Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion vorgestellt
Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion vorgestellt (Bild: Apple)

Apple Entwicklerversion von OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht

Apple hat heute überraschend eine Entwicklervorschau seines Betriebssystems OS X 10.8 mit Codenamen Mountain Lion veröffentlicht. Mountain Lion integriert viele Funktionen aus iOS, darunter das Nachrichtensystem, das Game Center und Airplay-Mirroring. Zudem spielt iCloud eine wichtige Rolle.

Anzeige

OS X Mountain Lion ist die nächste große Version von Apples Desktopbetriebssystem und ab sofort in Form einer Entwicklerversion verfügbar. Apple bringt mit der neuen Version von OS X einige Apps vom iPad auf den Desktop, darunter Messages, Notes, Reminders, das Game Center, das Notification Center, Share Sheets, Twitter-Integration und Airplay-Mirroring. Mountain Lion wurde zudem stärker mit Apples iCloud verbunden.

Messages

Die für iOS eingeführte App Messages hält mit Mountain Lion auch auf dem Mac Einzug. Sie ersetzt iChat und erlaubt es, unbegrenzt Nachrichten, Fotos und Videos von einem Mac zum anderen oder an ein iOS-Gerät zu senden. Messages soll aber auch weiterhin AIM, Jabber, Yahoo Messenger und Google Talk unterstützen. Eine Betaversion von Messages steht ab sofort unter apple.com zum Download bereit.

Reminders und Notes

Ebenfalls von iOS kommen Reminders und Notes. Sie ermöglichen es nun, Aufgaben über Mac und iOS-Geräte hinweg zu erstellen und zu verfolgen.

Benachrichtigungen zeigt Mountain Lion auf neue Art und Weise an. Das Notification Center bietet einfachen Zugriff auf Hinweismeldungen aus Mail, Calendar, Messages und Reminders, zu Systemupdates sowie aus Apps von Drittherstellern.

Game Center

Auch das Game Center kommt auf den Mac und ermöglicht Multiplayer-Spiele in Echtzeit. Dabei können Nutzer auf dem Mac auch gegen Spieler auf iPad und iPhone antreten.

  • Mac OS X Mountain Lion  - neue Airplay-Funktion für HDTVs (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - neue Airplay-Funktion für HDTVs (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - neue Airplay-Funktion für HDTVs (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Game Center (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Gatekeeper (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Messages (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Messages (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Notes (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Notes (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Notes (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Notification Center (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Notification Center (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Notification Center (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Reminders (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Reminders (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Share Sheets (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Photobooth mit Sharingfunktion (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Twitter-Integration (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - Unterstützung für chinesische Onlinedienste (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - iCloud-Anbindung (Bild: Apple)
  • Mac OS X Mountain Lion  - iCloud für Dokumente (Bild: Apple)
Mac OS X Mountain Lion - neue Airplay-Funktion für HDTVs (Bild: Apple)

Share Sheets sollen systemübergreifend das Teilen von Links, Fotos und Videos vereinfachen. Und auch Twitter wurde in Mountain Lion integriert, so dass nach einmaliger Anmeldung direkt aus Safari, Quick Look, Photo Booth, Vorschau und Apps von Drittanbietern getwittert werden kann.

Airplay-Mirroring

Mit Mountain Lion bringt Apple zudem Airplay-Mirroring auf den Mac. Damit ist es möglich, einen sicheren 720p-Videostream der Mac-Oberfläche mit Hilfe von Apple TV auf einen Fernseher zu senden, ähnlich wie es am iPad 2 heute schon möglich ist.

iCloud integriert 

leongeyer 25. Jun 2012

Der Mac wird also zur Sozial-Networking Maschine. Daran habe ich kein Interesse, und...

ObiWan 19. Feb 2012

ein (fast) ähnliches Icon! Das ist ja genauso schlimm, als hätten sie das ganze BS...

catb 17. Feb 2012

Es ist absolut richtig, dass ein IPS Panel deutlich weniger zur Schlierenbildung neigt...

razer 17. Feb 2012

Dafür endlich ein schickeres Format (Außenmaße mein ich) und wechselbare cover wo...

Yeeeeeeeeha 17. Feb 2012

Hmmm yo, funktioniert auch voll gut und so. ;)

Kommentieren




Anzeige

  1. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  3. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  4. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-ray-Box-Sets reduziert
    (u. a. Ocean's Trilogy 14,97€, The Wire 69,97€, Lethal Weapon 1-4 16,97€, Band of Brothers 17...
  2. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    37,47€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Panasonic eneloop AAA Ready-to-Use Micro NI-MH Akku 4er-Pack 750 mAh inkl. Box
    8,42€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  2. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  3. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  4. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  5. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  6. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  7. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  8. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  9. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  10. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: Ziel wurde bereits verfehlt...

    Mr Miyagi | 13:51

  2. Kostenlos gebe ich keinen Schrott ab

    MagentaLove | 13:46

  3. Seltsamer Titel des Artikels

    Raulsinropa | 13:44

  4. Re: Jet Force Gemini

    Gwels | 13:44

  5. Re: Ganz einfache Antwort! :)

    sneaker | 13:43


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel