iPad App bei Lloyd's
iPad App bei Lloyd's (Bild: Ian Gavan/Getty Images for Xchanging)

Apple und Google App Stores bringen Umsatz von 25 Milliarden US-Dollar

Apples App Store und Google Play sind Multimilliarden-Marktplätze. Und die Bedeutung von Tablets als Plattform für Apps nimmt weiter zu.

Anzeige

Mobile Apps generieren in diesem Jahr einen Umsatz von 25 Milliarden US-Dollar. Dabei werden bereits 35 Prozent der Apps für Tablets gekauft, wie die Analysten von ABI Research laut einem Bericht von Techcrunch berechnet haben. Auf Apples iOS entfallen schätzungsweise 65 Prozent des Umsatzes. Android erreicht 27 Prozent des Erlöses und andere Plattformen kommen auf 8 Prozent.

Apple bietet die Software in seinem App Store an, der im Juli 2008 eröffnet wurde. Google Play, ehemals Android Market, gibt es seit Oktober 2008. Microsoft stellte seinen Windows Store für Windows 8 und später auch für Windows RT im Dezember 2011 vor. Microsoft erlaubte es Entwicklern - anders als Apple - die Käufe direkt selbst abzuwickeln. Gedacht ist dies zum Beispiel für Zeitungsabonnements. Auch werbefinanzierte Apps lässt Microsoft zu, wobei es keine Einschränkungen bei der Wahl der Werbeplattformen gibt.

Ein Grund, dass Tablets bei Apps stark zulegen, ist laut ABI Research auch der Bildschirm. "Der größere Bildschirm lässt Anwendungen und Inhalte besser aussehen und sich besser anfühlen", sagt ABI Senior Analyst Aapo Markkanen.

Tablets hätten zudem Potential, neue Nutzergruppen wie Kinder und alte Menschen besser anzusprechen.

Für Apples iOS würden in diesem Jahr 33 Prozent der Smartphone-Apps heruntergeladen; dem stehen Android-Apps mit 58 Prozent gegenüber. Doch Apples starke Position bei Tablets mache den Unterschied: ABI prognostiziert, dass 75 Prozent aller Apps auf Tablets auf einem iPad installiert werden, dagegen nur 17 Prozent auf Android-Geräten. Amazon erreicht mit seinem Kindle-Fire-Tablet rund 4 Prozent des App-Marktes, Windows-Tablets werden auf 2 Prozent geschätzt.


Thaodan 20. Mär 2013

Apps bringen das von fir beschriebene aber nicht das bringen Paketmanager, die oft im...

hobbypunk 18. Mär 2013

hatte das problem auch schon, war bei ner sparkasse, da waren auch visa karten von der...

zettifour 16. Mär 2013

Und wenn ich die App in iTunes lade und zu Hause von dort auf 5 weitere Geräte verteile...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT System Engineer Data & Voice (m/w)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Softwareentwickler/in innovative Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Web-Entwickler (m/w)
    P&I Personal und Informatik AG, Wiesbaden
  4. Entwicklungsingenieur/-in Qualitätssicherung - Software
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€
  2. NEU: Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€
  3. NEU: Die Siedler 7 Download
    5,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elite Dangerous

    Unendliche Weiten kommen auf die Xbox One

  2. Wolfenstein

    Jagd auf Rudi und Helga

  3. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  4. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer

  5. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  6. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  7. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  8. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  9. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  10. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  2. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer
  3. Leistungsschutzrecht Google News in Spanien wird dichtgemacht

Valve: Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer
Valve
Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer

Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

  1. Re: Stasi ist ein Witz dagegen.

    Peter Später | 07:28

  2. Re: HDMI hat eine Maximallänge!

    elgooG | 07:28

  3. Re: Verfügbarkeit...

    JanS | 07:28

  4. Re: Steam Machine // Gaming Rechner

    exxo | 07:25

  5. Re: Instabil, ruckelt, Features fehlen, aber Lust...

    Tzven | 07:23


  1. 07:27

  2. 07:21

  3. 22:28

  4. 21:33

  5. 21:22

  6. 19:04

  7. 18:51

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel