Apple: Neue Sprach- und Kartenfunktionen für iOS 6
Siri kann in iOS 6 Apps starten. (Bild: Apple)

Apple Neue Sprach- und Kartenfunktionen für iOS 6

Apple hat parallel zur Vorstellung des neuen iPhone 5 auch einige Funktionen von iOS 6 demonstriert, das bereits zur Entwicklerkonferenz WWDC vorgestellt wurde. Darunter ist die eigene Karten-App mit 3D-Darstellung, die Google Maps ersetzt.

Anzeige

Die neue Kartenanwendung von iOS 6 beinhaltet 100 Millionen "Points of Interest" sowie Bewertungen von Restaurants und Geschäften, die von Yelp beigesteuert werden. Luftbildaufnahmen sind ebenfalls neben den gezeichneten Karten abzurufen. Apple hat dazu 2009 die Kartensoftwareentwicklerfirma Placebase gekauft, 2010 das 3D-Kartenunternehmen Poly9 und 2011 den schwedischen Anbieter von 3D-Städtekarten C3.

Der Webbrowser Safari besitzt nun einen Vollbildmodus und synchronisiert auf Wunsch offene Tabs mit den anderen Geräten des Anwenders über die Cloud. Die E-Mail-Anwendung Mail ermöglicht es mit der VIP-Funktion, wichtige E-Mail-Adressen herauszupicken und die davon empfangenen Nachrichten hervorzuheben. Eine Facebook-Anbindung ihrer Apps können Entwickler über das API erstellen.

Die Ticketverwaltung Passbook verwaltet Eintritts- und Boardingkarten, Mitgliederausweise und Ähnliches. Sie ist mit dem Lockscreen des iPhones verbunden, so dass der Nutzer die Tickets sofort nach dem Anmelden am Gerät anzeigen lassen kann.

Siri wurde verbessert

Die Spracherkennungs- und Steuerungsfunktion Siri erhält in iOS 6 ebenfalls eine deutliche Verbesserung. So ist es erstmals möglich, per Sprachkommando Apps zu starten und Facebook-Postings sowie Tweets zu erzeugen.

Insgesamt soll iOS 6 rund 200 neue Funktionen bieten. Eine Übersicht vermittelt auch unser Artikel vom WWDC, zu dem Apple das neue mobile Betriebssystem erstmalig zeigte. IOS 6 wird auf dem iPhone 3GS und neueren iPhone-Modellen, dem iPad der zweiten und dritten Generation sowie dem iPod Touch ab der vierten Generation laufen. IOS 6 soll am 19. September 2012 erscheinen.

Laut der Website The Verge hat Apple den Golden Master von iOS 6 für die Entwickler zum Download freigegeben.


ralf.wenzel 13. Sep 2012

Jetzt möchte ich wissen, wie weit iOS6 auf Altgeräten beschnitten wird. Was in bestimmten...

ad (Golem.de) 13. Sep 2012

Nichts. Mit freundlichen Grüßen ad (Golem.de)

Sander Cohen 12. Sep 2012

Wäre aber Sinnvoller, sie aufzugeben & dafür die beiden Leisten zu verbinden. Die...

tunnelblick 12. Sep 2012

dann lies nochmal den post-body und was du zitiert hast und darauf geantwortet hast...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior PHP Entwickler (m/w)
    Avenso GmbH, Berlin
  2. Strategischer Einkäufer (m/w) IT
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Teamleiter (m/w) Systemadministration
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  4. IT-Consultant (m/w) Governance, Risk and Compliance
    HAVI Logistics Business Services GmbH, Duisburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  2. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  3. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  4. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb

  5. Rocket Internet

    Die Samwers und die Börse - wie passt das zusammen?

  6. Pi Top

    Laptop mit Raspberry Pi aus dem 3D-Drucker

  7. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung

  8. Passport

    Blackberrys neues Smartphone kostet 600 US-Dollar

  9. Alternate Mode

    Displayport über USB Typ-C wird Teil des Vesa-Standards

  10. Bundesverkehrsminister

    Bahn soll Internet im Zug kostenlos anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apples iOS 8 im Test: Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
Apples iOS 8 im Test
Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
  1. Potenzielles Sicherheitsproblem iOS-8-Tastaturen wollen mithören
  2. Apple Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger
  3. Watchever und Dropbox Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Ultra High Definition Scharf allein ist nicht genug

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    •  / 
    Zum Artikel