Apple-Samsung-Urteil Smartphone-Hersteller prüfen Android-Alternative

Trotz eindeutiger Statements für Android prüfen Smartphone-Hersteller Alternativen zu dem Betriebssystem. Die Milliardenstrafe gegen Samsung macht ihnen Angst.

Anzeige

Wegen des Urteils im Patentrechtsstreit zwischen Apple und Samsung prüfen die Smartphone-Hersteller "hinter verschlossenen Türen" Alternativen zu Android. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mehrere Brancheninsider. Ein US-Gericht hatte entschieden, dass Samsung bei seinen Android-Geräten Apples iPhone-Design unerlaubt kopiert habe. Samsung muss Apple mindestens 1,049 Milliarden US-Dollar Entschädigung zahlen, so die Geschworenen.

"Gegenwärtig prüfen alle Anbieter ihre Optionen bei der Software", sagte der Canalys-Analyst Pete Cunningham zu Reuters.

Android läuft auf 68 Prozent aller Smartphones, die im vergangenen Quartal verkauft wurden. Huawei, Sony, Lenovo und ZTE erklärten Reuters, sie wollten weiter Googles Smartphone-Betriebssystem einsetzen.

Das Urteil "betrifft nicht das, was wir tun", sagte Chris Edwards, Chef für Business Development Europe bei ZTE, der Agentur.

"Wir haben unsere Entscheidung getroffen", sagte Lars-Christian Weissewange, Vice President der Smartphone-Sparte Huaweis zu Reuters. Die Verbraucher würden mit der Wahl von Android-Geräten die Festlegung treffen. Sony erklärte auch, von dem Urteil nicht betroffen zu sein.

Samsung zeigte mit dem Ativ S am 29. August 2012 auf der Internationalen Funkausstellung (Ifa) in Berlin ein erstes Smartphone, das mit Windows Phone 8 läuft. Wann es auf den Markt kommt, verriet Samsung noch nicht. Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 soll laut einem unbestätigten Bericht am 29. Oktober 2012, nur drei Tage nach dem offiziellen Start von Windows 8, auf den Markt kommen.


bofhl 03. Okt 2012

Und dann auch noch die wichtigsten Teile von ihrem Hauptkonkurrenten bezieht - und ich...

bofhl 03. Okt 2012

Weil es in diesem Dokument eben um das Konkurrenzprodukt der Firma Apple ging! Es gab...

TW1920 06. Sep 2012

Dann ist Androd für die aber ziemlich teuer - 45 $ für smartphones und 55 für tablets...

Cohaagen 04. Sep 2012

Aus deinem eigenen Artikel: "Um der Firma ein mit Apple vergleichbares Image zu...

Der ohne Name 04. Sep 2012

Zahlt Samsung wirklich für die Verletzungen von Softwarepatenten durch Android? Android...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Programmmanager/-in für komplexe Softwareeinführungsprojekte
    Dataport, Hamburg
  2. Ingenieur (m/w) Materialflusssimulation / Intralogistiksysteme
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. Social Media Manager (m/w)
    Hubert Burda Media, Offenburg
  4. Senior Consultant Reporting (m/w)
    b.telligent, München und Zürich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. MPAA und RIAA

    Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv

  2. F-Secure

    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

  3. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  4. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  5. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  6. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  7. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  8. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  9. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  10. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel