Abo
  • Services:
Anzeige
Apples iPhone macht bei Bluetooth Probleme.
Apples iPhone macht bei Bluetooth Probleme. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Apple: Bluetooth-Funktion in iOS 8 macht Probleme

Nutzer beklagen Probleme bei den Bluetooth-Funktionen in iOS 8. Es bestehe keine stabile Bluetooth-Verbindung, wenn das iPhone mit der Freisprecheinrichtung in Autos verschiedener Hersteller verbunden ist. Bislang gibt es keine direkte Lösung.

Anzeige

Wer sein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus in einem Auto zum Telefonieren per Bluetooth-Freisprecheinrichtung nutzen möchte, könnte enttäuscht werden. Viele iPhone-Besitzer berichten von dem immer gleichen Problem: Angeblich bestehe eine stabile Bluetooth-Verbindung, aber das Telefonieren über die Freisprecheinrichtung sei trotzdem nicht ohne Störungen möglich. Die genaue Ursache ist noch nicht bekannt, aber es wird ein Fehler in iOS 8 vermutet.

In etlichen Apple-Foren, aber auch in verschiedenen Auto-Foren berichten die Nutzer übereinstimmend über Probleme mit den neuen iPhone-Modellen. Bei einigen Besitzern einer der beiden neuen iPhone-Modelle treten diese Probleme nach deren Aussage nicht auf - es scheinen also nicht alle betroffen zu sein.

Fehler könnte in iOS 8 liegen

Es wird derzeit vermutet, dass es sich um einen Fehler in iOS 8 handelt, der wohl mit einem Update korrigiert werden könnte. Von Apple gibt es dazu keine Auskünfte, somit ist auch unklar, wann ein erstes Update für iOS 8 erscheinen wird. Auch wer ein älteres iPhone mit aufgespieltem iOS 8 verwendet, könnte Probleme bekommen.

Derzeit kursieren mehrere Lösungsmöglichkeiten, die aber nicht unbedingt helfen müssen. Zum einen könnte es etwas bringen, das Bluetooth-Pairing nochmals aufzubauen. Als weiterer Ratschlag wird genannt, das iPhone neu zu starten. Das komplette Neu-Aufsetzen des iPhones scheint hingegen nur selten zu helfen.

Je nach Automodell könnte das Problem verschwinden, wenn ein Neustart der Freisprecheinrichtung oder des Multimediasystems im Auto durchgeführt wird. Manches Mal muss zusätzlich alles auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Andere Betroffene berichten, dass es bei ihnen schon geholfen habe, den Standard-Bluetooth-Namen zu ändern. Danach lief alles wieder reibungslos.


eye home zur Startseite
User_x 25. Sep 2014

lol... ich habs schon immer gewusst. ios ist nur ein theme launcher ;D

User_x 25. Sep 2014

ne... feuchtfröhliche stammtischrunde ;) gebrauchssache. ..."Es gibt keine vernünftige...

User_x 25. Sep 2014

das ist bestimmt nur eine temporäre erscheinung...

Anonymer Nutzer 24. Sep 2014

Denn nur was gar nicht erst übertragen wird kann von der NSA auch nicht abgefangen...

Replay 24. Sep 2014

Es ist auch die Frage, ob es am Auto oder am OS liegt. iPhone 4 mit iOS4/5/6/7, iPhone 5c...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care GmbH, Bad Homburg
  2. CONJECT AG, Duisburg
  3. dtms GmbH, Mainz
  4. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  2. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  3. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

  4. Halo Wars 2 angespielt

    Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  5. Hoverbike

    US-Armee fliegt wie Luke Skywalker

  6. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  7. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  8. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  9. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  10. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: Click Bait

    SlightlyHomosex... | 09:59

  2. Re: Auflösung nebensächlich, hauptsache kein...

    Dwalinn | 09:59

  3. Re: 900p im Jahr 2017

    elcravo | 09:56

  4. Re: Da wird wohl die Serien-Qualität auf "Gute...

    Monkeydriven | 09:56

  5. Tolles Update.... (LG G5)

    aTechGuy | 09:56


  1. 09:35

  2. 09:08

  3. 09:04

  4. 09:01

  5. 08:46

  6. 19:06

  7. 17:37

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel