200 Millionen Amazon-Kunden können Login with Amazon nutzen.
200 Millionen Amazon-Kunden können Login with Amazon nutzen. (Bild: Amazon)

Anmeldedienst Login mit Amazon statt mit Passwort

Amazon startet mit "Login with Amazon" einen Anmeldeservice, wie ihn unter anderem Google, Facebook, Twitter und Microsoft bereits bieten. Nutzer können sich mit ihrem Amazon-Account bei anderen Websites anmelden und benötigen dann dort kein weiteres Passwort.

Anzeige

Rund 200 Millionen aktive Kunden hat Amazon. Und diese 200 Millionen Nutzer können ihren Amazon-Account künftig nutzen, um sich bei anderen Websites anzumelden. Möglich macht das der neue Dienst "Login with Amazon". Ähnliche Dienste gibt es bereits von Google, Facebook, Twitter und Microsoft. Mozilla hat vor kurzem seine freie und dezentrale Alternative Persona gestartet.

Bei den Amazon-Töchtern Zappos und Woot können sich Amazon-Nutzer bereits mit "Login with Amazon" anmelden. Bei Zappos nutzen rund 40 Prozent der Neukunden einen Amazon-Account, bei Woot wird diese Methode von Neukunden doppelt so häufig verwendet wie die Logins jedes anderen unterstützten Anbieters.

Amazon bietet seinen neuen Login-Dienst wie die Konkurrenz kostenlos an. Technisch basiert das System auf Oauth 2.0, was die Integration recht einfach machen soll. Amazon stellt unter login.amazon.com aber auch Beispiele und ein SDK für Android und iOS bereit.


freddypad 30. Mai 2013

Bei der Handhabung seiner Login-Daten muss man ja immer abwägen, welchen Weg man gehen...

rommudoh 30. Mai 2013

Am Ziel angekommen sind wir, wenn man sich auch in die großen Seiten so einloggen kann...

Vion 30. Mai 2013

Ich mache das genauso und kann es nur empfehlen. Sehr viel besser und sicherer als...

bastie 30. Mai 2013

Zum Beispiel braucht man bei der Client-Lösung keinen eigenen Server hosten.

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Spezialist/in Asset Liability Management im Bereich Market Risk Controlling & Reporting
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  2. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  3. Ausgewähltes Speedlink Lautsprechersystem kaufen und Bluetooth-Lautsprecher gratis erhalten

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MWC2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  2. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte

  3. LG G Flex 2

    Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro

  4. Mobilfunk

    LTE-Nutzung bei E-Plus bleibt weiter ohne Zusatzkosten

  5. IMHO

    Automotive ist das neue Internet of Things

  6. Test The Book of Unwritten Tales 2

    Fantasywelt in rosa Plüschgefahr

  7. 3D-Drucker im Lieferwagen

    Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

  8. Play Store

    Google integriert Werbung in die App-Suche

  9. Abenteuer erneuerbare Energie

    Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenergie

  10. Geheimdienstchef Clapper

    Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Samsung NX1: Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
Test Samsung NX1
Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
  1. Freihändige 40-Megapixel-Fotos Olympus verändert Kameramarkt mit Zittersensor
  2. EOS M3 Neue Systemkamera mit deutlich schnellerem Autofokus
  3. Micro-Four-Thirds-Sensor Olympus Air ist eine Smartphonekamera zum Anklemmen

Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
Netzwerk
Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
  1. Deutsche Telekom Jede Woche Smartphones zum Schnäppchenpreis
  2. Kündigungsdrohung Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung
  3. Glasfaser Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

Test The Order 1886: Sir Galahad geht in Deckung
Test The Order 1886
Sir Galahad geht in Deckung

  1. Re: wirklich zuverlässige SSDs ?

    DetlevCM | 16:16

  2. Re: und die Apple / Samsung User da draussen ?

    Xstream | 16:13

  3. Re: PKW's sind doch out ...

    fluppsi | 16:12

  4. Re: Viele kleinere Händler haben leider oft nur...

    quineloe | 16:11

  5. Re: Euphorie und Hype?

    fluppsi | 16:10


  1. 16:12

  2. 16:05

  3. 15:59

  4. 15:34

  5. 14:11

  6. 14:01

  7. 12:37

  8. 12:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel