Rise of the Triad
Rise of the Triad (Bild: Apogee Software)

Apogee Software Remake von Rise of the Triad angekündigt

Das Original erschien 1994 und wurde in Deutschland indiziert, jetzt hat Apogee Software auf der Quakecon 2012 eine Neuauflage des Actionspiels Rise of the Triad angekündigt, die auf der Unreal Engine 3 basiert.

Anzeige

In der Verklärung der Rückschau mag Rise of the Triad dem ein oder anderen wie ein liebenswerter Oldie erscheinen - aber nach seiner Veröffentlichung 1994 hat das Actionspiel die Erwartungen der meisten Spieler unter anderem wegen des teils miserablen Leveldesigns enttäuscht. In Deutschland landete es wegen der Gewaltinhalte sowieso quasi umgehend auf dem Jugendschutzindex. Jetzt hat Apogee Software auf der Quakecon 2012 mitgeteilt, dass das dänische Entwicklerstudio Interceptor Entertainment auf Basis der Unreal Engine 3 eine Neuauflage programmiert.

  • Neuauflage von Rise of the Triad
  • Neuauflage von Rise of the Triad
  • Neuauflage von Rise of the Triad
  • Neuauflage von Rise of the Triad
  • Neuauflage von Rise of the Triad
Neuauflage von Rise of the Triad

Das Remake soll noch 2012 für rund 15 US-Dollar über Steam erscheinen und eine Kampagne, einen Multiplayermodus und einen Editor mitsamt Steamworks-Unterstützung bieten. In der Kampagne tritt der Spieler als einer von fünf Agenten in 20 Levels an. An das Original erinnert vor allem das teils ungewöhnliche Waffenarsenal mit Kampfgeräten wie der Drunk Missile, Flammenwerfern und Feuerbomben - und der ebenfalls betont hohe Brutalitätsfaktor. Ob und in welcher Form Rise of the Triad hierzulande auf den Markt kommt, ist unklar.

Das US-Magazin The Verge hat auf der Quakecon 2012 eine frühe Version angespielt und berichtet von "unkomfortabel schneller Laufbewegung", sehr unübersichtlichen Umgebungen und einem - vielleicht absichtlich - wenig ausbalancierten Waffensystem. Angeblich hat das Ganze jenen mit etwas Sinn für schräge Spiele trotzdem halbwegs Spaß gemacht.


Charles Marlow 07. Aug 2012

Das siehst nicht nur Du so: http://www.escapistmagazine.com/videos/view/jimquisition/6117...

violator 06. Aug 2012

Guck mal bei Youtube die Videos zum Geheimlevel von Rage an. Da gibts nen Level mit dem...

Muhaha 06. Aug 2012

Keine Ahnung, aber mein Bier ist leer :)

irata 06. Aug 2012

"Leicht" erweitert, der war gut ;-) http://en.wikipedia.org/wiki/Rise_of_the_Triad...

Peter Steinlechner 06. Aug 2012

Hallo, danke für den Kommentar! Einerseits stimmt es natürlich, dass nicht das ganze Team...

Kommentieren



Anzeige

  1. Field Service Ingenieur (m/w)
    ABB AG, Dienstsitz Hamburg, Einsatzgebiet Norddeutschland
  2. Modul Manager (m/w) SAP/MM & SAP/PP
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  4. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. TIPP: PlayStation 4 + The Order + 2 Controller + Cam
    449,00€ USK 18
  2. JETZT ERHÄLTLICH: The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. Little Big Planet 3 (PS4)
    39,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  2. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  3. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  4. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte

  5. LG G Flex 2

    Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro

  6. Mobilfunk

    LTE-Nutzung bei E-Plus bleibt weiter ohne Zusatzkosten

  7. IMHO

    Automotive ist das neue Internet of Things

  8. Test The Book of Unwritten Tales 2

    Fantasywelt in rosa Plüschgefahr

  9. 3D-Drucker im Lieferwagen

    Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

  10. Play Store

    Google integriert Werbung in die App-Suche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  2. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an
  3. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

Honor Holly im Test: 130 Euro - wer bietet weniger?
Honor Holly im Test
130 Euro - wer bietet weniger?
  1. Honor Preis des Holly sinkt auf 110 Euro
  2. Honor Holly Je mehr Interessenten, desto günstiger das Smartphone
  3. Honor T1 8-Zoll-Tablet im iPad-Mini-Format für 130 Euro

SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
SLED 12 im Test
Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
  1. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

  1. Re: Was soll da lagern?

    spantherix | 17:48

  2. Re: Mega peinlich - Ja, peinlich

    Dumpfbacke | 17:48

  3. Re: Schwachfug...

    spantherix | 17:46

  4. Re: Viele kleinere Händler haben leider oft nur...

    violator | 17:46

  5. Re: Blödsinn...

    spantherix | 17:44


  1. 16:57

  2. 16:46

  3. 16:12

  4. 16:05

  5. 15:59

  6. 15:34

  7. 14:11

  8. 14:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel