Die Version iOS 6.1.4 bringt nur eine einzelne Änderung.
Die Version iOS 6.1.4 bringt nur eine einzelne Änderung. (Bild: Apple)

Apple Mini-Update für iOS auf dem iPhone 5

Apple hat die Version 6.1.4 von iOS ausschließlich für das iPhone 5 veröffentlicht. Die Liste der Änderungen ist sehr knapp gehalten - sie umfasst eine einzige Textzeile.

Anzeige

Apple hat ohne vorangehende Betaphase das Update auf iOS 6.1.4 für das iPhone 5 zum Download freigegeben. Das Update auf iOS 6.1.4 enthält nach Angaben von Apple lediglich ein aktualisiertes Audioprofil für die Freisprechfunktion.

Dennoch ist das Update, das wahlweise per Download über iTunes oder Over-the-Air direkt vom iPhone aus geladen werden kann, etwa 18 MByte groß. Weitere Änderungen nannte Apple bislang nicht. Welches Problem das iPhone 5 mit der Freisprechfunktion bislang hatte, ist nicht bekannt. Ob auch Sicherheitslücken geschlossen wurden, geht aus der knappen Mitteilung von Apple nicht hervor, ein entsprechender Eintrag in der Knowledgebase existiert noch nicht.

Das Update steht ausschließlich für das iPhone 5 zur Verfügung. Das letzte Update auf iOS 6.1.3 wurde im März 2013 veröffentlicht und schloss eine Sicherheitslücke beim Sperrbildschirm und verbesserte die Apple-eigene Karten-App für die japanische Landkarte.


kiss 04. Mai 2013

Ganz ohne Patent?

Himmerlarschund... 03. Mai 2013

Quaaatsch, so nen Hackerkram macht Apple nicht! EDIT: Ernst gemeinter Teil: Nein, kein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/-in
    asim, Waiblingen
  2. Business Analyst/IT-Koordinator (m/w) Lebensversicherung
    Die Continentale, München
  3. Referent (m/w) Testmanagement
    ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Solution Engineer (m/w) - Parkraumkarte, Modellierung, Virtualisierung
    Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  2. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  3. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  2. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  3. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  4. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  5. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  6. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  7. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

  8. x86-64-Architektur

    Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden

  9. Manhattan

    Amazon liefert per Radkurier in einer Stunde aus

  10. Entwicklerpreis Summit 2014

    Wiederspielbarkeit Reloaded



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Keurig 2.0 gehackt: Die DRM-geschützte Kaffeemaschine
Keurig 2.0 gehackt
Die DRM-geschützte Kaffeemaschine
  1. BSI-Sicherheitsbericht Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk
  2. Soaksoak Malware-Welle infiziert Wordpress-Seiten
  3. Mobile Sicherheit Nokia Security Center in Berlin soll Mobilfunknetze sichern

    •  / 
    Zum Artikel