Abo
  • Services:
Anzeige
Mit HTML5 Builder sollen sich plattformübergreifende Anwendungen einfach erstellen lassen.
Mit HTML5 Builder sollen sich plattformübergreifende Anwendungen einfach erstellen lassen. (Bild: Embarcadero)

App-Entwicklung: Embarcadero stellt HTML5 Builder vor

Mit HTML5 Builder sollen sich plattformübergreifende Anwendungen einfach erstellen lassen.
Mit HTML5 Builder sollen sich plattformübergreifende Anwendungen einfach erstellen lassen. (Bild: Embarcadero)

Mit dem HTML5 Builder verspricht der RAD-Anbieter Embarcadero eine einfache und plattformunabhängige App-Entwicklung. Programmierer sollen sich dank Stilvorlagen auf das Design ihrer Anwendungen konzentrieren können.

Der HTML5 Builder von RAD-Anbieter Embarcadero soll die Entwicklung von plattformunabhängigen Applikationen beschleunigen. Die Entwicklungsumgebung ist für einfache, aber auch komplexe Anwendungen gedacht. Anwendungen können auf Basis von HTML5, CSS3 und Javascript erstellt werden. Zusätzlich unterstützt HTML5 Builder die Anbindung an zahlreiche Datenbankanwendungen.

Anzeige

HTML5 Builder ist eine komplette IDE. Im einfachsten Fall könnten Entwickler ihre Anwendungen per Mausklick zusammenstellen, verspricht der Hersteller. Dazu nutzt HTML5 Builder jQuery Mobile Theming, zahlreiche Stilvorlagen für Benutzerschnittstellen sowie grafische Animationswerkzeuge auf Basis von CSS3. Canvas-, Geolocation oder Audio- und Videokomponenten sollen sich per Drag-and-Drop hinzufügen lassen.

Zusätzlich soll HTML5 Builder serverseitige PHP-Methoden sowie alle gängigen Datenbankanwendungen unterstützen. Damit sollen auch komplexere oder geschäftsrelevante Anwendungen erstellt werden können. Da die Codebasis einheitlich gehalten wird, sollen Anwendungen ohne Änderungen auf iOS, Android, Blackberry OS oder Windows Phone 7 und höher laufen.

HTML5 Builder kann als einzelne Entwicklungsumgebung oder als Teil des RAD-Werkzeugs Studio XE3 erworben werden. Eine Einzellizenz kostet im Online Store 299 Euro. Besitzer von RadPHP oder Delphi für RadPHP können ein Update für 179 Euro erwerben. HTML5 Builder läuft unter allen Windows-Systemen ab XP mit Service Pack 3. Ein Datenblatt enthält Details zu der Entwicklungsumgebung.

2008 übernahm Embarcadero die Entwicklungswerkzeuge von Borland und pflegt seitdem auch die Entwicklungswerkzeuge für die auf Object Pascal basierende Programmiersprache Delphi.


eye home zur Startseite
pholem 12. Sep 2012

http://venturebeat.com/2012/09/11/facebooks-zuckerberg-the-biggest-mistake-weve-made-as-a...

zocker ap 12. Sep 2012

Ist zwar ne amerikanische Firma, aber egal...

grorg 12. Sep 2012

Bestenk Dank für die Infos, bin mal gespannt wie das Ding bei uns dann ausschaut / läuft.

stuempel 11. Sep 2012

Hinkt etwas hinterher gemäß der Roadmap von HP und steht demnach noch aus. Sollte aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. Digital Performance GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 525,01€
  2. und 15€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Re: Als ob die sich bisher um rechtliche...

    DerSkeptiker | 18:32

  2. Re: Alter Hut

    DerSkeptiker | 18:22

  3. Re: Angriffs Szenario

    fuzzy | 18:19

  4. Re: Das diabolische Microsoft mal wieder...

    My1 | 18:17

  5. Re: Port umlenken

    EWCH | 18:15


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel