Apple: Verwirrung um Stereolautsprecher beim iPad Mini
Unterseite des iPad Mini mit zwei Öffnungen (Bild: Apple)

Apple Verwirrung um Stereolautsprecher beim iPad Mini

Bei der Vorstellung des iPad Mini sagte Apple nichts Genaues zur Lautsprecherausstattung des Tablets. Amazon behauptete in einem Vergleich mit seinem Kindle Fire HD, dass es nur über einen Monolautsprecher verfügt. Stimmt nicht, sagt Apple.

Anzeige

Als Marketingchef Phil Schiller das iPad Mini präsentierte, ging er nicht ausdrücklich auf die Lautsprecherausstattung des Geräts ein. Die Website von Apple konkretisiert die Daten. Dort heißt es auf Deutsch "Integrierter Lautsprecher" zu diesen Punkt. Die Formulierung im Singular lässt eigentlich keinen Raum für Spekulationen offen. Auch bei der Bebilderung des iPad Mini ist nur eine der beiden Öffnungen an der Unterseite mit "Lautsprecher" beschriftet.

  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad 4 und iPad Mini (r.) (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
iPad Mini (Bild: Apple)

Amazon hatte kurzzeitig einen Vergleich zwischen seinem Kindle Fire HD und dem iPad Mini auf seiner Homepage platziert, der tabellarisch die Unterschiede zwischen den Tablets auflistet. Bei der Lautsprecherausstattung hieß es beim Kindle "Dual stereo speakers +Dolby Digital Plus" und beim iPad Mini "Mono". Mittlerweile wurde die Anzeige leicht geändert, so dass beim iPad Mini "Single Speaker" steht - also ein einzelner Lautsprecher, was letztlich nur ein Synonym für Mono ist.

Die Websites 9to5mac und The Verge berichten, dass Apple auf ihre Anfragen zur Lautsprecherausstattung des iPad Mini geantwortet hat. In einer E-Mail von Phil Schiller heißt es, dass das iPad Mini "Stereo" beherrscht ("It is stereo").

Beim iPad hatten die Bastler von iFixit beim Auseinandernehmen konstatiert, dass die beiden eingebauten Lautsprecher auch nur für die Monowiedergabe geeignet sind. Beim iPhone ist ein einzelner Lautsprecher eingebaut.

Apple hatte 2008 mit dem Macbook Air ein Notebook vorgestellt, das nur mit einem Monolautsprecher und einem einzigen USB-Anschluss ausgerüstet war, und damit viel Kritik auf sich gezogen. Die dritte Generation des 13 Zoll großen Macbook Air (3,2), die 2010 vorgestellt wurde, besaß dann ein Stereolautsprecherpaar und zwei USB-Anschlüsse.

Nachtrag vom 1. November 2012, 14:40 Uhr

Mittlerweile hat iFixit auch das iPad Mini auseinandergenommen und tatsächlich zwei Lautsprecher gefunden. Amazons Vergleich zwischen dem iPad Mini und dem Kindle Fire HD ist immer noch online und spricht weiter von einem "single speaker", was damit widerlegt ist.


S-Talker 02. Nov 2012

Wenn du ein wenig räumliches Vorstellungsvermögen hättest, wüsstest du, dass du ein...

Raumzeitkrümmer 02. Nov 2012

Ich habe kein iPad, so dass ich nicht gleich nachschauen könnte. Mein iPhone kann über...

Raumzeitkrümmer 01. Nov 2012

...sprechasse

al-bundy 01. Nov 2012

Wow, soviel Mühe (und Änderungen) investiert und trotzdem wirkt das Ganze irgendwie...

al-bundy 01. Nov 2012

Wer hätte schon Appetit auf diese "Geschmacks"-Richtung?

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Active Directory & Exchange Operator (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. IT Software Specialist (m/w) Patent Annuities Department
    Dennemeyer Group, Howald (Luxembourg)
  4. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  2. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  3. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  4. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  5. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  6. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  7. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  8. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  9. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones

  10. Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel