d2357Ph
d2357Ph (Bild: AOC)

AOC Dünnes 3D-Display für Polarisationsbrillen

AOC hat ein Display mit einem 5,8 mm dünnen Rahmen vorgestellt, das stereoskopische 3D-Inhalte darstellen kann. Der Betrachter benötigt dazu nur eine leichte Polarisationsbrille, die ohne Stromversorgung auskommt.

Anzeige

Das Display d2357Ph von AOC ist ein 23-Zoll-Gerät (58,5 cm in der Diagonalen), das mit LEDs vom Rand her beleuchtet wird. Mit zwei HDMI-1.4-Anschlüssen ausgestattet, kann das Gerät zum Beispiel an einen Rechner, aber auch an einen DVD- oder Blu-ray-Player, eine Spielkonsole oder eine Videokamera angeschlossen werden.

  • AOC d2357Ph (Bild: AOC)
  • AOC d2357Ph (Bild: AOC)
  • AOC d2357Ph mit abnehmbarem Fuß (Bild: AOC)
  • AOC d2357Ph (Bild: AOC)
  • AOC d2357Ph (Bild: AOC)
  • AOC d2357Ph (Bild: AOC)
  • AOC d2357Ph (Bild: AOC)
AOC d2357Ph mit abnehmbarem Fuß (Bild: AOC)

Die Bildelektronik kann zudem wie bei einigen Flachbildfernsehern aus 2D-Material dreidimensionale Bilder errechnen. Die notwendigen Tiefeninformationen fehlen im Ausgangsmaterial und werden aufgrund einer Analyse der Bildinhalte dazuinterpretiert. Dazu kommt ein VGA-Anschluss für analoges Bildmaterial.

Das Display erreicht Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte) und soll eine Reaktionszeit von zwei Millisekunden für den Grauwechsel erreichen. Die Blickwinkel liegen bei 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal. Das statische Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 1.000:1 an. Für die Tonunterstützung wurden zwei Lautsprecher integriert.

Den Strombedarf gibt AOC mit rund 35 Watt im Standardbetrieb und 0,5 Watt im Standby an.

Der AOC d2357Ph soll ab April 2012 für rund 240 Euro auf den Markt kommen.


Rungard 06. Mär 2012

Nunja, da ein Kumpel von mir eben dieses iZ3D-Display besitzt konnte ich bereits in den...

Endwickler 06. Mär 2012

Habe Sony TV und Brillen im Haus und es funktioniert ganz gut, von Geisterbildern nur...

kevla 06. Mär 2012

ich denke mal, das kommt wie beim fernseher aufs ausgabeformat an. man stellt den...

Endwickler 06. Mär 2012

Der im Artikel vorhandene Link http://www.aoc-europe.com/de/ funktioniert bei mir mit...

Indiana 06. Mär 2012

Steht leider bei keinem dabei welches Panel verbaut ist. Vermute es wird ein billiges TN...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für das Security Information und Event Management System (SIEM)
    Landeshauptstadt München, München
  2. Prozessmanager (m/w)
    Reverse Logistics GmbH, Dornach Raum München
  3. IT-Manager (m/w) Custom Backoffice Software
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Business Intelligence und DWH Consultant (m/w)
    ilum:e informatik ag, Mainz

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 13.08.
  2. Blu-rays für je 5 EUR
    (u. a. Halloween 4, Frozen River, Memory Effect)
  3. NEU: TV-Serien auf Blu-ray bis zu 40% reduziert
    (u. a. Banshee Staffel 1 14,90€, Da Vincis Demons 1. Staffel 12,97€, Shameless 2. Staffel 18...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankreich

    Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten

  2. Telekom

    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

  3. Fairy Lights

    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

  4. Java-Rechtsstreit

    Google verliert vor oberstem US-Gericht

  5. Internet 16

    Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

  6. Medienaufsicht

    Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

  7. Oculus Rift

    Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik

  8. Pebble Time im Test

    Nicht besonders smart, aber watch

  9. Einkommen

    Apple-Praktikanten verdienen 80.000 Dollar im Jahr

  10. Elektrorennen

    Nelson Piquet jr. wird erster Meister der Formel E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Re: Schädlich für die Netzhaut?

    daydreamer42 | 01:05

  2. Gibt es wirklich Leute, die dafür bezahlen?

    daydreamer42 | 01:01

  3. Drakonischer Unsinn!

    daydreamer42 | 00:58

  4. Re: So ein Unsinn.

    Opferwurst | 00:54

  5. Re: Recycling

    cpt.dirk | 00:53


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel