Das neue Macbook Air soll günstiger werden.
Das neue Macbook Air soll günstiger werden. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple Neues Macbook Air soll preiswerter werden

Apple will Zuliefererkreisen zufolge sein neues Macbook Air im dritten Quartal auf den Markt bringen. Eine deutliche Preisreduktion für das Einstiegsmodell soll Ultrabooks Konkurrenz machen.

Anzeige

Wie die taiwanische Website Digitimes berichtet, will Apple im dritten Quartal 2012 ein Macbook Air für rund 800 US-Dollar (rund 640 Euro ohne Steuern) auf den Markt bringen. Bislang kostete das Macbook Air in der 11-Zoll-Ausführung mit 64 GByte großer SSD rund 950 Euro. Das 13-Zoll-Modell mit 128-GByte-SSD wird für rund 1.250 Euro verkauft.

Mit einer Preisreduktion auf 800 US-Dollar dürfte Apple den Kampf gegen eine Vielzahl von Ultrabooks aufnehmen können, die in einer ähnlichen Preiskategorie angeboten werden. Der Preis von 800 US-Dollar inklusive Steuern entspricht etwa einem Preis von 730 Euro.

Von Sony wird zum Beispiel für 700 Euro ein Ultrabook mit 11,6-Zoll-Display angeboten. Auch Acer hat ein Einsteigermodell in dieser Preislage im Angebot.

Nach wie vor ist nicht klar, ob Apple auch das 15 Zoll große Macbook in einer Air-Variante anbieten wird. Bislang umfasst Apples Notebookangebot zwei Gehäusetypen: die beiden kleinen Macbook-Air-Modelle und die Macbook-Pro-Modelle, die mit einer Festplatte und einem optischen Laufwerk ausgerüstet sind.

Im Januar 2008 brachte Apple erstmalig das Macbook Air auf den Markt. Damals war das kleine Notebook ab einem Preis von 1.700 Euro zu bekommen. Mit einer Solid State Disk (SSD) und dem schnelleren Prozessor (1,8 GHz) kostet das Macbook Air dann 2.868 Euro. Das Modell der ersten Generation war mit einer 1,8 Zoll großen Festplatte mit 80 GByte Kapazität und 4.200 Umdrehungen pro Minute ausgerüstet, die auch in Apples iPods ihren Dienst tat. Alternativ konnte auch eine Solid State Disk (SSD) mit 64 GByte bestellt werden.


iLoveApple 09. Mai 2012

1) Es ist eine Frage des Preises: Wer ein MacBook Air als Statussymbol hat bewegt sich...

Lapje 09. Mai 2012

Habe ich auch nie behauptet...es ist nur so dass man mittlerweile bei Win-Rechnern...

Dr.White 08. Mai 2012

bstea Wrote: Trotzdem hat er recht. Allerdings hätte ich an Apple seiner Stelle eher den...

Lapje 08. Mai 2012

Gerade das macht Apple für mich so uninteressant... Aber schön dass Du für alle anderen...

jack-jack-jack 08. Mai 2012

leichter als 1,5 kg mattes Display 64bit halbwegs ordentliche CPU weniger als 700 Euro...

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Architect (m/w)
    Synatec GmbH, Stuttgart, Emden
  2. Softwaretester (m/w)
    MESSRING Systembau MSG GmbH, Krailling bei München
  3. Software-Entwickler Backend (m/w)
    AGNITAS AG, München
  4. Anwendungsentwickler (m/w) IBM System i (AS / 400)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  2. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  2. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  3. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  4. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  5. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  6. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  7. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  8. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  9. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  10. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

    •  / 
    Zum Artikel