Anzeige
Samsung droht ein weiteres Verkaufsverbot in den USA.
Samsung droht ein weiteres Verkaufsverbot in den USA. (Bild: Jörg Thoma/Golem.de)

Apple-Samsung-Urteil: Smartphone-Hersteller prüfen Android-Alternative

Samsung droht ein weiteres Verkaufsverbot in den USA.
Samsung droht ein weiteres Verkaufsverbot in den USA. (Bild: Jörg Thoma/Golem.de)

Trotz eindeutiger Statements für Android prüfen Smartphone-Hersteller Alternativen zu dem Betriebssystem. Die Milliardenstrafe gegen Samsung macht ihnen Angst.

Wegen des Urteils im Patentrechtsstreit zwischen Apple und Samsung prüfen die Smartphone-Hersteller "hinter verschlossenen Türen" Alternativen zu Android. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mehrere Brancheninsider. Ein US-Gericht hatte entschieden, dass Samsung bei seinen Android-Geräten Apples iPhone-Design unerlaubt kopiert habe. Samsung muss Apple mindestens 1,049 Milliarden US-Dollar Entschädigung zahlen, so die Geschworenen.

Anzeige

"Gegenwärtig prüfen alle Anbieter ihre Optionen bei der Software", sagte der Canalys-Analyst Pete Cunningham zu Reuters.

Android läuft auf 68 Prozent aller Smartphones, die im vergangenen Quartal verkauft wurden. Huawei, Sony, Lenovo und ZTE erklärten Reuters, sie wollten weiter Googles Smartphone-Betriebssystem einsetzen.

Das Urteil "betrifft nicht das, was wir tun", sagte Chris Edwards, Chef für Business Development Europe bei ZTE, der Agentur.

"Wir haben unsere Entscheidung getroffen", sagte Lars-Christian Weissewange, Vice President der Smartphone-Sparte Huaweis zu Reuters. Die Verbraucher würden mit der Wahl von Android-Geräten die Festlegung treffen. Sony erklärte auch, von dem Urteil nicht betroffen zu sein.

Samsung zeigte mit dem Ativ S am 29. August 2012 auf der Internationalen Funkausstellung (Ifa) in Berlin ein erstes Smartphone, das mit Windows Phone 8 läuft. Wann es auf den Markt kommt, verriet Samsung noch nicht. Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 soll laut einem unbestätigten Bericht am 29. Oktober 2012, nur drei Tage nach dem offiziellen Start von Windows 8, auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
bofhl 03. Okt 2012

Und dann auch noch die wichtigsten Teile von ihrem Hauptkonkurrenten bezieht - und ich...

bofhl 03. Okt 2012

Weil es in diesem Dokument eben um das Konkurrenzprodukt der Firma Apple ging! Es gab...

TW1920 06. Sep 2012

Dann ist Androd für die aber ziemlich teuer - 45 $ für smartphones und 55 für tablets...

Cohaagen 04. Sep 2012

Aus deinem eigenen Artikel: "Um der Firma ein mit Apple vergleichbares Image zu...

Der ohne Name 04. Sep 2012

Zahlt Samsung wirklich für die Verletzungen von Softwarepatenten durch Android? Android...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Software-Entwickler (m/w)
    Aufzugswerke Schmitt+Sohn GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Spezialist / Spezialistin für IT-Infrastruktur
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    27,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freedom 251

    3,30-Euro-Smartphone soll am 30. Juni kommen

  2. Mobiles Internet

    Telefónica schaltet LTE-Netz im Untergrund zusammen

  3. Videostreaming

    Fire TV spielt Amazons Videos wieder mit Mehrkanalklang

  4. Markenrechte

    Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt

  5. Machine Games

    Kostenlose neue Episode für Quake

  6. Pixel-Smartphone

    Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten

  7. Prozessor

    Den einen Core M gibt es nicht

  8. Intel Security

    Intel will McAfee verkaufen

  9. Le Eco

    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

  10. Petition gegen Apple

    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  1. Re: Zielgruppe?

    PiranhA | 11:23

  2. Re: Was, nur 200Mbit??

    neocron | 11:23

  3. Re: Bluetooth muss standard werden!

    Phreeze | 11:23

  4. Möglicher Ansatz?

    zombo | 11:22

  5. Re: Weg mit dem alten Schrott

    Labbm | 11:22


  1. 11:21

  2. 10:56

  3. 10:37

  4. 10:31

  5. 10:16

  6. 09:10

  7. 09:00

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel