Abo
  • Services:
Anzeige
Launcher für iOS 8
Launcher für iOS 8 (Bild: Greg Gardner)

Apple: Verbotener Launcher für iOS wieder im App Store

Launcher für iOS 8
Launcher für iOS 8 (Bild: Greg Gardner)

Apple bietet die zuvor verbannte App Launcher wieder im App Store an - in der Basisversion. Sie installiert ein iOS-8-Widget in der Mitteilungszentrale, mit dem Apps gestartet werden können.

Anzeige

Apple erlaubt die App Launcher wieder. Die vor mehreren Monaten aus dem App Store verbannte iOS-8-App erzeugt ein Widget für die Mitteilungszentrale, mit dem selbst Apps gestartet werden können. Nun hat Apple ohne Angabe von Gründen die App wieder zugelassen, wie der Entwickler Greg Gardner per Tweet mitteilte.

  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
App Launcher (Bild: Greg Gardner)

Der Widget Launcher ist praktisch, weil er mit zwei Gesten ermöglicht, wichtige Apps oder Kontakte zu öffnen, ohne dass der Anwender erst in den Untiefen der Benutzeroberfläche herumsuchen muss. Auch Anrufe, E-Mails und Facetime-Videoverbindungen können vorkonfiguriert und abgerufen werden. Wer will, kann dank der Unterstützung für URL-Schemata auch viele Aktionen in Apps direkt aufrufen.

Die App Launcher wurde wenige Tage nach ihrem Start Ende 2014 von Apple wieder aus dem App Store entfernt. Apps dürften nicht aus Widgets heraus gestartet werden, lautete die Begründung. Ähnlich widerfuhr es temporär auch anderen Widgets, die beispielsweise in der Mitteilungszentrale Taschenrechner einblendeten, das Speichern von Daten in der iCloud ermöglichten oder einen Texteditor anriefen. Sie wurden zwar zunächst entfernt, kehrten aber teilweise wieder zurück, als Entwickler und Anwender sich beschwerten.

Der Launcher ist in der Basisversion kostenlos verfügbar. Nutzer haben per In-App-Kauf für rund 4 Euro die Möglichkeit, weitere drei Reihen Icons in der Mitteilungszentrale unterzubringen, dezente Werbung zu entfernen und die Beschriftungen der Icons abzuschalten.


eye home zur Startseite
Lapje 19. Mär 2015

Glaubst Du nicht, dass Du so langsam übertreibst?

Lapje 19. Mär 2015

Woher wusste ich, dass irgendwann dieses Totschlagargument kommt? Wenn ich der Meinung...

Pmknecht 19. Mär 2015

Das ganze hängt sehr davon ab, wer da gerade die Version reviewed. Generell ist es im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. Bizerba SE & Co. KG, Bochum
  3. über Performance + Talent Management Ltd., Köln
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: In Berlin nicht

    schily | 19:22

  2. Re: Nicht kooperativ

    Prinzeumel | 19:20

  3. Re: Die sollten noch mehr Gebühren nehmen

    subjord | 19:18

  4. Re: Ich kann den Frust nicht nachvollziehen

    RipClaw | 19:16

  5. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    Ovaron | 19:12


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel