Abo
  • Services:
Anzeige
Defektes iPad Pro 9,7 Zoll
Defektes iPad Pro 9,7 Zoll (Bild: Ivan Morote/Twitter)

Apple: Neues iOS 9.3.2 für iPad Pro soll unbrauchbare Geräte retten

Apple hat eine neue Version von iOS 9.3.2 speziell für das iPad Pro 9,7 Zoll veröffentlicht. Die ursprüngliche Version musste zurückgezogen werden, weil sie die Tablets unbrauchbar gemacht hatte.

Das Update auf iOS 9.3.2 hatte zahlreichen Berichten zufolge das iPad Pro 9,7 Zoll lahmgelegt. Nutzer des kleinen iPad Pro mit 9,7 Zoll großem Bildschirm stellten nach der Installation fest, dass ihr System nicht mehr bootete. Stattdessen wurden sie am Bildschirm mit dem sogenannten Error 56 konfrontiert, der laut Apples Knowledgebase auf einen Hardwaredefekt hinweist. Apple zog das Update daraufhin zurück.

Anzeige

Nun hat Apple einen neuen Built (13F72) speziell für das iPad Pro veröffentlicht, mit dem die Probleme beseitigt werden sollen. Das Update kann entweder Over-the-air über die Softwareaktualisierung von iOS oder über iTunes eingespielt werden.

Apple hatte nach Bekanntwerden der Probleme das Update für das kleine iPad Pro nicht nur zurückgezogen, sondern auch vermieden, eine Beta von iOS 9.3.3 für das Tablet zu veröffentlichen.

Ob das Update auch den teilweise extremen Strombedarf des kleinen iPad Pro drosselt, ist nicht bekannt. Der Akku des Tablets entlädt sich bei manchen Anwendern deutlich schneller als gewohnt. Er verliert nach eigenen Angaben bis zu zehn Prozent über Nacht. Am Tag können es bis zu 25 Prozent sein, der Akku ist also nach etwa vier Tagen leer.

Das iPad Pro mit 9,7 Zoll großer Bildschirmdiagonale hatte Apple erst im März 2016 vorgestellt. Es kostet je nach Speicher- und Funkmodulausrüstung zwischen 689 und 1.199 Euro. Das kleine iPad Pro ist mit einem A9X-SoC ausgestattet und lässt sich mit dem Apple Pencil bedienen. Der Smart Connector zum Anschluss einer Tastaturhülle ist ebenfalls vorhanden. Die Tastatur ist vergleichsweise klein, weil sie das kleine Display abdeckt, ohne überzustehen. Sie kostet 169 Euro und ist nur mit US-Layout erhältlich.


eye home zur Startseite
Pjörn 03. Jun 2016

Das ist quasi schon immer so. Unterschiedliche Hardware, unterschiedliche Treiber. Manche...

randalemicha 03. Jun 2016

Da hast Du ohne Zweifel recht, aber um vernünftig zu sein ist das Leben zu kurz.

ChMu 03. Jun 2016

Nun ja, der Fehler trat im Promille Bereich auf, ohne die wahnsinns Berichterstattung...

ChMu 03. Jun 2016

Wenn Dein iPad air pro 9,7" nicht mehr bootet, also Du zu den gemunkelt fast 120 Leuten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ComputerKomplett SteinhilberSchwehr GmbH, Rottweil, Bielefeld
  2. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  3. Geocom Informatik GmbH, deutschlandweit
  4. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  2. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  3. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  4. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  5. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  6. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  7. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  9. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  10. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Was macht dann Drillisch?

    Apfelbrot | 06:52

  2. Re: Wir müssen unsere Schreib-Methoden ändern

    Apfelbrot | 06:51

  3. Re: nicht eher O2?

    Spaghetticode | 06:51

  4. Re: Schaden trägt nur der Leser!

    rocketfoxx | 06:31

  5. "Deutschland Lizenz"...

    katze_sonne | 06:19


  1. 06:01

  2. 22:50

  3. 19:05

  4. 17:57

  5. 17:33

  6. 17:00

  7. 16:57

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel