26. Feb 2013

..und 200fach (digitalem) Zoom ! .... Qualität kommt nicht von grossen Zahlen...gääähn.

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz
  2. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. IT-(Senior) Consultant (m/w) SAP Technology
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)
  2. Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Woolet

    Das bellende Portemonnaie

  2. 11,8 Millionen US-Dollar

    Pebble übertrifft Kickstarter-Rekord

  3. SD-Kartenkapazität

    Sandisk kann nicht mehr verdoppeln

  4. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on

    Rund, schnell, teuer

  5. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  6. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  7. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  8. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  9. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  10. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Re: Dumm nur,

    Himmerlarschund... | 08:23

  2. Und vergiss nicht wieder dein Portemonnaie!

    Phreeze | 08:22

  3. Re: EUR 1000 für ein Samsung-Gerät!?

    Lala Satalin... | 08:22

  4. Re: Wofür brauch man sowas eigentlich?

    elgooG | 08:20

  5. Re: 1000¤

    Lala Satalin... | 08:19


  1. 07:48

  2. 07:35

  3. 07:25

  4. 00:39

  5. 19:36

  6. 17:29

  7. 17:20

  8. 17:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel