Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 8.1.1 als OTA-Update
iOS 8.1.1 als OTA-Update (Bild: Andreas Donath)

Apple: iOS 8.1.1 und OS X 10.10.1 sind da

iOS 8.1.1 als OTA-Update
iOS 8.1.1 als OTA-Update (Bild: Andreas Donath)

Apple hat für OS X und iOS Updates bereitgestellt, die Fehler beheben und Performanceprobleme beseitigen sollen. iPhone 4S und iPad 2 sollen wieder flüssig laufen und problematische WLAN-Verbindungen bei OS X sollen damit ausgemerzt werden.

Anzeige

Apple hat mit dem Update auf iOS 8.1.1 eine fehlerbereinigte Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Damit sollen die schon etwas älteren iPad 2 und das iPhone 4S wieder ruckelfrei arbeiten wie unter iOS 7. Schon kurz nach der Veröffentlichung von iOS 8 hatten Besitzer dieser Geräte Performanceeinbrüche angemerkt. Das Update auf iOS 8.1.1 kann wie üblich Over-the-Air (OTA) oder über iTunes eingespielt werden. Je nach Gerät ist es ungefähr 60 bis 360 MByte groß.

Das Update auf OS X ("Yosemite") 10.10.1 soll die Stabilität von WLAN-Verbindungen verbessern. Zuvor war kritisiert worden, dass es mit einigen Routern massive Probleme gebe, eine Netzwerkverbindung herzustellen. Auch mit Microsoft-Exchange-Servern und diversen E-Mail-Providern soll OS X 10.10.1 besser harmonieren als die Vorgängerversion.

Apples Fernzugriffslösung Back to My Mac hatte gelegentlich Verbindungsschwierigkeiten, die nun gelöst sein sollen. Das soll nach Apples Release-Notes auch für die Mitteilungszentrale gelten, mit deren Widgets, die unter OS X 10.10 neu eingeführt wurden, es mitunter zu Problemen kam.

Eher für Unternehmenskunden ist die Behebung eines Fehlers beim DNS-Lookup interessant. Außerdem zeigte der Mac App Store ein bereitstehendes Update für den Apple Remote Desktop, auch wenn dieses längst eingespielt war.

Zu den Sicherheitsupdates, die in den beiden neuen Versionen enthalten sind, fehlen bislang die Einträge in Apples Knowledgebase. Mac OS X 10.10.1 kann über die Softwareaktualisierung eingespielt werden.


eye home zur Startseite
Noppen 18. Nov 2014

Hast Du Deinen Fremdscreenshot noch mal in gross? Man kann ja kaum was erkennen.

Anonymer Nutzer 18. Nov 2014

Mit Single Core und nur 512 MB Ram kann auch Android 4.4 keine Wunder bewirken

KillerJiller 18. Nov 2014

Kanns nicht so recht nachvollziehen, bei mir lief auch iOS 8.0 auf dem 4S ordentlich, gut...

Anonymer Nutzer 18. Nov 2014

Ich dachte es wäre einleuchtend das ich mich nur für Werte vom iPhone4s/ipad 2...

Himmerlarschund... 18. Nov 2014

Ist einen Versuch wert! Danke für den Tipp!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  2. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  3. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  4. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  5. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  6. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  7. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  8. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  9. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  10. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: dauert noch

    MonMonthma | 10:32

  2. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    dl01 | 10:32

  3. Immer dasselbe Lied

    C.Behemoth | 10:23

  4. Re: Bezug zum Artikel?

    Moe479 | 10:15

  5. Luke ist ein Massenmörder!

    pythoneer | 10:13


  1. 09:02

  2. 18:27

  3. 18:01

  4. 17:46

  5. 17:19

  6. 16:37

  7. 16:03

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel