Xing öffnet sich für Entwickler.
Xing öffnet sich für Entwickler. (Bild: Xing)

API Xing öffnet sich für Entwickler

Xing will im Laufe des heutigen Tages ein API für Entwickler öffnen, mit dem diese das Jobnetzwerk in eigene Applikationen integrieren können. Im Rahmen eines Betatests sind bereits rund 200 Anwendungen auf Basis der neuen Schnittstelle entstanden.

Anzeige

Nach längerem Betatest will Xing heute sein API unter dev.xing.com für alle Entwickler öffnen. Darüber können interessierte Entwickler auf ausgewählte Bestandteile der Plattform zugreifen und diese in andere Programme oder Webseiten integrieren und eigene Apps erstellen.

Im Rahmen des Betatests haben sich laut dem Karrierenetzwerk bereits 3.000 Entwickler registriert und rund 200 Anwendungen auf Basis des Xing-APIs entwickelt. Xing hofft auf die Integration seines Angebots in E-Mail-Programme, CRM-Systeme oder Navigationslösungen im Auto sowie ganz neue Ideen. Die ersten Anwendungen sollen ab heute auf Xings neuem Entwicklerportal zu finden sein, darunter Hootsuite, Cobook und eine iPhone-App, die per Standortlokalisierung auf berufliche Kontakte in der Nähe hinweist.

Entwickler müssen sich zur Nutzung des APIs anmelden. Sie würden aber sofort freigeschaltet, verspricht Xing. Vor der öffentlichen Freischaltung der App würden aber Entwickler und App verifiziert, so Xing.

Nutzer von Xing sollen auch bei der Nutzung von Drittanwendungen die volle Kontrolle über ihre eigenen Daten behalten. Anwendungen können erst dann auf die Xing-Plattform zugreifen, wenn der Nutzer dies autorisiert hat. Dazu kommt OAuth zum Einsatz.


Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen
  2. Senior Consultant / Technical Architect (m/w) für Adobe Experience Manager (CQ / AEM)
    über Randstad Deutschland GmbH, Bonn
  3. IT Consultant (m/w)
    Olympus Europa SE & Co. KG, Hamburg
  4. Projektkoordinator IT-Systemtechnik (m/w)
    Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...
  2. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  3. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    drvsouth | 09:41

  2. Re: "vollständig anonymisiert"

    snboris | 09:38

  3. Re: Spricht für die Fläschungen

    Der Held vom... | 09:19

  4. Re: Barbie verletzt Grundrechte der Kinder...

    picaschaf | 09:09

  5. Re: Kann GNU/HURD für Linux von nutzen sein ?

    cubie2 | 08:49


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel