Anzeige
Playstation 3
Playstation 3 (Bild: Sony)

"Anorelease" Neuer Hack der Playstation 3?

Ein Hacker mit dem Pseudonym "Anorelease" berichtet, einen neuen Weg zur Manipulation der Playstation 3 gefunden zu haben: Die Konsole solle sich damit wie eine Debug-Version nutzen lassen. Allerdings warnt der Hacker selbst, dass seine Vorgehensweise gefährlich ist.

Anzeige

Angeblich hat ein Hacker aus Hong Kong namens "Anorelease" eine Möglichkeit gefunden, aus einer im Handel erhältlichen Playstation 3 eine sogenannte Debug-Konsole zu machen. Das sind spezielle Versionen der PS3, die zum Beispiel Entwickler oder Teile der Presse direkt von Sony bekommen, um Vorabversionen von Spielen testen zu können - auch Golem.de verfügt über ein derartiges Gerät. Auf den Debug-PS3 lassen sich Games abspielen, die per Download oder auf unsignierten Blu-ray-Discs gespeichert sind.

 
Video: Modern Warfare 3 auf angeblich gehackter Playstation 3

Die Anleitung von Anorelease in den Foren von PS3News.com ist kompliziert und nur von Experten durchzuführen. Der Hacker warnt mehrmals, dass selbst kleine Fehler dazu führen können, dass die jeweilige Playstation 3 dauerhaft beschädigt werden kann. Er manipuliert offenbar den Isoldr-Bereich im Flash-Speicher, der für das Laden von bestimmten Daten in den Speicher der Konsole zuständig ist.

Ob das Ganze tatsächlich funktioniert oder ein Fake ist, ist nicht ganz klar. In den Foren von PS3News gibt es Indizien in alle Richtungen: Kritik, aber ebenso Zustimmung und mittlerweile auch weitere Anleitungen, die das Erstellen von kompatiblen Discs betreffen. Auf Youtube sind mittlerweile Videos aufgetaucht, die angeblich das Funktionieren des Hacks etwa anhand einer Kopie von Modern Warfare 3 demonstrieren.

Sony hatte Anfang 2011 mit massiven Problemen wegen eines Hacks der Playstation 3 zu kämpfen, der einen monatelangen und schlagzeilenträchtigen Rechtsstreit unter anderem mit dem Hacker George 'Geohot' Hotz nach sich zog.


Mr_Corleone 19. Jul 2012

Naja, so einfach kann man das auch nicht sagen. Ich mein, ich hab mir zum Beispiel...

der_wahre_hannes 19. Jul 2012

Würde es das? Mit einem Hack, der ausdrücklich nur von "Experten" durchgeführt werden...

Anonymouse 18. Jul 2012

Musst du sie fragen, nicht mich.

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality Engineer (m/w) Mobile Logistikanwendungen
    PTV Group, Karlsruhe
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Mainsite GmbH & Co. KG, Obernburg
  3. IT-Servicemitarbeiterin/IT-S- ervicemitarbeiter
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  4. Technischer Anwendungsbetreuer / Administrator (m/w)
    Aareal First Financial Solutions AG, Wiesbaden

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  2. NEU: The Green Hornet (inkl. 2D Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. NEU: Bad Boys 2 [Blu-ray]
    7,90€ FSK 18

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Marshmallow und Lollipop

    HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates

  2. VBB-Fahrcard

    Der Fehler steckt im System

  3. Gnome

    Dateimanager Nautilus wird runderneuert

  4. Medizintechnik

    Minisender überträgt Daten aus dem Körper

  5. Abomodell

    Wired sperrt Nutzer von Adblockern aus

  6. Indoor-Antennen

    Vodafone verbessert Mobilfunknetz in Einkaufszentren

  7. Lumberyard

    Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  8. 29.000 Datensätze veröffentlicht

    Persönliche Daten zahlreicher US-Agenten im Netz

  9. Container

    Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux

  10. Dice

    Höhere Tickraten für Battlefield 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

  1. Adblock ausschalten wäre ja ab und zu noch zu...

    cyborg | 12:46

  2. Re: Mobiler Datenverbrauch

    JensM | 12:45

  3. Re: Adblocker

    violator | 12:45

  4. Re: Ist der nun gut oder nicht für den Preis?

    atomicseppl | 12:44

  5. Art der Webung eher das Problem

    RazielKanos | 12:44


  1. 12:19

  2. 12:04

  3. 12:01

  4. 11:51

  5. 11:43

  6. 11:31

  7. 11:25

  8. 10:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel