Abo
  • Services:
Anzeige
Mac OS X 10.9 wird am 22. Oktober veröffentlicht.
Mac OS X 10.9 wird am 22. Oktober veröffentlicht. (Bild: Apple)

Apple Mac OS X 10.9 kostet nichts

Apples Betriebssystem OS X 10.9 alias "Mavericks" steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Das Update soll auf Macbooks um eine Stunde verlängerte Browsing-Sessions und um eineinhalb Stunden längere Videoabende mit einer Akkuladung ermöglichen.

Anzeige

Apple hat Mac OS X 10.9 veröffentlicht. Das Betriebssystem ist ganz aufs Energiesparen ausgelegt und soll die Akkulaufzeit von mobilen Macs deutlich erhöhen. Dazu werden Techniken wie Timer Coalescing eingesetzt. Diese Funktion soll dafür sorgen, dass die CPU möglichst viel Zeit im stromsparenden Idle-Modus verbringt. Die Timer der geöffneten Apps werden dabei synchron gehalten, so dass alle im Takt Prozessorleistung anfordern.

  • Die nächste Mac-OS-X-Version heißt... (Bild: Apple)
  • ...nicht Sea Lion,...  (Bild: Apple)
  • ... sondern... (Bild: Apple)
  • ...Mavericks. (Bild: Apple)
  • Finder mit Tabs (Bild: Apple)
  • Finder mit Tabs (Bild: Apple)
  • Finder mit Tabs (Bild: Apple)
  • Tags in Mac OS X (Bild: Apple)
  • Tags in Mac OS X (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung (Bild: Apple)
  • Tags in Mac OS X (Bild: Apple)
  • Tags in Mac OS X (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung, auch für Apple TV (Bild: Apple)
  • Bessere Multi-Display-Unterstützung (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mavericks soll den Akku schonen. (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Mac OS X Mavericks soll den Akku schonen. (Bild: Apple)
  • Compressed Memory soll Macs schneller machen. (Bild: Apple)
  • Compressed Memory soll Macs schneller machen. (Bild: Apple)
  • Compressed Memory soll Macs schneller machen. (Bild: Apple)
  • Macs sollen schneller reagieren. (Bild: Apple)
  • Macs sollen schneller reagieren. (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Neue Safari-Version (Bild: Apple)
  • Akkus sollen deutlich länger durchhalten. (Bild: Apple)
  • Mac OS X speichert Passwörter geräteübergreifend. (Bild: Apple)
  • Mac OS X speichert Passwörter geräteübergreifend. (Bild: Apple)
  • Mac OS X speichert Passwörter geräteübergreifend. (Bild: Apple)
  • Mac OS X speichert Passwörter geräteübergreifend. (Bild: Apple)
  • Mac OS X speichert Passwörter geräteübergreifend. (Bild: Apple)
  • Benachrichtigungen in Mac OS X verbessert (Bild: Apple)
  • Benachrichtigungen in Mac OS X verbessert (Bild: Apple)
  • Benachrichtigungen in Mac OS X verbessert (Bild: Apple)
  • Benachrichtigungen in Mac OS X verbessert (Bild: Apple)
  • Kalender überarbeitet (Bild: Apple)
  • Kalender überarbeitet (Bild: Apple)
  • Kalender überarbeitet (Bild: Apple)
  • Neue Maps-App (Bild: Apple)
  • Neue Maps-App (Bild: Apple)
  • iBooks für Mac OS X (Bild: Apple)
  • iBooks für Mac OS X (Bild: Apple)
Die nächste Mac-OS-X-Version heißt... (Bild: Apple)

Auch beim Abspielen von Videos soll Strom gespart werden, indem Rechenzeit auf die GPU verlagert wird. Beim Websurfen mit Safari werden die geöffneten Fenster auf einzelne Prozesse verteilt. Rechenzeit wird von verdeckten Fenstern weggenommen. Die App-Nap-Funktion setzt Apple auch bei anderen Apps ein, die gerade nicht genutzt werden. Dabei wird der energieintensive Zugriff auf die CPU, das Netzwerk und die Festplatte reduziert.

Geizig will Mavericks auch mit dem RAM umgehen. Dazu hat Apple die Funktion "Compressed Memory" entwickelt, die selten genutzte Speicherinhalte komprimiert. Das System entpackt sie natürlich wieder, wenn sie benötigt werden. So soll der virtuelle und weniger performante Speicher seltener benötigt werden.

Apple hat außerdem die iOS-Anwendung "Karten" auf den Desktop geholt und ermöglicht so Routenplanungen, 3D-Überflüge und das Recherchieren im Kartenmaterial. Außerdem können Routen an iOS-Geräte weitergegeben und dort benutzt werden. Auch der Finder wurde überarbeitet. Neben einem Interface mit Tabs wie in einem Browser hat er auch Tags erhalten. Der dadurch mögliche Einsatz von Schlagwörtern vereinfacht die Organisation von Dateien über viele Verzeichnisse hinweg.

Weitere Neuerungen wie Passwörter in der Cloud und kleine Änderungen bei Nachrichten und iBooks werden in unserem Hintergrundartikel beleuchtet.

Mac OS X 10.9 alias "Mavericks" steht im Mac App Store zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Forkbombe 24. Okt 2013

Bekomme über AoC 12% Rabatt (nachgerechnet) auf alle Mac Produkte, soweit ich das sehe.

ObiWan 24. Okt 2013

Jepp.. Das ist natürlich zum totlachen, dass es Leute gibt, die sich mit Computern nicht...

TC 24. Okt 2013

läuft auch auf PCs, aber ich bezweifle mal ob auch mit den neuen Features

Fuchs 23. Okt 2013

Hab gestern Nacht noch kurz das Update ohne vorher platt zu machen aufgespielt. Läuft...

Thaodan 23. Okt 2013

Das war bezogen auf bestehende Systeme aus Hersteller sicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cbb-Software GmbH, Braunschweig, Wolfsburg
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Robert Bosch GmbH Geschäftsbereich Power Tools (PT), Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. 349.99$/316,98€
  3. 198,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Wie ist das bei AMD?

    Moe479 | 04:25

  2. Re: Warum dann überhaupt noch den Heatspreader...

    kelzinc | 03:37

  3. Re: Ekelhafte Haltung der anderen Poster hier...

    teenriot* | 03:31

  4. Re: Der Typ ist und bleibt eine Vakuumpumpe

    teenriot* | 03:28

  5. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    teenriot* | 03:27


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel