Abo
  • Services:
Anzeige
4K-Kamerasensoren für Smartphones und Tablets
4K-Kamerasensoren für Smartphones und Tablets (Bild: Aptina)

Aptina: 4K-Videos mit Smartphones drehen

4K-Kamerasensoren für Smartphones und Tablets
4K-Kamerasensoren für Smartphones und Tablets (Bild: Aptina)

Aptina hat zwei winzige Kamerasensoren vorgestellt, die nicht nur Fotos mit 12 respektive 13 Megapixeln, sondern auch Videos in 4K-Auflösung aufnehmen können. Die Module sind für Smartphones und Tablets gedacht.

Die Smartphone-Kamerasensoren AR1230 und AR1330 von Aptina ermöglichen Fotoauflösungen von 12 und 13 Megapixeln. Interessanter sind jedoch ihre Videofähigkeiten, die selbst moderne Digitalkameras in den Schatten stellen - zumindest was die Auflösung angeht.

Anzeige

Beide Minikameras passen auf eine Fläche von 8,5 x 8,5 mm und können Videos in 4K (Ultra-HD) mit 30 Bildern pro Sekunde drehen. Der AR1230 nimmt im ehemals "hochauflösenden" Betrieb mit 1080p Videos mit 96 Bildern pro Sekunde auf. In Normalgeschwindigkeit abgespielt, ergeben sich so Zeitlupenfilme.

Der CMOS-Sensor AR1330 beherrscht hingegen eine elektronische Bildstabilisierung bis zu einer Auflösung von 1080p. Bei der 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde hingegen gibt es keine Bildstabilisierung mehr. Die Pixel der beiden Bildsensoren sind nur noch 1,1 Mikrometer groß.

Der AR1230 befindet sich schon in der Massenproduktionsphase, während der AR1330 noch bemustert wird und erst ab 2013 in großen Stückzahlen angeboten werden soll. Beide Sensoren sind für die rückwärtigen Kameras von Smartphones und Tablets konzipiert. Der ebenfalls neu angekündigte Sensor AR0261 ist für den Einbau in die Smartphone-Vorderseite und für Webcams in Fernsehern gedacht. Er liefert 1080p-Video und basiert auf einer 1,4-Mikrometer-Pixelstruktur. Sowohl im 1080p- als auch im 720p-Modus werden 60 Bilder pro Sekunde geliefert.

Aptina betonte, dass diese Bildwiederholfrequenz zur Gestenerkennung geeignet sei. So soll der Anwender sein Smartphone oder Tablet berührungsfrei steuern können. Wenn die Hersteller wollen, können parallel auch zwei AR1230 in einem Gerät betrieben werden, um stereoskopische 3D-Aufnahmen zu erzeugen.

Der Aptina AR0261 soll im Sommer 2013 in größeren Stückzahlen erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 26. Feb 2013

Damit ist es schon zu 100% geklärt, dass das ding rolling shuttern wird wie sonst was...

Lala Satalin... 26. Feb 2013

Da freuen sich die Mobilfunkabzocker, wenn die Aufnahmen dann alle in die Cloud geladen...

booyakasha 26. Feb 2013

trotzdem trifft er mit der Kernaussage den Nagel auf den Kopf.

Phreeze 26. Feb 2013

..und 200fach (digitalem) Zoom ! .... Qualität kommt nicht von grossen Zahlen...gääähn.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Deutscher Alpenverein e. V., München
  4. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Wasserstoff günstig in Metall oder...

    Eheran | 00:40

  2. Re: Dinge, die man in keinem Computerspiel erlebt.

    Analysator | 00:26

  3. Re: Diesen Artikel gibts auch im Golem Faxabruf!

    werredetwirdged... | 00:22

  4. Re: ja. genau. Russland. "soll". ganz bestimmt...

    gast22 | 00:14

  5. Re: Mal nicht Nordkorea?

    ocm | 00:11


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel