Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 8 mit Problemen bei WLAN-Verbindungen
iOS 8 mit Problemen bei WLAN-Verbindungen (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Apple: iOS hat noch immer WLAN-Probleme

Das Update von iOS 8 auf IOS 8.0.2 hat offenbar vielen Anwender keine Lösung für ihre WLAN-Probleme gebracht. Nach wie vor wird in den Support-Foren von Apple berichtet, dass es zu Verbindungsabbrüchen und schlechten Datendurchsätzen kommt.

Anzeige

Apples iOS 8.0.2 löst offenbar nicht für alle Anwender die WLAN-Verbindungsprobleme. Immer noch wird zahlreich darüber berichtet, dass die Geräte teilweise gar nicht online gehen können oder sehr langsam mit Daten versorgt werden. Auch plötzliche Einbrüche in der Verbindungsgeschwindigkeit scheinen nicht unüblich zu sein.

Es lässt sich kein klares Muster in den Schilderungen erkennen, außer dass auch die neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus betroffen sind. Golem.de konnte mit seinen Testgeräten die beschriebenen Probleme allerdings bislang nicht nachvollziehen. Sowohl an öffentlichen Hotspots als auch mit diversen Accesspoints, darunter auch solche von Apple selbst, entstanden die beschriebenen Schwierigkeiten nur im Fall eines ac-fähigen Routers. Hier brach die WLAN-Übertragungsrate massiv ein. Gegen das Problem halfen jedoch ein Neustart des Routers und die Veränderung des Kanals.

Bei einigen Anwendern half es, die Netzwerkeinstellungen in Apples mobilem Betriebssystem zurückzusetzen. Hierbei wurde ein weiterer iOS-Bug entdeckt, der iWork-Dokumente im iCloud-Drive verschwinden ließ. Anwendern mit aktiviertem iCloud-Drive ist deshalb davon abzuraten, die von Apples Support-Mitarbeitern oft empfohlene Zurücksetzung der Netzwerkeinstellungen durchzuführen.

Vermutlich wird sich Apple mit iOS 8.1 des Problems annehmen. Dieses Update wurde bereits an Entwickler in einer Testversion verteilt.


eye home zur Startseite
Abseus 03. Okt 2014

Also ich hab weder mit WLAN noch mit Bluetooth Probleme. BT getestet mit Headset von...

manitu 02. Okt 2014

hatte das bei meinem auch, war allerdings noch in der apple garantie, da haben sies...

Netspy 02. Okt 2014

Wie du schon schreibst, stammt Thunderbolt von Intel mit Apple als Erstkunden. Es ist...

Walfleischesser 02. Okt 2014

Wie beim Bluetooth - Nur iPhone mit iPhone Wenn du kein iPhone hast...

Realist_X 02. Okt 2014

Haha :D Jetzt fehlte bloß noch, das NFC nicht normal nutzbar wäre!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 109,00€ (Spiel in den Warenkorb zum Controller legen, siehe unteren Link)
  2. (im Bundle mit Elite Controller für 109,00€)
  3. (nur noch bis 31.01. für 49€ statt 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: Jaja, alles klar.

    nille02 | 16:59

  2. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    ElMario | 16:58

  3. Re: Vielleicht im Heimatdorf des Autors?

    bombinho | 16:49

  4. Re: WLAN Sharing währe mal was neues ...

    unbekannt. | 16:49

  5. Re: und nun?

    azeu | 16:46


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel