Anzeige
Downloadangebot für ältere Version einer App
Downloadangebot für ältere Version einer App (Bild: Ryan Christensen/Twitter)

Apple: Alte Apps für alte iOS-Geräte

Ältere Apple-Geräte, deren iOS-Version sich nicht mehr aktualisieren lässt, sollen nicht so stark an Nutzen verlieren wie bisher. Besitzer dieser Geräte können nun ältere App-Versionen herunterladen, die noch auf ihrem Modell laufen.

Anzeige

Das neue iOS 7, das voraussichtlich am 18. September 2013 erscheint, lässt sich nicht mehr auf allen Apple-Geräten installieren. Es läuft ab dem iPhone 4, dem iPad 2 sowie dem iPad Mini und dem iPod Touch ab der 5. Generation. Ältere Geräte können nicht aktualisiert werden.

Apple hat daher nun zumindest eine Änderung bei den App-Updates zugelassen. Bisher war es so, dass keine alten, aber kompatiblen App-Versionen zum Download für Nutzer älterer iOS-Versionen angeboten werden konnten. Nun dürfen diese Anwender wenigstens alte Versionen aus dem App Store installieren.

Damit verhindert Apple, dass die eben noch neuen Geräte deutlich an Nutzen verlieren, nur weil der technische Fortschritt voranschreitet und neue Betriebssystemversionen erscheinen.

Für Entwickler ist die Situation nicht ganz so gut, denn sie können derzeit nicht bestimmen, ob sie alte Versionen zur Verfügung stellen wollen. Ob die alten Apps noch funktionieren, sei so nicht sicher zu stellen, zumal sich APIs von Drittanbietern verändern können. Auf Entwickler könnte deshalb künftig ein erhöhter Supportaufwand zukommen.


eye home zur Startseite
war10ck 20. Sep 2013

Der Unterschied ist, bei iOS ist die Fragmentierung ein Problem und bei Android nicht...

XByte 18. Sep 2013

Das Apple seinen Kunden lange Zeit vorgeschrieben hat, was sie machen dürfen ist ja...

xtrem 18. Sep 2013

Finde ich auch. Auch wenn ich keine großer Fan von Motzerator bin, diesmal hat er recht...

nomnomnom 18. Sep 2013

Bis jetzt war es immer so, dass das Update am sehr späten Abend bzw. in der Nacht zum...

baltasaronmeth 18. Sep 2013

Man kann davon ausgehen, dass dies über den Store passiert. Wenn sowieso schon die OS...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Fachingenieur/in Warmbreitbandwalzwerk
    Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€
  2. Blu-rays reduziert
    (u. a. Game of Thrones 5. Staffel 32,97€, Games of Thrones Staffel 1-5 104,97€, Die Bestimmung...
  3. VORBESTELLBAR: The Revenant - Die Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    28,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  2. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  3. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  4. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  5. id Software

    Dauertod in Doom

  6. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  7. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  8. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  9. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  10. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: Ich vermute das ist für Banken eine...

    tingelchen | 19:43

  2. ???

    44quattrosport | 19:41

  3. Re: Warum sind Klingonen so beliebt?

    stiGGG | 19:35

  4. Re: 2 Wochen Bing

    tingelchen | 19:32

  5. Hoffentlich behalten sie den Schwierigkeitsgrad bei!

    ravenmokel | 19:28


  1. 19:51

  2. 18:59

  3. 17:43

  4. 17:11

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:03

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel