Apple: Produktion des nächsten iPhones soll bald starten
Neues iPhone ab Mitte 2013? (Bild: Apple)

Apple Produktion des nächsten iPhones soll bald starten

Die Produktion des nächsten iPhones soll im zweiten Quartal 2013 starten, meldet das Wall Street Journal. Dabei handle es sich um ein Modell, das dem iPhone 5 äußerlich ähnlich sei.

Anzeige

Der Nachfolger des iPhone 5 könnte im Sommer 2013 auf den Markt kommen, schreibt das Wall Street Journal. Dem Blatt zufolge soll die Produktion des Geräts im Laufe des zweiten Quartals 2013 starten. Es soll sich dabei äußerlich kaum vom aktuellen iPhone 5 unterscheiden.

Ähnlich war Apple schon bei den Vorgängermodellen verfahren: Auf das iPhone 3G folgte das äußerlich sehr ähnliche iPhone 3GS mit verbesserter Hardware, auf das iPhone 4 das iPhone 4S, bei dem ebenfalls neue Komponenten verbaut wurden. Details zum Innenleben des nächsten iPhones hat das Wall Street Journal nicht in Erfahrung gebracht. Es darf aber als wahrscheinlich gelten, dass Apple auch bei einem potenziellen iPhone 5S einen schnelleren Prozessor sowie schnellere GPU und eine bessere Kamera integriert.

Derweil arbeite Apple weiterhin mit seinen Fertigungspartnern in Asien an einem deutlich billigeren iPhone-Modell, das schon Mitte 2013 auf den Markt kommen könne, so das Wall Street Journal. Es soll über ein 4-Zoll-Display verfügen und sich äußerlich deutlich vom iPhone 5S unterscheiden.

Zusammen mit dem neuen iPhone dürfte auch eine neue Version von iOS erscheinen, ähnlich wie bei früheren iPhone-Modellen. Laut Wall Street Journal soll die nächste iOS-Version Mitte 2013 veröffentlicht werden.

Der Apple-Blogger John Gruber meldet auf Daring Fireball allerdings, iOS 7 verzögere sich. Apple habe bereits Entwickler von Mac OS X 10.9 abgezogen, um an iOS 7 zu arbeiten. Unter der neuen Leitung von Apple-Chef-Designer Jonathan Ive soll iOS eine komplett neu gestaltete Oberfläche erhalten. Damit diese nicht vorab nach außen dringt, müssen Apple-Entwickler, die das neue System bereits nutzen dürfen, laut Gruber einen Pol-Filter verwenden, damit Dritte von der Seite das neue Design nicht erkennen können.


Architekt 03. Apr 2013

Ansonsten hat Apple überhaupt kein positiv hervorzuhebendes Alleinstellungsmerkmal mehr...

Hösch 03. Apr 2013

Ich habe mit meinem iPhone 5 inzwischen hunderte Bilder geschossen, auch gegen die...

Hösch 03. Apr 2013

Sehe ich auch so. Beim iP4 hat mich das anschliessen im dunkeln extrem genervt, der...

Versuchsperson 03. Apr 2013

...und sie lieber über das unverschlüsselte Zug-WLAN verbreitet ;-)

SaSi 03. Apr 2013

gegen apple kann ich hier nichts erkennen?! wohl aber gegen was könnte sein - da die news...

Kommentieren



Anzeige

  1. Direktor (m/w) Collaboration und Web Technologien
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

    •  / 
    Zum Artikel