Anzeige
Kleinere SIM-Karten verabschiedet
Kleinere SIM-Karten verabschiedet (Bild: Golem.de)

Apple setzt sich durch: ETSI standardisiert Nano-SIM

Kleinere SIM-Karten verabschiedet
Kleinere SIM-Karten verabschiedet (Bild: Golem.de)

Das European Telecommunications Standards Institute (ETSI) hat nach langem Ringen ein neues, von Apple initiiertes SIM-Kartenformat verabschiedet. Die Karten sind rund 40 Prozent kleiner als die Micro-SIM-Karten.

Der neue, vom ETSI verabschiedete Formfaktor für SIM-Karten heißt offiziell 4FF und ist rund 40 Prozent kleiner als die derzeit kleinsten SIM-Karten. Vor allem Apple drängte auf die Standardisierung der kleineren SIM-Karten, um Platz in den Geräten zu sparen und so noch kompaktere Mobiltelefone bauen zu können.

Anzeige

Das von Apple entwickelte Format nutzt die gleiche Technik wie aktuelle SIM-Karten, so dass die neuen Karten mit einem Adapter auch in Geräten mit herkömmlichen SIM-Slots funktionieren. Bei den Karten entfällt im Wesentlichen die bisher übliche Plastikumrandung, so dass die Karte nur noch 12,3 x 8,8 x 0,67 mm misst.

Damit konnte sich Apple, unterstützt von einigen Mobilfunknetzbetreibern, gegen das konkurrierende Lager durchsetzen, das von Nokia, Motorola und Research In Motion angeführt wird. Die Hersteller wollten für die Nano-SIM-Karte auf Kompatibilität verzichten und eine andere Technik für die Nano-SIM-Karte verwenden. Das Format hätte dann einer Micro-SD-Karte geähnelt.

Apple hatte dabei angeboten, seine für die Nano-SIM-Karte notwendigen Patente kostenlos zu lizenzieren. Allerdings nur unter der Bedingung, dass alle anderen Patentinhaber ebenfalls auf Lizenzeinnahmen verzichten, auch wenn sie Ansprüche auf die Technik haben. Dagegen hatte sich Nokia gewehrt und angekündigt, die eigenen SIM-Karten-Patente nicht für den von Apple eingereichten Vorschlag freizugeben, um den Vorschlag von Apple zu blockieren.

Das ETSI will die Spezifikation für die Nano-SIM in Kürze auf seiner Website bereitstellen.

Nachtrag vom 10. Juni 2012, 14:26 Uhr

Das ETSI hat die Spezifikation (PDF) auf seiner Webseite bereitgestellt. Das 181-Seiten-Dokument zeigt, dass Apples Vorschlag komplett angenommen wurde.


eye home zur Startseite
honk 11. Jun 2012

um diese wahnsinnige Neuerung den Plastikrahmen um die Simkarte kleiner zu machen...

grimbolt 11. Jun 2012

Eins vorweg: Ich bin wirklich kein Apple Liebhaber, sondern eher das Gegenteil. Aber beim...

flasherle 04. Jun 2012

und wer hat was von diesntreisen erzählt? ich hab auch ein diensthandy, das werde ich mti...

Abseus 04. Jun 2012

Was allerdings auch nicht die Schuld von Apple is. Aber da es modern ist Apple zu hassen...

stoneburner 02. Jun 2012

schau mal die platine vom iphone 4 an: http://i.cmpnet.com/eetimes/eedesign/2010...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, Offenburg
  2. Bertrandt Services GmbH, Dresden
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. nur 649,90€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: Kurzfristig! Jetzt! Geld!

    plutoniumsulfat | 01:57

  2. Re: Verdammt!

    plutoniumsulfat | 01:55

  3. Re: Aus diesem Grund keine Klamotten mehr bei Amazon

    quineloe | 01:53

  4. Re: Digitaler Content ist das Problem

    quineloe | 01:51

  5. who cares?

    Baron Münchhausen. | 01:51


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel