Apple: iPhone 5 könnte mit In-Cell-Touchscreen kommen
Teardown des iPhone 4 im Jahr 2010 (Bild: Ho New/Reuters)

Apple iPhone 5 könnte mit In-Cell-Touchscreen kommen

Laut Apple-Zulieferern soll das iPhone 5 einen neuartigen In-Cell-Touchscreen bekommen. Hersteller sind Sharp und Toshiba.

Anzeige

Apple will das nächste iPhone mit einer neuen Touch-Panel-Technologie ausstatten. Das berichtet die taiwanische IT-Zeitung Digitimes unter Berufung auf Zulieferer des US-Konzerns. Es sei wahrscheinlich, dass In-Cell-Touchscreens der Hersteller Sharp und Toshiba Mobile Display (TMD) eingesetzt würden.

Erwartet werde das neue Apple-Smartphone in der Zeit von Juli bis September 2012, so die Digitimes. Foxconn benötigt 18.000 neue Arbeitskräfte für den Start des iPhones 5 im Juni 2012, sagte ein Mitarbeiter in einem Personalbüro des Auftragsherstellers dem japanischen Fernsehen TV Tokyo am 2. April 2012.

In-Cell-Touchscreens erlauben leichtere Geräte, weil die Touch-Funktion in das LCD integriert wird. Der Hersteller LG Display hatte 2010 den Prototyp eines In-Cell-Touchdisplays vorgestellt, das durch Fotosensoren in den Displaypixeln Bilder und Objekte scannen konnte.

Laut Digitimes sei es den japanischen Displayherstellern gelungen, die Ausbeute in der Produktion von In-Cell-Touchdisplays zu erhöhen, was Apple zur Zusammenarbeit mit Sharp und der Toshiba-Tochter bewogen habe. Sharp werde die In-Cell-Touchdisplays in seinen 5,5-G-Fabriken herstellen, Toshiba Mobile Display in 6-G-Produktionslinien. Fertigungsbeginn sei im laufenden zweiten Quartal 2012.

Kommt es zum Einsatz von In-Cell-Touchscreen im iPhone 5, müssen die bisherigen Touchscreen-Zulieferer TPK Holdings und Wintek mit schweren Einbußen rechnen.

TPK erklärte der Digitimes, an der neuen Technologie TOL (Touch on Lens) zu arbeiten, die ebenfalls mit nur einer Schicht auskommt. TOL sei besser geeignet für High-End-Geräte. Der Markt sei zudem groß genug für mehr als eine Technologie.

Laut einem unbestätigten Bericht der südkoreanischen Wirtschaftszeitung Maeil Business vom März 2012 soll das neue iPhone mit einem 4,6-Zoll-Display ausgestattet sein.


Sharra 23. Apr 2012

Die Antennen werden gerne in die Region des Akkus verlegt, schon alleine deswegen, weil...

cry88 23. Apr 2012

sagte er und hörte als antwort: ich verstehe leider nicht was du mit "Ich mag apple...

Threat-Anzeiger 22. Apr 2012

damit wärst du auch nicht weitergekommen. CISCO verwendet diese Technologie bereits seit...

Sharra 22. Apr 2012

Vielleicht wird es auch das iGame. Telefonfunktion wurde rausgeworfen. Hat eh immer nur...

storm009 21. Apr 2012

Es wird 5 Zoll haben... Der Beweis steckt im Namen :-P

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel