Abo
  • Services:
Anzeige
Itunes Match verwaltet jetzt 100.000 Songtitel.
Itunes Match verwaltet jetzt 100.000 Songtitel. (Bild: Apple)

Apple: Songlimit bei iTunes Match auf 100.000 Titel erhöht

Itunes Match verwaltet jetzt 100.000 Songtitel.
Itunes Match verwaltet jetzt 100.000 Songtitel. (Bild: Apple)

Bei Apples iCloud-Musikmediathek iTunes Match konnten bisher maximal 25.000 Titel eingestellt werden. Nun hat Apple wie versprochen das Limit auf 100.000 Songs erhöht.

Wer eine große Musikbibliothek über den Dienst iTunes Match verwalten wollte, hatte bisher das Problem, dass Apple ein Limit von 25.000 Titeln setzte. Nun wurde dieses Limit auf 100.000 Songs angehoben. Die bisherige Grenze reichte vielen musikbegeisterten Anwendern nicht aus.

Anzeige

Bei iTunes Match kann der Nutzer gegen eine Jahresgebühr von 24,99 Euro auf seine Musikstücke online zugreifen. Dabei ist es unerheblich, ob er diese über iTunes erworben hat oder nicht. Der Dienst scannt bei der Einrichtung die eigene Musikbibliothek auf dem Rechner, was mehrere Stunden dauern kann. Apple versucht, die Songs zu erkennen. Bietet Apple die Lieder über iTunes an, erhält der Kunde eine Downloadversion in AAC mit 256 KBit/s, auch wenn sein Ausgangsmaterial schlechter war.

Befindet sich das Lied nicht im iTunes-Katalog, wird die Tondatei von der eigenen Festplatte zu iTunes kopiert und steht dem Nutzer auf allen seinen per iTunes registrierten Geräten zur Verfügung. Dabei akzeptiert Apple sogar von CDs gerippte Musik. Bisher wurde jedoch bei 25.000 Songs die Kappungsgrenze erreicht: Hatte der Anwender eine größere Musiksammlung, wurde dies nicht berücksichtigt.

Kirk McElhearn berichtet in seinem Blog, dass bei ihm und vielen anderen Anwendern das bisherige Limit nicht mehr existiere. Apple hob es ohne Ankündigung auf 100.000 Stück an. Grundsätzlich war dies bekannt: Eddy Cue von Apple hatte vor einiger Zeit gesagt, dass das Track-Limit noch 2015 angehoben werde. Apple scheint die Funktion nach und nach auszurollen, weshalb sie noch nicht bei allen Anwendern verfügbar ist.

Apple hatte iTunes Match Anfang Juni 2011 auf der World Wide Developers Conference (WWDC) zusammen mit iCloud vorgestellt und startete damit Mitte November 2011 in den USA. Seit Dezember 2011 ist iTunes Match auch in Deutschland verfügbar.


eye home zur Startseite
rudluc 08. Dez 2015

Ich sehe meine gekauften Titel dort jedenfalls nicht.

Yeeeeeeeeha 08. Dez 2015

Bin auch ein Nutzer der ersten Stunde und weitgehend zufrieden damit. Zwischenzeitlich...

picaschaf 08. Dez 2015

Das Limit betrifft mich zwar nicht, aber es zeigt, dass der Dienst noch lebt. Hatte die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€ statt 71,70€)
  2. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  3. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)

Folgen Sie uns
       


  1. Patent

    Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone

  2. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  3. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  4. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  5. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  6. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab

  7. Frontier Developments

    Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  8. Apple

    MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

  9. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  10. Glasfaser

    EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Haha. Und was sagen die Apple-Basher jetzt?

    Peter Brülls | 10:38

  2. Re: Sensoren die Hindernisse erkennen - GENIAL

    david_rieger | 10:37

  3. Re: normale Schraubendreher...

    Niaxa | 10:33

  4. Catch-A-Ride!

    Missingno. | 10:29

  5. Re: Funktionsweise bei Apple

    Niaxa | 10:29


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel