Anonpaste: .tk-Domain gesperrt
Unter Anonpaste.tk findet sich nur noch ein Hinweis auf die Abschaltung. (Bild: Anonpaste.tk/Screenshot: Golem.de)

Anonpaste .tk-Domain gesperrt

Anonymous' Anonpaste hat seine .tk-Domain verloren. Der für Hacker und Internetaktivisten gedachte Pastebin-Klon funktioniert aber trotzdem noch.

Anzeige

Der Paste-Dienst Anonpaste ist nicht mehr unter Anonpaste.tk erreichbar. Als Grund wird vom Registrar Dot TK angegeben, dass der Domainname wegen Missbrauchs oder aus Urheberrechtsgründen suspendiert wurde.

  • Anonpaste.tk - kein Anonpaste mehr, nur noch ein unspezifischer Hinweis auf Missbrauch oder Urheberrechtsgründe (Screenshot: Golem.de)
  • Anonpaste ist weiterhin auf der PLF-Website zu finden. (Screenshot: Golem.de)
Anonpaste.tk - kein Anonpaste mehr, nur noch ein unspezifischer Hinweis auf Missbrauch oder Urheberrechtsgründe (Screenshot: Golem.de)

Abgeschaltet ist Anonpaste damit aber nicht. Denn Anonpaste.tk war letztlich nur eine Weiterleitung auf einen Webserver der Peoples Liberation Front (PLF). Dort steht Anonymous' Pastebin-Klon weiterhin unter dem Link www.peoplesliberationfront.net/anonpaste/index.php zur Verfügung, auch Anonpaste-Links funktionieren deshalb noch.

Der Pastebin-Klon Anonpaste basiert auf der Open-Source-Software Zerobin. Durch die Verschlüsselung und den Verzicht auf Serverlogs sollen im Fall einer Serverbeschlagnahmung für Strafverfolger keine auswertbaren Daten zu finden sein.


demon driver 27. Apr 2012

Kommt drauf an, man kann .tk-Domains kostenlos und kostenpflichtig registrieren. Keine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Direktor (m/w) Collaboration und Web Technologien
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. Systemanalytikerin / Systemanalytiker
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  3. Call Center Coordinator (m/w)
    di support GmbH, Eschborn
  4. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iOS 8

    Apple verbietet Weiterverkauf von Gesundheitsdaten

  2. Respawn Entertainment

    Titanfall ohne Titanen

  3. Mailverschlüsselung

    Googles neues System zur Schlüsselverwaltung

  4. Toshiba

    20 Megapixel für flache Smartphones

  5. Xbox One

    Firmware mit Mediaplayer und besseren Partys

  6. Windows Store

    Nutzer kritisieren Microsofts Vorgehen gegen Fake-Apps

  7. Google X

    Google bereitet einen eigenen Drohnen-Lieferdienst vor

  8. Casio Exilim EX-FR10

    Zweiteilige Actioncam macht sich klein

  9. Bildschirmtechnologie

    Apple patentiert flexibles Display

  10. NFC

    iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel