Abo
  • Services:
Anzeige
iPad App bei Lloyd's
iPad App bei Lloyd's (Bild: Ian Gavan/Getty Images for Xchanging)

Apple und Google: App Stores bringen Umsatz von 25 Milliarden US-Dollar

Apples App Store und Google Play sind Multimilliarden-Marktplätze. Und die Bedeutung von Tablets als Plattform für Apps nimmt weiter zu.

Mobile Apps generieren in diesem Jahr einen Umsatz von 25 Milliarden US-Dollar. Dabei werden bereits 35 Prozent der Apps für Tablets gekauft, wie die Analysten von ABI Research laut einem Bericht von Techcrunch berechnet haben. Auf Apples iOS entfallen schätzungsweise 65 Prozent des Umsatzes. Android erreicht 27 Prozent des Erlöses und andere Plattformen kommen auf 8 Prozent.

Anzeige

Apple bietet die Software in seinem App Store an, der im Juli 2008 eröffnet wurde. Google Play, ehemals Android Market, gibt es seit Oktober 2008. Microsoft stellte seinen Windows Store für Windows 8 und später auch für Windows RT im Dezember 2011 vor. Microsoft erlaubte es Entwicklern - anders als Apple - die Käufe direkt selbst abzuwickeln. Gedacht ist dies zum Beispiel für Zeitungsabonnements. Auch werbefinanzierte Apps lässt Microsoft zu, wobei es keine Einschränkungen bei der Wahl der Werbeplattformen gibt.

Ein Grund, dass Tablets bei Apps stark zulegen, ist laut ABI Research auch der Bildschirm. "Der größere Bildschirm lässt Anwendungen und Inhalte besser aussehen und sich besser anfühlen", sagt ABI Senior Analyst Aapo Markkanen.

Tablets hätten zudem Potential, neue Nutzergruppen wie Kinder und alte Menschen besser anzusprechen.

Für Apples iOS würden in diesem Jahr 33 Prozent der Smartphone-Apps heruntergeladen; dem stehen Android-Apps mit 58 Prozent gegenüber. Doch Apples starke Position bei Tablets mache den Unterschied: ABI prognostiziert, dass 75 Prozent aller Apps auf Tablets auf einem iPad installiert werden, dagegen nur 17 Prozent auf Android-Geräten. Amazon erreicht mit seinem Kindle-Fire-Tablet rund 4 Prozent des App-Marktes, Windows-Tablets werden auf 2 Prozent geschätzt.


eye home zur Startseite
Thaodan 20. Mär 2013

Apps bringen das von fir beschriebene aber nicht das bringen Paketmanager, die oft im...

hobbypunk 18. Mär 2013

hatte das problem auch schon, war bei ner sparkasse, da waren auch visa karten von der...

zettifour 16. Mär 2013

Und wenn ich die App in iTunes lade und zu Hause von dort auf 5 weitere Geräte verteile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MT AG, Ratingen
  2. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. welt und bild sind...

    Rulf | 22:12

  2. Was fuer eine Verschwendung von Resourcen

    hle.ogr | 22:11

  3. Re: warum?

    User_x | 22:10

  4. Re: nicht eher O2?

    My1 | 22:09

  5. Re: Einige weitere Informationen

    divStar | 21:59


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel