Abo
  • Services:
Anzeige
Apple gibt Rabatt beim Kauf eines neuen iPhone-Modells.
Apple gibt Rabatt beim Kauf eines neuen iPhone-Modells. (Bild: Screenshot Golem.de)

Apple: Geld zurück für altes iPhone

Apple nimmt neuerdings auch in Deutschland gebrauchte iPhones in Zahlung. Bis zu 230 Euro gibt es für ein gebrauchtes iPhone - allerdings muss der Kunde dann ein neues Gerät kaufen.

Anzeige

Seit August 2013 können Kunden in den USA ihr gebrauchtes iPhone in Apple Stores in Zahlung geben. Allerdings müssen sie dabei ein neues iPhone-Modell kaufen. Dieses Angebot wurde in den vergangenen Monaten auf andere Länder ausgeweitet - nun ist auch Deutschland dran. In den deutschen Apple Stores kann ein gebrauchtes iPhone ebenfalls in Zahlung gegeben werden.

Die Grundbedingungen sind ähnlich wie in den USA. Damit Apple für ein gebrauchtes iPhone Geld gibt, muss der Kunde ein neues iPhone kaufen. Je nach dem Zustand des Geräts und abhängig von dem eingereichten Modell zahlt Apple maximal 230 Euro. Näher aufschlüsseln tut Apple dies nicht, es ist also unklar, welches iPhone-Modell es sein muss, um den Maximalbetrag zu erhalten.

Infos in der iOS-App

Die als "iPhone Recycling" bezeichnete Aktion findet sich derzeit nur in der iOS-App mit den verfügbaren Apple Stores. In der Übersicht zu dem einzelnen Apple Store wird angeboten, dass es Geld für ein altes iPhone-Modell gibt. Auf der Apple-Webseite wird die Aktion noch nicht vorgestellt.

Als die Aktion in den USA startete, gab es für ein gut erhaltenes iPhone 5 mit 16 GByte Flash-Speicher um die 250 US-Dollar. Ein iPhone 4 mit 8 GByte Speicher brachte eine Ersparnis zwischen 120 und 140 US-Dollar. Vermutlich wird es die Maximalsumme nicht für ein entsprechend altes iPhone-Modell geben, selbst wenn es gut erhalten ist.

Mit der Aktion will Apple Kunden an sich binden und diesen einen Vorteil verschaffen, wenn sie bei einem iPhone bleiben. In den USA gibt es diesen Austauschservice nur in den Apple Stores. Dementsprechend ist davon auszugehen, dass es das iPhone Recycling auch in Deutschland nur in den Apple Stores gibt. Wer das iPhone nicht direkt bei Apple kauft, kann an der Aktion demnach nicht teilnehmen.


eye home zur Startseite
Groundhog Day 07. Apr 2014

Was meinste denn, warum Äppel das macht? Bloß keine Gebrauchtgeräte auf dem Markt! Jeder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Limbach Gruppe SE, Rüsselsheim
  3. CONJECT AG, Duisburg
  4. gkv informatik, Wuppertal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. damit konnte ja keiner rechnen

    Kaiser Ming | 19:11

  2. Re: Gender-Debatten bitte hier rein #DerMüllThread

    neocron | 19:11

  3. Regress? Warum nur ein Zulieferer?

    kommentar4711 | 19:07

  4. Re: Bringt mich auf eine Idee

    HiddenX | 19:06

  5. Re: Verkaufsarguement?

    violator | 19:00


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel