Abo
  • Services:
Anzeige
Der iMac kommt derzeit noch ohne Retina-Display aus.
Der iMac kommt derzeit noch ohne Retina-Display aus. (Bild: Apple)

Apple: iMacs mit Retina-Displays geplant

Apples iMacs sollen künftig mit hochauflösenden Displays ausgeliefert werden, die im 4K-Bereich und darüber angesiedelt sein werden. Die neuen Retina-iMacs sollen laut Medienberichten begleitet werden durch Videosoftware, die 4K-Filme schneiden kann.

Anzeige

Apples iMac-Produktserie ist seit 2012 abgesehen von einem Prozessorupdate praktisch gleich geblieben. Das größte Modell mit 27 Zoll großem Bildschirm hat lediglich eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, während die Konkurrenz längst 4K-Displays bietet. Das solle sich noch in diesem Jahr ändern, berichtet die Website 9to5Mac unter Berufung auf Personen, die die Geräte bereits testen. Neuere Prozessoren und ein schnelleres WLAN sollen ebenfalls zu den Neuerungen der iMac-Serie gehören.

Möglicherweise wird Apple die neuen iMacs parallel zu OS X 10.10 Yosemite und den neuen iPads im Oktober präsentieren. Bislang bietet Apple hochauflösende Displays nur bei seinen Smartphones, Tablets und den Macbook Pro an.

In den Betaversionen von OS X Yosemite finden sich Referenzen auf Auflösungen von 6.400 x 3.600, 5.760 x 3.240 und 4.096 x 2.304 Pixeln.

Die Quellen von 9to5Mac berichten zudem über geplante Updates der Videoprogramme iMovie und Final Cut Pro, die dann auch 4K-Videos verarbeiten sollen. Auch der Blogger Jack March, der bislang sehr präzise Informationen über künftige Apple-Produkte veröffentlichte, berichtet von einem 27 Zoll großen iMac mit 5K-Display, das noch dieses Jahr vorgestellt werden soll.

Ob auch das 21,5 Zoll große iMac-Modell mit einem derart hochauflösenden Display versehen wird, ist nicht bekannt. Derzeit kommt der kleinere iMac auf Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Apple könnte das Gleiche machen wie bei der Einführung von Retina-Displays bei seinen Macbooks. Zuerst bekam auch dort nur das größere und teurere 15,4-Zoll-Modell einen hochauflösenden Bildschirm.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 30. Sep 2014

Wobei der Content aktuell weder mit dem iMac darstellbar, noch herstellbar ist. Wenn man...

Anonymer Nutzer 30. Sep 2014

1920x1200 gab es schon 2004 beim Inspiron 9100 17 Zoll, danach im 9200,9300,9400...

ralf.wenzel 30. Sep 2014

Ich warte schon ewig darauf, dass Apple zeitgemäße Thunderbolt-Displays anbietet -- mit...

Algo 30. Sep 2014

Ah ok dann mal sehen ob sie was bei dem nächsten Event vorstellen. Danke für die Info.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  3. VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen
  4. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Ehm.. nöö

    Schattenwerk | 00:04

  2. Re: Man kann es natürlich auch schön Ausdrücken

    Allandor | 17.01. 23:54

  3. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    Schrödinger's... | 17.01. 23:46

  4. Und die Justiz wird übergangen!

    AlexanderSchäfer | 17.01. 23:44

  5. Re: Weiterer Grund für die Abwanderung aus den...

    colouredwolf | 17.01. 23:40


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel