Abo
  • Services:
Anzeige
Fortnite
Fortnite (Bild: Epic Games)

Apple: Metal erscheint für Mac

Fortnite
Fortnite (Bild: Epic Games)

Bislang ist die Grafik-API Metal nur für iOS erhältlich, jetzt kündigt Apple die Schnittstelle auch für OS X an. Epic Games hat die Vorteile anhand seines Actionspiels Fortnite demonstriert - aber auch andere Arten von rechenintensiven Anwendungen könnten profitieren.

Anzeige

Auf der WWDC 15 hat Apple angekündigt, seine vor allem für Spiele gedachte Grafik-API Metal künftig nicht nur für iOS, sondern auch für das kommende OS X 10.11 El Capitan anzubieten. Die Firma beschreibt Metal als Software, "die den Overhead aus OpenGL entfernt und durch eine hochleistungsfähige API ersetzt, die direkt auf der Grafikhardware aufsetzt".

Besonders interessant ist, dass Metal auf dem Mac auch Teile von OpenCL ersetzt, so dass die CPU entlastet wird. Das soll die Leistung beim Rendern etwa von Spielen um bis zu 50 Prozent verbessern. Andere, CPU-intensive Anwendungen sollen um bis zu 40 Prozent effizienter laufen - was unter anderem der Laufzeit des Akkus zugutekommen dürfte. So hatte Apple auf der WWDC eine von Adobe an Metal angepasste Fassung präsentiert, die achtmal schneller laufen soll als die Standardausgabe.

Besonders interessant ist Metal auf dem Mac allerdings für klassische Spielentwickler. Epic Games hat auf der WWDC 15 eine neue, vollständig über Metal laufende Version seines Aufbau-Actionspiels Fortnite gezeigt - und gesagt, dass bei dem Spiel sogar 70 Prozent der Ressourcen gegenüber OpenGL geschont würden. Und das, obwohl Fortnite durchaus aufwendige Grafik auf Basis der Unreal Engine 4 bietet und nach Angaben eines Entwicklers etwa 64 Ebenen mit Effekten wie Echtzeitschatten und Tiefeninformationen darstelle.

Neben Metal für Mac hat Apple noch weitere Entwicklerwerkzeuge vorgestellt, die vor allem für Spielentwickler interessant sind. So soll es demnächst mit Model I/O ein System geben, das die Darstellung physikalisch korrekter Oberflächen ermöglicht sowie mit Gameplay Kit ein Tool für die Programmierung von KI-Routinen und Gameplay-Algorithmen.


eye home zur Startseite
TheUnichi 10. Jun 2015

Weil? Kennst du so was wie Argumente? Warum sollte man auf Apple-Geräten nicht spielen...

Lightkey 10. Jun 2015

Apple könnte Vulkan genau so unterstützen wie es bereits Imagination und Valve mit den...

MarioWario 09. Jun 2015

DirectX war auch immer eine Falle für PC-Gamer um unbedingt einen neuen PC oder zumindest...

deus-ex 09. Jun 2015

Wenn man sich ansieht das viele Macs mit OnBoard Grafik kommen ist wohl eher im Sinne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. zooplus AG, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  4. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    frostbitten king | 00:58

  2. wo ist das Problem?

    Psy2063 | 00:49

  3. Re: Material

    Psy2063 | 00:47

  4. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    Psy2063 | 00:44

  5. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    Psy2063 | 00:42


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel