Abo
  • Services:
Anzeige
Das iOS-7-Update macht Probleme beim Download,
Das iOS-7-Update macht Probleme beim Download, (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple Update auf iOS 7 führt zu Download-Chaos

Apples neues mobiles Betriebssystem iOS 7 ist ab sofort verfügbar, wie die Softwareaktualisierung suggeriert. Doch das Herunterladen ist vielen Nutzern nicht möglich, die mit einer kryptischen Fehlermeldung abgespeist werden.

Anzeige

Apples iOS 7 ist seit etwa 19 Uhr deutscher Zeit offiziell erhältlich, der Download gestaltet sich allerdings derzeit schwierig. Viele, die ihr iPhone, ihr iPad oder ihren iPod Touch "Over the Air" per WLAN aktualisieren wollen, scheitern. In der Fehlermeldung heißt es nur: "Softwareaktualisierung fehlgeschlagen. Beim Laden von iOS 7.0 ist ein Fehler aufgetreten."

Durch diese unspezifische Fehlermeldung vermuten viele Anwender ein Problem auf ihrem Gerät, wie ein Blick auf Twitter zeigt. Der Grund für die Updateprobleme: Millionen von Nutzern versuchen gleichzeitig, die immerhin rund 1 GByte große Datei herunterzuladen. Doch ein Hinweis seitens Apple fehlt, so dass die enttäuschten Anwender immer wieder den Aktualisierungsvorgang starten, was die Probleme nicht verringert, sondern verstärkt.

Auch bei Anwendern, bei denen der Download anscheinend funktioniert, werden teils abstrus lange Wartezeiten angegeben, bis die Aktualisierung abgeschlossen sein soll. Golem.de meldet, es habe bis zu zwölf Stunden gedauert. Einige Anwender berichten gar, dass der Download während des Aktualisierungsvorgangs abbrach, was natürlich besonders ärgerlich ist.

Golem.de empfiehlt, in den ersten Stunden nach Erscheinen von iOS 7 die Over-the-Air-Updatefunktion nicht zu benutzen, sondern stattdessen die Updatedatei von Apples Server zu laden und über iTunes aufzuspielen. Manchmal kommt es hier ebenfalls zu Verbindungsabbrüchen.

Die Downloaddateien für die unterschiedlichen Geräte befinden sich hier:

Apples iOS 7 lässt sich auf Geräten ab der Modellgeneration iPhone 4, iPad 2 sowie iPad Mini und dem iPod Touch der 5. Generation aufspielen. Ältere Geräte können nicht aktualisiert werden.

Golem.de hat iOS 7 getestet und berichtet ausführlich über die neuen Funktionen, Kompatibilitätsprobleme mit einigen Apps, fehlenden Verbesserungen und Verschlechterungen. Wer derzeit nicht aktualisieren kann oder will, kann so dank zahlreicher Screenshots und eines Videos einen Eindruck von Apples neuem Betriebssystem bekommen.


eye home zur Startseite
cicero 19. Sep 2013

Bei Microsoft wartet man am besten immer auf SP 1. Bei Apple wartet man am besen immer...

Endwickler 19. Sep 2013

Nun, da verwenden wir vermutlich den selben Begriff für völlig unterschiedliche...

Himmerlarschund... 19. Sep 2013

Und dann hagelt's im AppStore miese Bewertungen, weil die Kunden das nicht einsehen (und...

NIKB 19. Sep 2013

Die Angabe hat mich beim GM auch schon verwirrt. Hatte auch erst die falsche Version...

vol1 19. Sep 2013

Also >meine< torrents announcen alle halbe Stunde. Der Austausch der Peeringlisten ist...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf
  2. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. ab 229,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel