Abo
  • Services:
Anzeige
Mit wenig Handgriffen lässt sich ein eigener Tor-Knoten aufsetzen und betreiben.
Mit wenig Handgriffen lässt sich ein eigener Tor-Knoten aufsetzen und betreiben. (Bild: Screenshot Golem.de)

Die heiklen Exit-Relays

Anzeige

Exit-Relays sind ein besonders heikler Teil des Tor-Netzwerks. Über sie werden Anfragen anderer Tor-Nutzer in das echte Netz geleitet. Zum einen ist die öffentliche IP-Adresse immer sichtbar und der Betreiber daher nicht anonym. Die darüberlaufenden Daten können zum anderen auch illegale Inhalte haben, je nachdem, von wem sie im Netz kommen.

Zwar heißt es in Paragraf 8 Durchleitung von Informationen des Telemediengesetz, dass Dienstanbieter "für fremde Informationen, die sie in einem Kommunikationsnetz übermitteln oder zu denen sie den Zugang zur Nutzung vermitteln, nicht verantwortlich" seien, sofern sie "die Übermittlung nicht veranlasst", den "Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt" und "die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben." Allerdings gab es bereits Fälle in Deutschland, bei denen Tor-Server beschlagnahmt worden sind. Die geplanten Änderungen am Telemediengesetz zur Störerhaftung betreffen das Tor-Netzwerk wohl nicht direkt, es sei denn, der Zugang zum Tor-Netzwerk wird über ein offenes WLAN angeboten.

Gut informieren

Streng genommen könnte auch das bevorstehende Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung für Betreiber des Tor-Netzwerks gelten. Zumindest heißt es in dem Gesetzentwurf, dass "Erbringer öffentlich zugänglicher Telekommunikationsdienste" Metadaten speichern müssten, etwa IP-Adressen. Das gilt allerdings nicht für Daten zu E-Mail-Verkehr und zu abgerufenen Internetseiten, die nicht gespeichert werden sollen. Wer also einen Exit-Relay betreiben will, sollte zumindest einen Anwalt zu Rate ziehen und eine Rechtsschutzversicherung abschließen.

Ohnehin raten die Tor-Entwickler, eine Sperrliste für fragwürdige Ports zu verwenden, um beispielsweise Bittorrents auszuschließen, auch um Takedown-Notices wegen Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden. Wer einen Exit-Relay betreiben will, sollte zusätzlich die Richtlinien und Empfehlungen der Tor-Betreiber genau durchlesen. Wer sich dennoch gewappnet fühlt, ein Exit-Relay zu betreiben, ergänzt die Konfigurationsdatei /etc/tor/torrc um die Zeile ExitPolicy accept *:* und kommentiert stattdessen die Zeile ExitPolicy reject *:* mit einem vorangesetzten Rautezeichen aus.

Weiterführende Tipps

Im Wiki des Tor-Projekts gibt es noch zahlreiche Hinweise zur sicheren Nutzung eines Tor-Servers, etwa den durchaus sinnvollen Hinweis, ein Backup des eigenen geheimen Serverschlüssels zu erstellen, der im Verzeichnis /var/lib/tor/keys/secret_id_key liegt. Außerdem ist es sinnvoll, die Mailinglisten tor-announce und tor-relays zu verfolgen. Im Raven-Wiki gibt es ausführliche Beschreibungen der diversen Optionen samt Hinweise zu deren Benutzung.

 Anonymisierung: Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben

eye home zur Startseite
Forkbombe 12. Jun 2015

Srsly, den Anbieter kannte ich noch nicht. Das sind ja Hetzner-ähnlich gute Preise. Hast...

dp23 12. Jun 2015

Ich habe im Sommer 2010 etwa ein Vierteljahr lang einen Exit-Node betrieben, nic...

andy848484 11. Jun 2015

Das wäre mir neu, dass man als Relay Betreiber irgendwas befürchten müsste. Als Exit...

chill 10. Jun 2015

Bei welchem Anbieter hast du den Server den gemietet?

Jolla 08. Jun 2015

Hiermit getan :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  3. Vaillant GmbH, Remscheid
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. 122,97€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  2. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  3. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  4. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  5. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  6. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  7. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  8. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  9. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  10. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: Propaganda und Lügen

    aristokrat | 09:28

  2. GEMA nur Deutschland?

    xerxes300 | 09:27

  3. Was könnte man denn

    tpk | 09:26

  4. Re: 800 Millionen

    SchmuseTigger | 09:25

  5. Re: Und dann ist es vorbei ...

    pluto21 | 09:25


  1. 09:05

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:14

  5. 18:49

  6. 17:38

  7. 17:20

  8. 16:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel