Unterseite des iPad Mini mit zwei Öffnungen
Unterseite des iPad Mini mit zwei Öffnungen (Bild: Apple)

Apple Verwirrung um Stereolautsprecher beim iPad Mini

Bei der Vorstellung des iPad Mini sagte Apple nichts Genaues zur Lautsprecherausstattung des Tablets. Amazon behauptete in einem Vergleich mit seinem Kindle Fire HD, dass es nur über einen Monolautsprecher verfügt. Stimmt nicht, sagt Apple.

Anzeige

Als Marketingchef Phil Schiller das iPad Mini präsentierte, ging er nicht ausdrücklich auf die Lautsprecherausstattung des Geräts ein. Die Website von Apple konkretisiert die Daten. Dort heißt es auf Deutsch "Integrierter Lautsprecher" zu diesen Punkt. Die Formulierung im Singular lässt eigentlich keinen Raum für Spekulationen offen. Auch bei der Bebilderung des iPad Mini ist nur eine der beiden Öffnungen an der Unterseite mit "Lautsprecher" beschriftet.

  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad 4 und iPad Mini (r.) (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
iPad Mini (Bild: Apple)

Amazon hatte kurzzeitig einen Vergleich zwischen seinem Kindle Fire HD und dem iPad Mini auf seiner Homepage platziert, der tabellarisch die Unterschiede zwischen den Tablets auflistet. Bei der Lautsprecherausstattung hieß es beim Kindle "Dual stereo speakers +Dolby Digital Plus" und beim iPad Mini "Mono". Mittlerweile wurde die Anzeige leicht geändert, so dass beim iPad Mini "Single Speaker" steht - also ein einzelner Lautsprecher, was letztlich nur ein Synonym für Mono ist.

Die Websites 9to5mac und The Verge berichten, dass Apple auf ihre Anfragen zur Lautsprecherausstattung des iPad Mini geantwortet hat. In einer E-Mail von Phil Schiller heißt es, dass das iPad Mini "Stereo" beherrscht ("It is stereo").

Beim iPad hatten die Bastler von iFixit beim Auseinandernehmen konstatiert, dass die beiden eingebauten Lautsprecher auch nur für die Monowiedergabe geeignet sind. Beim iPhone ist ein einzelner Lautsprecher eingebaut.

Apple hatte 2008 mit dem Macbook Air ein Notebook vorgestellt, das nur mit einem Monolautsprecher und einem einzigen USB-Anschluss ausgerüstet war, und damit viel Kritik auf sich gezogen. Die dritte Generation des 13 Zoll großen Macbook Air (3,2), die 2010 vorgestellt wurde, besaß dann ein Stereolautsprecherpaar und zwei USB-Anschlüsse.

Nachtrag vom 1. November 2012, 14:40 Uhr

Mittlerweile hat iFixit auch das iPad Mini auseinandergenommen und tatsächlich zwei Lautsprecher gefunden. Amazons Vergleich zwischen dem iPad Mini und dem Kindle Fire HD ist immer noch online und spricht weiter von einem "single speaker", was damit widerlegt ist.


S-Talker 02. Nov 2012

Wenn du ein wenig räumliches Vorstellungsvermögen hättest, wüsstest du, dass du ein...

Raumzeitkrümmer 02. Nov 2012

Ich habe kein iPad, so dass ich nicht gleich nachschauen könnte. Mein iPhone kann über...

Raumzeitkrümmer 01. Nov 2012

...sprechasse

al-bundy 01. Nov 2012

Wow, soviel Mühe (und Änderungen) investiert und trotzdem wirkt das Ganze irgendwie...

al-bundy 01. Nov 2012

Wer hätte schon Appetit auf diese "Geschmacks"-Richtung?

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikations- und Projektmanager (m/w)
    7Days Media Services GmbH, Egerkingen (Schweiz)
  2. Systembetreuerin / Systembetreuer für den SAP IT-Betrieb
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  3. Projekt- / Service-Ingenieur HMI / SCADA / Prozessleittechnik (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Berater "Mobile Architecture" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  2. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  3. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  4. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  5. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  6. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

  7. Ebay

    Magento-Shops stehen Angreifern offen

  8. Acer Iconia One 8

    Kleines Android-Tablet mit Intels Quadcore-Atom

  9. Markenrecht

    Band Kraftwerk unterliegt Brennstoffzellenkraftwerk

  10. Teut Weidemann

    Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Warum sollte man ?

    Lutze5111 | 08:31

  2. Re: Meine Dashcam erstellt alle drei Minuten ein...

    Jsheridan | 08:25

  3. Re: Jeder verpfeift den anderen

    violator | 08:18

  4. Re: Dashcams fördern...

    violator | 08:16

  5. Re: Gesamte europäische Wirtschaft gefährdet

    Lasse Bierstrom | 08:09


  1. 18:41

  2. 16:27

  3. 16:04

  4. 15:06

  5. 14:42

  6. 14:09

  7. 13:27

  8. 13:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel