Die Version iOS 6.1.4 bringt nur eine einzelne Änderung.
Die Version iOS 6.1.4 bringt nur eine einzelne Änderung. (Bild: Apple)

Apple Mini-Update für iOS auf dem iPhone 5

Apple hat die Version 6.1.4 von iOS ausschließlich für das iPhone 5 veröffentlicht. Die Liste der Änderungen ist sehr knapp gehalten - sie umfasst eine einzige Textzeile.

Anzeige

Apple hat ohne vorangehende Betaphase das Update auf iOS 6.1.4 für das iPhone 5 zum Download freigegeben. Das Update auf iOS 6.1.4 enthält nach Angaben von Apple lediglich ein aktualisiertes Audioprofil für die Freisprechfunktion.

Dennoch ist das Update, das wahlweise per Download über iTunes oder Over-the-Air direkt vom iPhone aus geladen werden kann, etwa 18 MByte groß. Weitere Änderungen nannte Apple bislang nicht. Welches Problem das iPhone 5 mit der Freisprechfunktion bislang hatte, ist nicht bekannt. Ob auch Sicherheitslücken geschlossen wurden, geht aus der knappen Mitteilung von Apple nicht hervor, ein entsprechender Eintrag in der Knowledgebase existiert noch nicht.

Das Update steht ausschließlich für das iPhone 5 zur Verfügung. Das letzte Update auf iOS 6.1.3 wurde im März 2013 veröffentlicht und schloss eine Sicherheitslücke beim Sperrbildschirm und verbesserte die Apple-eigene Karten-App für die japanische Landkarte.


kiss 04. Mai 2013

Ganz ohne Patent?

Himmerlarschund... 03. Mai 2013

Quaaatsch, so nen Hackerkram macht Apple nicht! EDIT: Ernst gemeinter Teil: Nein, kein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) VMware / Windows-Support
    SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, Andernach
  2. Analog Test / Product Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  3. SAP-CRM-Applikationsbetreuer (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Mitarbeiter (m/w) technischer Filialsupport
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt bei Flensburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  2. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  3. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  4. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  5. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  6. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  7. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  8. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  9. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor

  10. Technik-Test Assassin's Creed Unity

    Paris - die Stadt der Liebe zu Details



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
Schlaf gut, Philae
Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
  1. Rosetta-Mission Philae ist im Tiefschlaf
  2. Philae Kometen-Lander driftet ab
  3. Philae Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

    •  / 
    Zum Artikel