iOS-7-Beta 2 auf dem iPad
iOS-7-Beta 2 auf dem iPad (Bild: 9to5mac)

Apple iOS-7-Beta für iPads erschienen

Apple hat für Entwickler die zweite iOS-7-Beta verteilt, die erstmals das iPad unterstützt. Dazu kommen einige kleine optische Verbesserungen, Fehlerbehebungen und neue Funktionen wie Sprachnotizen.

Anzeige

Zwei Wochen, nachdem Apple die erste Version von iOS 7 an Entwickler verteilt hat, folgt die zweite Beta, die nun auch das iPad unterstützt. Neben optischen Änderungen und einer Sprachnotizfunktion sind nach einem Bericht der Website Boy Genius Report unter anderem Verkehrsnachrichten in der Mitteilungszentrale und Avatare in iMessage dazugekommen.

Die Einstellungen für iTunes und den App Store sollen kombiniert worden sein. Außerdem wurden optische Verbesserungen in der Mitteilungszentrale und Safari vorgenommen, berichtet BGR. Farben und Transparenzen der Ordnerhintergründe wurden ebenfalls überarbeitet. Apple hat außerdem zahlreiche Fehler behoben, wie BGR dokumentiert. Zahlreiche Screenshots der neuen Beta auf dem iPad hat die Website 9to5mac veröffentlicht.

Apples mobiles Betriebssystem arbeitet dem Bericht zufolge in der zweiten Betaversion deutlich flüssiger. Außerdem werden nun sicherere Passwörter für die WLAN-Hotspotversion vorgeschlagen, nachdem es Informatikern der Universität Erlangen gelang, die von iOS 6 vorgeschlagenen Hotspot-Passwörter in 50 Sekunden per Brute-Force-Angriff zu erraten. Die zu kurze Schlüssellänge aus einem Wort und vier Ziffern ermöglichte wegen eines zu kleinen Wortschatzes den erfolgreichen Angriff. Wie der funktioniert, berichten die Forscher in einem Aufsatz (PDF).

Das etwa 240 MByte große Update wird an Entwickler "Over-the-Air" verbreitet oder kann über Apples zugangsgeschützte Entwicklerwebsite heruntergeladen werden. IOS 7 läuft auf dem iPad Mini, dem iPad ab der 2. Generation und dem iPhone 4/S und 5 sowie auf dem iPod Touch ab der 5. Generation.


Flyns 27. Jun 2013

Ok, das ist deine persönliche Meinung und das ist in Ordnung. Aber dann lass mich noch...

Anonymer Nutzer 26. Jun 2013

Es werden erst mal grundlegende Rechte angefordert die man bestätigen muss. Bei einigen...

Netspy 25. Jun 2013

Mir ging es ja auch eher darum, dass es hier offensichtlich einen technischen Fehler gab...

Stereo 25. Jun 2013

Ab Spätsommer werden die Betas auch für die Alltagsgeräte nutzbar werden.

Flyns 25. Jun 2013

Ich denke mal die stärkste Ursache für diesen "Candy-Effekt", wie du ihn treffend...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Anwendungsentwickler (m/w)
    ABLE Management Services GmbH, Gummersbach
  2. Projektleiter (m/w) hardwarenahe Software für KFZ-Steuergeräte
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Embedded Software Entwickler (m/w) für Batterie-Management-Systeme
    BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein am Main
  4. Systemspezialist Bankensysteme (m/w)
    Wirecard Bank AG, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Until Dawn Extended Edition PS4
    69,95€
  2. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  3. NEU: Final Fantasy Type-0 Steelbook Edition (PS4/XBO)
    39,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elements

    Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

  2. Elon Musk

    "Ich will auf dem Mars sterben, bloß nicht bei der Landung"

  3. Catalyst 15.5 Beta

    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

  4. Akku-Uhrenarmband

    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

  5. Sprachassistent

    Google Now wird schlauer

  6. Google

    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher

  7. Project Brillo

    Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich

  8. Umfrage

    IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

  9. Android M

    Google zeigt neues System für App-Berechtigungen

  10. Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Re: 7850 ist ein Geheimtipp

    HubertHans | 08:07

  2. Re: Realistisch...

    heinrichpeter | 08:07

  3. Re: Photo Search: People Section

    Tzven | 08:06

  4. Re: Wie nett, Google sagt auch noch direkt...

    robinx999 | 08:06

  5. Re: Wer will das denn sehen?

    Wessii | 08:05


  1. 07:52

  2. 07:00

  3. 03:08

  4. 23:20

  5. 21:09

  6. 20:58

  7. 20:12

  8. 20:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel