Anzeige
Anno 2205 Wildwater Bay
Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)

Anno 2205: Erweiterung Wildwater Bay veröffentlicht

Anno 2205 Wildwater Bay
Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)

Ab sofort können Aufbauspieler in Anno 2205 eine weitere, besonders große Erdzone besiedeln: Blue Byte hat mit der Erweiterung Wildwater Bay das erste Inhaltsupdate veröffentlicht.

Das Entwicklerstudio Blue Byte hat zusammen mit dem Update auf Version 1.3 die erste kostenlose Erweiterung für Anno 2205 veröffentlicht. In Wildwater Bay können Spieler ihr Unternehmen auf kontinentalem Gebiet und auf einer Vielzahl an Inseln ausbauen. Die Erdzone soll rund 100.000 Hektar groß sein - damit wäre es der bislang größte Sektor in dem Aufbauspiel. Die neue Mission dort befasst sich mit dem Mysterium der verlassenen Unterwasserstädte.

Anzeige

Neben dem Gebiet gibt es drei neue Ornamente, außerdem vergrößert das Unternehmenshauptquartier mit Hilfe einer neuen Fähigkeit die allgemeine Versorgungskapazität von allen öffentlichen Gebäuden. Das Weltmarkt-Interface wurde ebenfalls überarbeitet, so dass es nun übersichtlicher ist.

  • Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)
  • Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)
  • Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)
  • Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)
  • Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)
  • Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)
  • Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)
Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)

Blue Byte will für Anno 2205 noch weitere kostenlose Erweiterungen veröffentlichen. Als Nächstes folgt nun allerdings das kostenpflichtige Addon Tundra, das Ende Februar 2016 erscheinen soll. Dabei geht es um eine sibirische Eislandschaft. Etwas später soll dann eine Erweiterung mit dem Titel Orbit folgen, über die es bislang nur die Gerüchte gibt, dass es dabei um Multiplayerinhalte geht.


eye home zur Startseite
plaGGy 22. Jan 2016

Naja....grapfisch können wir ja wohl nicht mehr wirklich zählen, wenn man bedenkt das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Manager (m/w) Koordination Informationssicherheit
    Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. Systemberater/in Client Betriebssysteme
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Java Softwareingenieur/in OES Diagnostics
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. IT-Spezialistin/IT-Spezialist (Windows-Arbeitsplätze)
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. NUR BIS SONNTAG: Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)
  3. NUR BIS SONNTAG: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  2. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  3. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  4. Bundesverfassungsgericht

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  5. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf

  6. iPhone 7

    Erste Kopfhörer-Adapter für Lightning-auf-Klinke gesichtet

  7. Wiko Jerry

    Das schwer zu bekommende 100-Euro-Smartphone

  8. Snapdragon Wear 1100

    Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables

  9. 8x Asus ROG

    180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr

  10. Velohub Blinkers

    Blinker und Laserabstandhalter fürs Fahrrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Wen interessieren die AGB?

    AllDayPiano | 12:03

  2. Re: Also sind alle in Gebieten die nicht ausbauen...

    neocron | 12:03

  3. Re: hilfe beim Rechtsverständnis

    zZz | 12:03

  4. Re: Bester Egoshooter seit langem

    Muhaha | 12:01

  5. Re: Intel weiß, wie man Diagramme macht

    Quantium40 | 12:00


  1. 12:04

  2. 11:49

  3. 11:41

  4. 11:03

  5. 10:40

  6. 10:08

  7. 09:54

  8. 09:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel