Abo
  • Services:
Anzeige
Modell des iPad Air 2
Modell des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)

Apple: iPad Air 2 soll ohne Stummschalter kommen

Apple hat seine nächste Produktvorstellung offiziell auf den 16. Oktober gelegt. Erwartet wird unter anderen ein neues iPad, von dem nun auf Basis der durchgesickerten Informationen ein detailliertes Mockup erstellt worden ist.

Anzeige

Das iPad Air 2, wie der Nachfolger des aktuellen Tablets von Apple heißen könnte, soll am 16. Oktober angekündigt werden. Offiziell nennt Apple vor den Veranstaltungen aus Prinzip, und um die Spannung zu erhöhen, nie konkrete Produkte. Mittlerweile sind auch andere Hersteller dazu übergegangen.

  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)

Das iPad Air 2 soll zahlreichen Berichten zufolge mit einem Touch-ID-Sensor wie beim iPhone 6 ausgerüstet sein, der den Fingerabdruck lesen kann. Diese Funktion fehlte dem iPad Air noch. Die vietnamesische Website Tinhte veröffentlichte Bilder eines Mockup-Gehäuses, das zeigen soll, wie das Gehäuse des Tablets aussehen könnte. Solche Mockups werden von Hüllenherstellern verwendet, um schon zum Verkaufsstart erste Modelle in kleinen Stückzahlen anbieten zu können. Setzen sie auf das falsche Design, sind diese Hüllen allerdings nichts wert.

Auch der Stummschalter soll nicht mehr eingebaut sein. Die Bedienknöpfe sollen am Rand deutlich abgeflachter und ins Gerät eingelassen sein. Das könnte verhindern, dass sie mit einer engen Hülle aus Versehen betätigt werden. Beim iPad Air ist das gelegentlich der Fall.

Vermutlich wird das iPad Air 2 auch den Prozessor der aktuellen Smartphones in sich haben. Gerüchteweise sollen aber statt 1 sogar 2 GByte RAM verbaut werden.

Ob es passend zu diesem Design auch wieder ein neues iPad Mini geben wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 12. Okt 2014

Ja,blöderweise hab ich das auch ;-) Was heißt hier Annäherungssensor? Das ist ein...

felixstudent 10. Okt 2014

Was soll diese Nachricht? Wie unwesentlich kann etwas noch sein? Manchmal habe ich das...

Nasreddin 10. Okt 2014

Dumm nur, wenn das System zwar schön flüssig läuft, weil es genug RAM hat, dafür aber...

Nasreddin 10. Okt 2014

Naja mir wäre es lieber mit dem Stummschalter eine 100%ige Garantie zu haben dass das...

wuschti 10. Okt 2014

2011 habe ich da lieber zum Modell mit dedizierte ATi-Graka gegriffen, der Aufpreis war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim, Traunstein
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Arms angespielt

    Besser boxen ohne echte Arme

  2. Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

  3. NSA-Ausschuss

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

  4. Bug Bounty

    Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

  5. Fifa 17

    Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

  6. Fab-Ausrüster

    ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

  7. Überbau

    Bundesländer hoffen auf Ende der Telekom-Störmanöver

  8. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  9. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  10. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    maze_1980 | 13:56

  2. Re: Randlos rockt

    pk_erchner | 13:55

  3. Re: Interessiert ...

    Ockermonn | 13:54

  4. Re: Eigene Kabelrouter

    drvsouth | 13:54

  5. Re: Wer erlaubt?

    JohnLamox | 13:52


  1. 14:00

  2. 13:37

  3. 13:20

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:14

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel